Leiterplattenhersteller Becker und Mueller am Puls der Zeit

Wer dabei sein will, muss mit der Entwicklung gehen.

Leiterplattenhersteller Becker und Mueller am Puls der Zeit

Technologischer Fortschritt bei Becker & Müller Schaltungsdruck – Neue Multilayerpresse von HML

Auf dem aktuellen Stand der Dinge zu bleiben und die Fertigungsqualität stetig zu verbessern, ist für Michael Becker und Xaver Müller von der Becker & Müller Schaltungsdruck GmbH aus Steinach im Schwarzwald eine strategische Aufgabe. Aufwände darf man da nicht scheuen und eine Maschine muss auch einmal vor Ablauf ihrer kalkulierten ‘Lebenszeit’ ausgetauscht werden. So jüngst bei dem schwarzwälder Leiterplattenproduzenten geschehen. Um den vorwärts galoppierenden Ansprüchen der Industrie gerecht zu werden, wurde die bisherige Multilayerpresse ausgetauscht. Nun steht eine LP100-2-VK und eine Kühlpresse KP20-2 von der HML Haseneder Maschinenbau in den Werkshallen in Steinach.

Die langjährige gute Zusammenarbeit mit der sächsischen Firma war nur einer der Gründe, sich für eine Multilayerpresse von HML zu entscheiden. Die neue Multilayerpresse besteht aus 2 Hauptmodulen, einer Heizpresse und einer Kühlpresse. Nach der Verpressung wird das Los in die Kühlpresse verschoben und kontrolliert abgekühlt. Das hat den Vorteil, dass die Heizpresse auf Temperatur bleiben kann und das nächste Los bearbeitet werden kann – ein großer Zeitvorteil und eine beträchtliche Energieeinsparung von ca. 40%.

Der Vakuumkammerprozess wird ergänzt durch neue Pressbleche mit hochvergüteter Oberfläche. Zuverlässigkeit, Präzision und Qualität der Fertigung bekommen dadurch noch einmal einen positiven Schub. Die LP100-2-VK hat 2 Etagen. Da bei Becker & Müller der Fokus auf die Fertigung hochwertiger Prototypen steht, ist das völlig ausreichend.

Mit der neuen Presse ist das Steinacher Unternehmen konsequent seinen Weg gefolgt, das Portfolio ständig zu erweitern und auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Die neue Anlage bringt eine weitere Qualitätssteigerung in der Fertigung und die möglichen Maße der Boards sind auf bis zu 610 x 530 mm erweitert worden. So können modernste Anforderungen weiter erfüllt werden – und gemeinsam mit den Entwicklern der Kunden und dem gewachsenen Know-how der Becker & Müller- Spezialisten kann das optimale Board für beste Ergebnisse verwirkicht werden.

Weitere Informationen: www.becker-mueller.de

Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen, das sich auf Leiterplatten in Muster und Kleinserie spezialisiert hat.

Firmenkontakt
Becker & Müller Schaltungsdruck GmbH
Herr Xaver Müller
Bildstöckle 11
77790 Steinach
07832-9180-0
info@APROS-Consulting.com
http://www.becker-mueller.de

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Herr Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: