KRAUSE überarbeitet Podestleitern und erweitert das Programm um Stufen mit Rutschhemmung R13

KRAUSE Podestleitern sind ein unverzichtbares Hilfsmittel in Industrie, Handel und Lagertechnik und erfüllen vielfältige Anforderungen an Arbeitssicherheit und Effizienz. Die fahrbaren Arbeitspodeste ermöglichen den Benutzern einen sicheren, freihändigen Stand für anspruchsvolle Tätigkeiten in Arbeitshöhen bis zu knapp 4 Metern. Mit dem Ziel, den Anwendern stets das beste Produkt mit einem Höchstmaß an Sicherheit und Komfort zu bieten, wurden die bestehenden Podestleitern nun einem Produkt-Relaunch unterzogen und neben einigen grundlegenden Verbesserungen jeweils um eine Version mit Stufen und Plattform der Rutschhemmklasse R13 erweitert.

Was wurde verbessert?
Eine wesentliche Verbesserung stellt das neue Plattformgeländer der Podestleiter dar. Dieses sorgt über das KRAUSE-Connect-System für eine stabile Befestigung ohne störende Kupplung. Die stufenlose und stabile Verbindung zwischen den separat erhältlichen Treppenhandläufen und dem Plattformgeländer ist somit ohne Umgreifen des Benutzers möglich. Das je nach Ausführung der Podestleiter zwei- oder dreiseitige Plattformgeländer wurde mit einer verstärkten Knieleiste ausgestattet. Darüber hinaus wird seit dem Relaunch eine extra hohe Fußleiste verbaut, die mit 100 Millimetern 100 % höher ist als in der Norm EN 131-7 gefordert. Weiterhin wurde die Grundkonstruktion der Podestleitern angepasst. Die Leitern bestehen nun aus den Modulen Steigteil, Stützteil, Plattform und Geländer. Die Module können bei Bedarf einfach und schnell ausgetauscht werden. Auch die Lieferung der Podestleitern erfolgt in diesen vormontierten Baugruppen.

Sicherer Auf- und Abstieg auch bei ungünstigen Verhältnissen durch Stufen und Plattform mit Rutschhemmung R13
Beim Einsatz von Podestleitern in öliger, schlammiger oder stark verschmutzter Umgebung sind zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit Stufen mit höchster Rutschhemmung erforderlich. Die Profilroste der neuen Podestleitern R13 bieten genau diese Sicherheit. Schmutz kann durch die groß dimensionierten Löcher fallen, so dass beim Besteigen der Leiter ein Selbstreinigungseffekt eintritt. Das R13-Profil setzt sich nicht zu und bietet immer die gewünschte Rutschfestigkeit.

Weitere Meldungen:  TAP.DE Solutions GmbH weiter auf Wachstumskurs

Never change a winning system
Neben den vielen Neuerungen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit bleiben die bewährten Produktvorteile erhalten. Die geringe Standbreite der Podestleitern ermöglicht das Arbeiten in Wandnähe oder an Regalen. Vier unter Last blockierende Lenkrollen mit einem Durchmesser von 125 Millimetern gewährleisten ein leichtes Verschieben und verhindern ein unbeabsichtigtes Wegrollen beim Betreten der Treppe. Zwei der Rollen sind zusätzlich mit Feststellbremsen ausgestattet, um die Podestleiter auch bei Nichtgebrauch zu sichern.

Die Podestleitern sind in einseitig oder beidseitig begehbarer Ausführung mit zwei bis acht, bzw. 2×3 bis 2×8 Stufen erhältlich, die in der größten Ausführung eine Arbeitshöhe bis zu 3,95 m ermöglichen. Die tiefen, rutschfesten Stufen und Plattformen der Podestleitern sind zuverlässige Steighilfen und sichere Arbeitsplätze gemäß TRBS 2121-2. Durch die hochwertige Ausführung aus leichtem Aluminium und Rollen sind sie flexibel verfahrbar und schnell am Einsatzort.

Vielfältiges und praktisches Zubehör
Optional können die Podestleitern neben den bereits erwähnten Treppenhandläufen ein- oder beidseitig mit Durchgangssperren ausgestattet werden, um die Arbeitssicherheit weiter zu erhöhen. Die selbstschließenden Türen ermöglichen die komplette Absicherung des Arbeitsplatzes. Darüber hinaus kann das Plattformgeländer mit der praktischen Ablageschale für Werkzeuge und Kleinteile ausgestattet werden, die besonders bei Reparaturarbeiten gerne genutzt wird.

Eigenschaften und Vorteile von Podestleitern
Podestleitern bieten eine Reihe von Merkmalen und Vorteilen, die sie zu einem bevorzugten Arbeitsmittel in vielen Branchen macht. Einige dieser Merkmale sind

1. Stabilität und Sicherheit: Durch ihre robuste Konstruktion und das Vorhandensein einer Plattform bieten Podestleitern eine erhöhte Stabilität und Sicherheit für die Arbeitnehmer, insbesondere bei Arbeiten in großer Höhe oder unter schwierigen Bedingungen.

Weitere Meldungen:  So gelingt die agile Transformation in unter 3 Monaten

2. Ergonomie: Podestleitern sind so konstruiert, dass sie den Bedürfnissen der Arbeitnehmer gerecht werden. Sie verfügen über bequeme Handläufe, rutschfeste Stufen und eine stabile Plattform, um die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort zu maximieren.

3. Mobilität: KRAUSE Podestleitern sind mit Lenkrollen ausgestattet, um den Transport von einem Ort zum anderen zu erleichtern. Dies ist besonders nützlich in industriellen Umgebungen und gewerblichen Bereichen, in denen Mobilität und Flexibilität erforderlich sind.

4. Vielseitigkeit: Podestleitern sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, um den unterschiedlichen Anforderungen und Anwendungen an den jeweiligen Einsatzorten gerecht zu werden.

Anwendungsbereiche von Podestleitern
Podestleitern sind ein unverzichtbares Hilfsmittel zur Verbesserung der Arbeitssicherheit, zur Steigerung der Produktivität und zur Erleichterung des Zugangs zu schwer erreichbaren Stellen. Ihre Eigenschaften und Vorteile machen sie zu einer bevorzugten Wahl in verschiedenen Branchen, von Wartung und Reparatur über Logistik, Handel und Bauindustrie bis hin zur industriellen Fertigung. Die ständige Weiterentwicklung von Podestleitern und ihre Anpassung an spezifische industrielle Anforderungen tragen dazu bei, sicherere Arbeitsbedingungen zu schaffen und die Effizienz zu steigern. Es ist wichtig, die richtige Podestleiter für die jeweilige Anwendung auszuwählen und die Arbeitnehmer in der sicheren Benutzung zu unterweisen. Durch die Integration von Podestleitern in industrielle Arbeitsprozesse können Unternehmen die Sicherheit und Effizienz ihrer Mitarbeiter verbessern und letztendlich bessere Ergebnisse erzielen. Darüber hinaus sind sie leicht zu warten und zu reinigen, was ihre Lebensdauer verlängert und ihre Wirtschaftlichkeit erhöht.

Weitere Informationen zu KRAUSE Podestleitern auf: www.krause-systems.de/produkte/podestleitern

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 120-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Weitere Meldungen:  Steigtechnik-Spezialist Krause stellt neuen Dienstleistungs-Prospekt und neue "SafetyServices" Internetseite vor

Firmenkontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
f4ed5528ab70b2bfb661c4c3f2cf748e5be0c5e6
http://www.krause-systems.de

Pressekontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641-9116511
f4ed5528ab70b2bfb661c4c3f2cf748e5be0c5e6
https://www.team-digital.de