…weil Gendern nicht kompliziert sein muss

Mit GENDER*PROFI zum Gender-Profi

Ulm, 10.05.2022 – Das Thema Gendern ist so aktuell wie nie. Sollten auch Unternehmen und Behörden gendern? Und wenn ja, wie? Um in sprachlicher Hinsicht für mehr Sicherheit zu sorgen, hat die H&H Communication Lab GmbH mit GENDER*PROFI ein innovatives Plug-in für MS Word und Outlook entwickelt. Die Software-Erweiterung erlaubt eine einheitliche Umsetzung – praxistauglich und unkompliziert.

Wer seine Kund*innen heute respektvoll ansprechen möchte, kommt am Thema Gendern nicht mehr vorbei. Deshalb entschließen sich immer mehr Unternehmen, Organisationen und Behörden zu einer inklusiven Sprache. Doch eine konsequente Anwendung ist im Alltag oft eine Herausforderung. Genau dabei hilft das Plug-in GENDER*PROFI – ohne dabei Team oder Budget zu überfordern.

Gendern – eine pragmatische Lösung für die Praxis
“Wir plädieren für einen pragmatischen, an der Praxis orientierten Umgang mit dem Thema Gendern. Deshalb haben wir GENDER*PROFI entwickelt – damit neue Regeln einfach und ohne großen Aufwand umgesetzt werden können”, so Dr. Anikar Haseloff und Oliver Haug, Geschäftsführer des Communication Lab Ulm.
Wer gendern will, muss verschiedene Stile, Schreibweisen und Sonderfälle beachten. GENDER*PROFI findet hier sekundenschnell alle Formulierungen, bei denen gegendert werden kann. Das Plug-in schlägt Formulierungen vor und zeigt neutrale Begriffe an – alles direkt in MS Word und in Outlook. Damit kann sogar jede E-Mail schnell und einfach gendersensibel formuliert werden.

Richtig gendern – mit einer intelligenten Software
Redaktionell erstellte Wortdatenbanken mit über 44.000 Wörtern und über 854.000 gendergerechten Synonymen bilden das Herzstück des Plug-ins. Die Anwender*innen können zudem das Modul individuell anpassen – mit ihrem bevorzugten Gender-Stil, eigenen Formen oder der Bearbeitung bestehender Einträge.
Mit dem GENDER*PROFI können die Sprachregeln exakt den jeweiligen Anforderungen angepasst werden: Richtig gendern und eine faire Kommunikation werden damit zum Kinderspiel.

Weitere Meldungen:  sonible frei:raum: Plug-in-Weltneuheit mit 3-in-1-Equalizer und übersichtlichem 3-Zonen-Interface kommt in den Handel

GENDER*PROFI – So einfach geht”s:
Nutzer*innen können GENDER*PROFI einfach online kaufen, direkt herunterladen und installieren. Alle Informationen zu den Lizenz-Modellen, Funktionen und Kosten gibt es unter: www.gender-profi.de

H&H Communication Lab im Profil:
Das Communication Lab entstand 2006 aus der universitären Forschung heraus. Von Anfang an standen dabei Verfahren zur Messung und Optimierung von Verständlichkeit und Corporate Language im Fokus. Heute unterstützt das Communication Lab Unternehmen und Behörden dabei, ihre schriftliche Kommunikation klar, markenkonform, modern und verständlich zu gestalten.
Ein wichtiger Baustein ist dabei die Software TextLab, entwickelt vom Communication Lab und der Universität Hohenheim. TextLab ist die führende deutschsprachige Plattform für Verständlichkeit und Corporate Tonality. Der “Hohenheimer Verständlichkeits-Index” hat sich deutschlandweit als Standard für die Messung von Verständlichkeit durchgesetzt. Mit dem “Corporate-Language-Index” hat man zudem eine Methode entwickelt, wie Unternehmen die Umsetzung der eigenen Sprachregeln in jedem Dokument auf Knopfdruck messen können.
Zu den Kunden zählen DAX-Konzerne, Finanzkonzerne, Energieversorger, Krankenkassen und Verwaltungen, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen.

Firmenkontakt
H&H Communication Lab GmbH
Oliver Haug
Hindenburgring 31
89077 Ulm
+49 731 93284-11
o.haug@comlab-ulm.de
https://gender-profi.de/

Pressekontakt
WORDFINDER GmbH & CO. KG
Katrin Kammer
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
+49 (40) 840 55 92 14
kk@wordfinderpr.com
http://www.wordfinderpr.com