METAXA, Mythos und Meer

Mit dem deutschen METAXA Sunshine Star auf Entdeckungsreise in Griechenland

METAXA, Mythos und Meer

Mit dem deutschen METAXA Sunshine Star auf Entdeckungsreise in Griechenland

Griechenland ist nicht nur die sagenumwobene Heimat der olympischen Götter, großen Helden und schönen Frauen, sondern auch von kulinarischen Genüssen wie Granatäpfeln, Muskatellertrauben und METAXA. Als Siegerin des METAXA Sunshine Star Wettbewerbs 2012 reiste Patricia Griotto aus Pleidelsheim Anfang September als deutsche Vertreterin nach Athen und auf die Insel Samos. Ein tieferer Einblick in den Ernte- und Herstellungsprozess sowie die Geschichte, Tradition und Expertise der Marke METAXA, standen im Vordergrund der Reise.

“Werde METAXA Sunshine Star” – diesem Aufruf folgten im Sommer 2012 über 300 junge Frauen aus ganz Deutschland. Sie bewarben sich online und bei Live-Castings in Beachclubs um den Titel und den Hauptpreis, eine mehrtägige Reise nach Griechenland in die Heimat von METAXA. Beim Finale trafen sich die besten Kandidatinnen im METAXA Bay in Berlin und kämpften bei einer großen Abendshow um den Sieg. Patricia Griotto überzeugte dabei durch ihr Fachwissen, ihren Charme und ihre natürliche Ausstrahlung die prominent besetzte Jury, unter anderem bestehend aus Casting-Direktor Rolf Scheider und der griechischen Moderatorin Anastasia Zampounidis, und setzte sich gegenüber ihren Mitstreiterinnen zum METAXA Sunshine Star 2012 durch.

Während ihrer mehrtägigen Gewinnerreise traf der METAXA Sunshine Star in Athen auf Kellermeister Konstantinos Raptis und wurde von ihm in die Geheimnisse der METAXA Herstellung eingeweiht. METAXA besteht aus feinstem Muskatellerwein, edlen Weindestillaten in Verbindung mit Rosenblütenessenzen und einer geheimen Kräutermischung. Diese Kombination verleiht METAXA seit 1888 seinen so unverwechselbaren Charakter. Es werden ausschließlich Muskatellertrauben der ägäischen Inseln Samos und Limnos für METAXA ausgewählt.

Von Athen aus reiste der METAXA Sunshine Star weiter nach Samos, um sich persönlich einen Eindruck von dem Geburtsort der für METAXA verwendeten Muskatellertrauben zu machen. Hier in der griechischen Sonne, auf kalk- und nährstoffhaltigen Böden, finden die Weinreben alles was sie benötigen, um besonders aromatisch zu werden. Nur die besten Trauben werden schließlich für METAXA verwendet.

Da die Weinlese auf Samos jährlich von Ende August bis Mitte Oktober stattfindet, hatte der METAXA Sunshine Star die Gelegenheit sich nicht nur ein Bild von den Weinbergen zu machen, sondern auch aktiv bei der Traubenernte mitzuhelfen.

Der Genuss des fertigen METAXA-Produkts auf Eis oder als METAXA Sunshine Drink, sowie landestypischer Speisen kamen im Verlauf der Reise ebenfalls nicht zu kurz. “Besonders gut passt der erfrischend-fruchtige Mix mit Granatapfelsaft zu Lammgerichten oder Fetakäse. Der METAXA Sunshine ist ein Drink, wie er griechischer kaum sein könnte. Denn bei einem Streit zwischen den Göttinnen Athene, Hera und Aphrodite, wer wohl die Schönste sei, entschied sich Paris für Aphrodite. Als Symbol ihrer Schönheit überreichte er ihr einen Granatapfel. Seither gilt die Frucht als Symbol für Leben und Fruchtbarkeit. Das macht den METAXA Sunshine zu einem Glas griechischer Lebensfreude pur,” berichtet Patricia Griotto am Ende ihrer Reise.

Detaillierte Eindrücke der Reise, vom landestypischen Essen, über herrliche Landschaften und Weinberge bis hin zur Ernte der Muskatellertrauben und den Limousineichenfässern im METAXA Kellergewölbe, sind online nachzulesen und anzusehen unter
www.metaxa-sunshine-star.com/reise und www.facebook.com/metaxa .

Das ist METAXA

METAXA: Die sanfteste braune Spirituose unter der Sonne

Über 2000 griechische Sonnenstunden stecken in jeder Weintraube, die für die Entstehung eines METAXA in Frage kommt. Und das schmeckt man mit jedem Tropfen. In handgefertigten Limousineichenfässern gereifte Weindestillate werden behutsam mit feinsten Muskatellerweinen vereint, die von den ägäischen Sonneninseln Samos und Limnos stammen. So wird die unbeschreiblich milde, sonnige Weichheit von METAXA perfekt. 1888 von Firmengründer Spyros Metaxa entwickelt, wird METAXA heute noch nach der gleichen traditionellen Methode hergestellt. Die Rezeptur ist ein streng gehütetes Geheimnis, welche heute allein Kellermeister Konstantinos Raptis kennt.

Der “Klassiker” METAXA 5* (38 % vol. alc.) steckt voll von griechischer Lebensfreude. Seine honiggelbe Farbe erinnert an die Sonne, und bis zu fünf Jahre gelagerte Weindestillate geben ihm eine weiche und leicht fruchtige Note. METAXA 5* schmeckt pur, auf Eis oder gemischt mit Granatapfelsaft als METAXA Sunshine Drink am besten. Einfach 4cl METAXA 5* auf Eis geben und mit Granatapfelsaft auffüllen und nach Belieben mit einer Orangenscheibe dekorieren. Ein köstlicher Genuss für laue Sommerabende und lange Partynächte. METAXA verwandelt jeden Ort in eine Sommer-Location, jeden Beach-Club in einen Traumstrand.

Ausrichter der Aktionen zur Berlin Fashion Week war die DIVERSA Spezialitäten GmbH, ein Joint Venture der Firmen Underberg und Rémy Cointreau, einer der führenden Anbieter von Spirituosen und Champagner in Deutschland.

Kontakt
Diversa Spezialitäten GmbH
Weiss-Brummer
Hubert-Underberg-Allee 1
47493 Rheinberg
02843-920-0
kontakt@diversa-spez.de
http://www.diversa-spez.de

Pressekontakt:
CIRCUS PR • Uwe Porschke
Sandrina Koemm
Galvanistr. 15
10587 Berlin
030-31807317
office@circus-pr.com
http://www.circus-pr.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: