Menschen mit unterschiedlicher Vorbildung, Berufs- und Altersgruppen interessieren sich für eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Hierbei ausschlaggebend können besondere Erlebnisse mit Patienten sein, das Vertrauen, das sie dem Therapeuten entgegenbringen oder die Erfahrung des Teilens von Leid, Hoffnungen und Freude.

Mit der Onlineschule hpp24 zum Heilpraktiker Psychotherapie

Heilpraktiker Schule Monika L. Löttgen

Menschen mit unterschiedlicher Vorbildung, Berufs- und Altersgruppen interessieren sich für eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Hierbei ausschlaggebend können besondere Erlebnisse mit Patienten sein, das Vertrauen, das sie dem Therapeuten entgegenbringen oder die Erfahrung des Teilens von Leid, Hoffnungen und Freude.

“Heilpraktiker für Psychotherapie zu sein ist kein Beruf im herkömmlichen Sinne. Die meisten Studenten werden durch das Gefühl der Berufung motiviert eine Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung zu beginnen.” sagt Monika Löttgen, Leiterin der Heilpraktikerschule hpp-24 .

Psychotherapie ist Heilkunde
Jeder, der in diesem Bereich therapieren möchte benötigt eine Erlaubnis und das bedeutet Arzt oder Heilpraktiker zu sein. Die Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung bereitet optimal auf die Überprüfung für den Heilpraktiker, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, beim Gesundheitsamt vor, da sie das notwendige psychopathologische und diagnostische Fachwissen vermittelt. Ein weiterer Fokus wird auf die Grundlagen einer lösungsorientierten Gesprächsführung gelegt, damit die Studenten nach der erfolgreichen Ablegung der Prüfung über berufliches Handwerkszeug verfügen.

Unterricht und Inhalte
Zu den Inhalten der Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung gehören die Festigung des theoretischen Fachwissens und das gemeinsame Erarbeiten der Hintergründe psychischer Störungen. Der Unterricht für die Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung wird als Online-Unterricht in der Online-Akademie durchgeführt. Alternativ kann man die Ausbildung auch in einem Präsenzseminar einmal wöchentlich in der Heilpraktikerschule hpp-24 von Monika L. Löttgen in Gevelsberg besuchen.

Weitere Meldungen:  Weiterbildung Psychiatrie - Individuelle Angebote für alle

Onlineunterricht, ist das was für mich?
Der Online Unterricht zum Heilpraktiker für Psychotherapie kann 4 Wochen lang kostenlos getestet werden. Hierzu kann das Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildungsmodul 3 – Affektive Störungen von hpp24 umsonst, sonst 29,95 Euro und ohne Verpflichtung zum Test heruntergeladen werden. Auf der Internetpräsenz www.heilpraktiker-psychotherapie-24.de von Monika Löttgen bekommt man bei der Anmeldung für den kostenlosen Newsletter noch mehr geboten, nämlich Zugang auf ausgewählte Downloads, unterschiedliche Lernvideos und Onlineprüfungen. Ganz ohne Abo und Verpflichtungen. Der Newsletter gibt darüber hinaus alle zweckdienlichen Informationen zur Weiterbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie, Artikel zum aktuellen Geschehen, Kenntnisse rund um den Beruf des Heilpraktikers, Prüfungstipps, neue Webprojekte und weitere Produkte.

Was wird durch das Ausbildungsmodul vermittelt?
Das gebührenfreien Ausbildungsmodul beinhaltet:
– einfach anschauliche Filmsequenzen, die das Wissen untermalen.
– Lernhinweise zum zielsicheren Erkennen des Krankheitsbildes.
– einen Eindruck davon, wie simpel Lernen online ist.
– Tipps für effizientes Lernen- Strukturierung des Lernstoffs, Gelerntes 50 % besser behalten.

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie als Präsenzunterricht
Die Gründerin der Online Schule hpp-24 Monika Löttgen betreibt des Weiteren noch eine Heilpraktikerschule in Gevelsberg. In diesem Fall bestreitet man die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie nicht im Fernstudium sondern auf der “Schulbank” mit weiteren Ausbildungsteilnehmern. Weitere Infos dazu können hier abgerufen werden.

Heilpraktikerschule

Kontakt:
hpp-24
Monika Löttgen
Im Himmel 38
58285 Gevelsberg
02332-709254
info@hpp-24.de
http://www.heilpraktikerschule-hpp24.de

Schreibe einen Kommentar