Gemeinsam mit 24-Autohöfe erweitert der Energieanbieter sein LNG-Netz

Knauber eröffnet LNG-Tankstelle in Wörrstadt

In Wörrstadt nimmt der Bonner Energieanbieter Knauber eine neue LNG-Tankstelle in Betrieb.

Im rheinland-pfälzischen Wörrstadt nimmt der Bonner Energieanbieter Knauber heute eine neue LNG-Tankstelle in Betrieb. Nahe der Grenze zu Frankreich, Belgien und Luxemburg können Lastkraftwagen künftig am 24-TOTAL-Autohof an der Ausfahrt 6 der A63 die nachhaltige Kraftstoff-Alternative tanken. Damit eröffnet Knauber gemeinsam mit dem Rastanlagenbetreiber 24-Autohöfe die fünfte bundesweit geplante LNG-Tankstelle.

LNG (Liquefied Natural Gas) ist ein alternativer Kraftstoff für den Schwerlastverkehr und damit ein grundlegender Baustein der Verkehrswende. Im Vergleich zu Diesel weist er eine geringere Klimawirksamkeit auf und verursacht deutlich weniger Schadstoffe wie Stick- und Schwefeloxide oder Feinstaub. Mit LNG betriebene Motoren sind außerdem wesentlich leiser, was besonders in Städten von Vorteil ist, wo Lärmschutz eine immer größere Rolle spielt.

Die neue Tankstelle in Wörrstadt ist ein wichtiger Meilenstein für die beiden Familienunternehmen Knauber und 24-Autohöfe, denn mit der Eröffnung schließen sie eine weitere Lücke im deutschlandweiten LNG-Versorgungsnetz. Damit sich die Diesel-Alternative etabliert, ist der Ausbau des Tank-Netzes besonders wichtig. So können Speditionen ihre Routen sicher planen und damit auf die neue Technologie setzen, die zur Dekarbonisierung des Schwerlastverkehrs beiträgt.

Folgende Standorte wurden bereits in Betrieb genommen bzw. sind noch in Planung:
– A 63: 24-TOTAL-Autohof Wörrstadt (in Betrieb)
– A 94: 24-TOTAL-Autohof Mühldorf (in Betrieb)
– A 81: 24-TOTAL Autohof Sulz-Vöhringen (in Betrieb)
– B 213 / Nähe A1: 24-TOTAL Autohof Cloppenburg (in Betrieb)
– A 7: 24-TOTAL Autohof Lutterberg (in Betrieb)
– A 7: 24-Shell-Autohof Gramschatzer Wald (in Planung)
– A 14: 24-TOTAL-Autohof Halle-Tornau (in Planung)

Weitere Meldungen:  Ökoenergie-Branche sendet Weckruf zur EEG-Novelle

Die Knauber Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes Energie-Handelsunternehmen mit Sitz in Bonn. Mit mehr als 120 Jahren Erfahrung im Energiesektor bietet Knauber ein breites Portfolio, das von klassischen Energieträgern für Wärme und Mobilität über innovative und nachhaltige Alternativen bis hin zu Energieversorgungskonzepten reicht. Das mittelständische Familienunternehmen agiert flexibel und zukunftsorientiert. Es ist geprägt durch einen hohen Qualitätsanspruch und eine große Kundennähe.

Mehr Infos: www.knauber.de

Kontakt
Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Stefanie Zahel
Endenicher Str. 120-140
53115 Bonn
0228-512197
d3c9439c62d026cb7775dbb4a0a92552b0bb16d8
http://www.knauber.de