Klima-Botschafter/innen gesucht

"Klimabewusst aktiv"

Berlin, 05.05.2022. In ihrem regionalen Modellprojekt “Klimabewusst aktiv. Verbraucher/innen 60+ als Klima-Botschafter/innen in NRW” rückt die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. (Bundesverband) eine bislang eher unterrepräsentierte Zielgruppe in den Fokus von Klimaaktivitäten. Menschen über 60 Jahre werden zu Klima-Botschafter/innen ausgebildet und befähigt, selbst aktiv zu werden.

Ziel des Projekts ist es, über die Klima-Botschafter/innen eine möglichst große Reichweite für die gesamtgesellschaftliche Herausforderung Klimaschutz zu erzeugen und zugleich das ehrenamtliche Engagement für das Klima regional und lokal zu stärken. Das Modellprojekt wird von der Umweltstiftung NRW gefördert und läuft noch bis zum 30.04.2023.

In ihrem regionalen Modellprojekt “Klimabewusst aktiv. Verbraucher/innen 60+ als Klima-Botschafter/innen in NRW” rückt die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. (Bundesverband) eine bislang eher unterrepräsentierte Zielgruppe in den Fokus von Klimaaktivitäten. Menschen über 60 Jahre werden zu Klima-Botschafter/innen ausgebildet und befähigt, selbst aktiv zu werden, wenden.

Für weitere Informationen können sich Interessierte bei der VI an Stephanie Lorang, stephanie.lorang@verbraucher.org, wenden.

Weitere Hintergrundinformationen entnehmen Sie dem angehängten Projekt-Flyer, nicht zur Veröffentlichung.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Berliner Allee 105
13088 Berlin
030 53 60 73 41
030 53 60 73 45
mail@verbraucher.org
https://www.verbraucher.org

Weitere Meldungen:  Europatag 2022: Internetgeschwindigkeiten im Vergleich