Jubiläum:

Kölner Sprachdienstleister wird 17

Jubiläum:

Der Kölner Sprachdienstleister Lingua-World kann am 1. November auf 17 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Mit 17 Filialen auf zwei Kontinenten gehört das Unternehmen, das die gelernte Journalistin Nelly Kostadinova 1997 gründete, heute zu den größten und erfolgreichsten Sprachdienstleistern der Republik. Weltweit arbeiten inzwischen mehr als 10.000 Sprachspezialisten für den Kölner Mittelständler, der allein im vergangenen Jahr einen mehrstelligen Millionen-Umsatz erwirtschaftete.

Die Erfolgsgeschichte von Lingua-World ist eine Erfolgsgeschichte ihrer Gründerin Nelly Lingua-World Kostadinova. Als sie vor 24 Jahren nach Deutschland kommt, ist sie sich schnell sicher, dass sie unabhängig sein will. Sie beginnt als Dolmetscherin und Übersetzerin, als One-Woman-Show und macht sich vor allem bei Gericht und Behörden schnell einen Namen. Mit ihren öffentlichen Auftraggebern startete sie schließlich das Unternehmen Lingua-World. Von Anfang an setzt sie dabei auf ein Konzept, das sich als Wettbewerbsvorteil in der Branche erweisen sollte. Online bindet sie die Expertise von heute mehr als 10.000 Sprachdienstleistern weltweit an Lingua-World und bietet damit den Kunden ein Übersetzungskonzept, das pro Auftrag und Herausforderung den jeweiligen landestypischen Bedingungen entspricht. „Damit“, so sagt sie heute, „haben wir uns von der Masse der Übersetze- und Dolmetscher-Anbieter deutlich abgehoben.“ Das Erfolgskonzept geht auf: Neben den öffentlichen Auftraggebern, die auch heute noch zu den Stammkunden zählen, sind es inzwischen vor allem große Unternehmen, die international aktiv sind. „Mit unserem dichten internationalen Know-how-Netzwerk von native speakern steht unseren Kunden immer der entsprechende Ansprechpartner mit dem richtigen Branchen- oder Behörden-Know-how zur Verfügung“, erklärt sie den Geschäftsansatz von Lingua-World. Hinzu kommt ein einzigartiger 24-h-Service an 365 Tagen im Jahr: Egal auf welcher Seite der Erdkugel ein Kunde beheimatet ist, er erhält die Dienstleistung immer zu seiner Ortszeit. Zu den klassischen Leistungen rund um die Sprache gehören heute neben Übersetzungen auch Web-Lokalisierung, Dolmetsch-Dienstleistungen und internationales Marketing; thematisch ist das Unternehmen in zahlreichen Branchen unterwegs und bietet auch Fachübersetzungen für technisch-komplexe Randgebiete.

Pünktlich zum 15-jährigen Firmenjubiläum beginnt Nelly Kostadinova auch interkontinental zu expandieren und eröffnet eine Niederlassung in Südafrika. Das Büro beschäftigt heute mehr als 20 Mitarbeitern und hat sich in nur zwei Jahren zu einer festen Größe vor Ort etablieren können. Im Herbst ist eine weitere Niederlassung in London hinzugekommen – beide Büros sind ausschließlich mit heimischen Mitarbeitern besetzt, die die Schnittstelle zum weltweiten Übersetzer-Netzwerk und den Kunden bilden. „Wir möchten international nicht nur mit einer Dependance vertreten sein, sondern auch Wurzeln fassen“, so Kostadinova. „Und das geht nur mit Mitarbeitern, die das Land, seine Menschen und vor allem die dortige Kultur verstehen.“ Per täglicher Videokonferenz ist die gebürtige Bulgarin mit allen Mitarbeitern regelmäßig im Gespräch. „Ich verlange viel von meinen Mitarbeitern“, sagt sie, „aber ich gebe auch viel.“ So ist es keine Seltenheit, dass ein Mitarbeiterkind im Unternehmen eine Chance bekommt , die es sonst nicht bekommen hätte. Oder eine Mitarbeiterin zur Übersetzerin geschult wird, weil sie einfach in ihrer Muttersprache besonders eloquent ist. „Die Praxis“, so Kostadinova, „ist entscheidend, nicht das Zeugnis.“

Die Unternehmerin engagiert sich inzwischen auch im Bundesvorstand des VdU (Verband der deutschen Unternehmerinnen) und ist hier vor allem für internationalen Themen zuständig. Außerdem ist Nelly Kostadinova eine gefragte Rednerin auf Veranstaltungen in Wirtschaft und Politik. Eines ihrer Schwerpunktthemen ist die Förderung von Frauen. „Die Wirtschaft muss weiblicher werden“, betont sie. Mit diesem Ansatz tritt sei derzeit auch zur Wahl der Kölner IHK-Vollversammlung an.

Lingua-World steht aber nicht nur für Sprache und Business, sondern auch für soziales Engagement. „Ich versuche diesem Land, das mir so viel gegeben hat, auf meine Weise etwas zurückzugeben“, beschreibt Nelly Kostadinova diesen Einsatz. Die von Lingua-World unterstützen Projekte drehen sich vor allem um Kinder mit Migrationshintergrund. In Süd-Afrika ist vor einem Jahr eine Computerschule für sozial benachteiligte Kinder hinzu gekommen. „Kinder“, so Kostadinova, „haben keine Lobby. Wir haben hier als Unternehmen und als Unternehmer eine besondere Verantwortung. Wir müssen für Chancen und damit für Zukunft sorgen.“

Das 1997 gegründete Unternehmen gehört heute mit mehreren Millionen-Umsatz und 17 Filialen zu den erfolgreichsten Sprachdienstleistern auf dem deutschen Markt. Weltweit arbeiten mehr als 10.000 freie Übersetzer und Dolmetscher für die Kölner. Zum Produktportfolio gehören neben der klassischen Vermittlung von Übersetzungen inkl. sämtlicher Layoutarbeiten für Print- und Digital-Publishing, auch der Dolmetscher-Service und Lokalisierungen.

Firmenkontakt
Lingua-World GmbH
Susanne Fiederer
Luxemburger Straße 467
50939 Köln
+49 211 307153
lingua-world@impressions-kommnikation.de
http://www.lingua-world.de

Pressekontakt
Impressions Ges. f. Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
50939 Düsseldorf
+49211 30 71 53
lingua-world@impressions-kommnikation.de
http://www.impressions-kommunikation.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen