Enneper

Email

BrittaKochMichR.jpg

Lassen Sie sich von den Rezepten aus diesem Buch inspirieren. Sie sind auch für Kochmuffel geeignet, da sie gut erklärt und ohne Probleme nachzukochen sind. Die Ausrede „das ist viel zu schwer“ zählt nicht.

Buchbeschreibung:
Liebe Leserinnen und Leser,
in diesem E-Book finden Sie schmackhafte Rezeptideen aus Kochbüchern, die schon zahlreiche Leute begeistert haben.
Und natürlich warten auch brandneue Rezepte darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden. Tolle Ideen für kalte und warme Getränke gibt es noch zusätzlich.
Ich kann die Bücher wärmstens empfehlen. Ebenso die neuen Rezepte, die alle am heimischen Herd erprobt wurden. Also lassen Sie sich inspirieren und probieren es aus!
Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.
Ihre Britta Kummer

Buchtrailer „KOCH MICH ! – Rezeptideen aus Kochbüchern und brandneue Rezepte“
https://youtu.be/gdC9c10EGwU

Produktinformation:
ASIN:‎ B0BLQJCBNV
Herausgeber: ‎neobooks (7. November 2022)
Sprache:‎ Deutsch
Dateigröße: 5375 KB
Text-to-Speech (Vorlesemodus): ‎Aktiviert
Screenreader: Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz:‎ Aktiviert
X-Ray:‎ Nicht aktiviert
Word Wise:‎ Nicht aktiviert
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎105 Seiten

Rezepttipp:
Bohnen-Möhren-Eintopf (© KOCH MICH ! – Rezeptideen aus Kochbüchern und brandneue Rezepte, Britta Kummer)
Zutaten für 3 Personen:
150 g weiße Bohnen (Dose)
150 g Möhren
2 Äpfel
2 Schalotten
1 EL Zitronensaft
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Butter
400 g Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
2 – 3 Prisen Salz
2 – 3 Prisen Pfeffer
Zubereitung:
Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Sofort mit Zitronensaft beträufeln.
Schalotten schälen und fein hacken.
Butter in einem Topf erhitzen und Möhren sowie Schalotten darin anschwitzen.
Gemüsebrühe zufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Nach Hälfte der Garzeit die Bohnen sowie Äpfel zufügen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
Bohnen-Möhren-Eintopf auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Weitere Meldungen:  Zum Sommerbeginn weniger Zeit in der Küche verbringen

Über die Autorin:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren. Heute lebt sie im schönen Ennepetal und ist gelernte Versicherungskauffrau.
Die Freude am Schreiben hat sie im Jahre 2007 entdeckt und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben. Es macht ihr einfach großen Spaß, sich auf diese Art und Weise auszudrücken.
Erst wurden ihre Werke im Bekanntenkreis herumgereicht und die Resonanz darauf war sehr positiv.
Es dauerte nicht lange und schon hielt sie ihr 1. Buch “Willkommen zu Hause, Amy” in Händen. Dieses Buch wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis “Lesefuchs” vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Mehr Infos unter:
http://brittasbuecher.jimdofree.com/

Reinhold Kummer
58256 Ennepetal
http://www.buchstabensueppchen.jimdofree.com
Info.Reinhold.Kummer@t-online.de

Von Enneper