– Produktiv-Betrieb gestartet
– Größere Transparenz und datengestützte Einblicke für bessere Beschaffungsentscheidungen

Ivalua: Aker BP digitalisiert Source-to-Contract (S2C) und Lieferantenmanagement

Logo Ivalua (Bildquelle: Ivalua)

Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, und KPMG Norway gaben bekannt, dass Aker BP die Lösungen S2C sowie Supplier Relationship and Risk Management (SRM) von Ivalua in Betrieb genommen hat, um seine direkten und indirekten Beschaffungsvorgänge zu optimieren.

Aker BP ist der zweitgrößte Betreiber des norwegischen Kontinentalschelfs, der nach Öl und Gas sucht und fördert. Aker BP hat seinen Hauptsitz in Fornebu, Norwegen, und beschäftigt etwa 2 500 Mitarbeiter. Aker BP ist an der Osloer Börse notiert und ist eines der größten unabhängigen börsennotierten Öl-Unternehmen in Europa.

Aker BP entschied sich für Ivalua, um seine S2C- und SRM-Beschaffungsvorgänge zu digitalisieren, einschließlich des Onboarding von Lieferanten, des Lieferantendatenmanagements und der besseren Kontrolle der Lieferantenleistung. Dank nahtloser Integrationen und einer auf die Anforderungen des Unternehmens zugeschnittenen Lösung profitiert Aker BP von einem höheren Automatisierungsgrad, der zu schlankeren Prozessen und höherer Effizienz führt.

“Ivalua bietet uns eine größere Transparenz und datengestützte Einblicke, die es uns ermöglichen, unsere Beschaffungsentscheidungen und das Vertragsmanagement zu verbessern, aber auch das Lieferantenmanagement zu optimieren”, sagte Niklas Selle, Leiter der digitalen Transformation in der Lieferkette bei Aker BP. “Wir freuen uns darauf, unsere Reise zur Digitalisierung der Beschaffung mit Ivalua fortzusetzen.”

“Die Ivalua-Lösung bietet branchenführende S2C- und SPRM-Funktionalitäten. Und diese Funktionalitäten haben eine Schlüsselrolle dabei gespielt, dass wir Aker BP bei der Digitalisierung seiner Lieferkette unterstützen konnten. Dank der unerreichten Konfigurierbarkeit der Ivalua-Plattform waren KPMG, Ivalua und Aker BP in der Lage, das Design schnell zu iterieren und so eine Lösung zu entwickeln, die sowohl die Anforderungen von Aker BP abdeckt als auch die Benutzerakzeptanz sicherstellt”, sagte Martin Molnberg, Leiter Procurement Digital Transformation bei KPMG Norwegen.

Weitere Meldungen:  Ivalua verstärkt sein globales Geschäft mit Beschaffungslösungen

“Die unübertroffene Flexibilität der Ivalua-Plattform ermöglichte es uns, die spezifischen Anforderungen von Aker BP zu erfüllen”, sagte Dan Amzallag, Chief Operating Officer (COO) von Ivalua. “Wir freuen uns, die digitale Transformation des Beschaffungswesens von Aker BP im Einklang mit der umfassenderen Digitalisierungsstrategie des Unternehmens zu stärken”.

Über Ivalua
Ivalua ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen. Die umfassende und durchgängige Plattform ermöglicht es Unternehmen, alle Ausgabenkategorien und alle Lieferanten effektiv zu verwalten, die Rentabilität zu steigern, die ESG-Performance zu verbessern, Risiken zu minimieren und die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern. Ivalua genießt das Vertrauen von Hunderten der weltweit angesehensten Marken und wird von Analysten als führendes Unternehmen anerkannt. Weitere Informationen unter https://de.ivalua.com. Folgen Sie uns unter https://twitter.com/ivalua.

Firmenkontakt
Ivalua
Markus Leutert
De-Saint-Exupéry-Str. 10
60549 Frankfurt am Main
‭+44 20 3966 1942‬
da00cd15285d99f8b816df02958d6dff7a892918
https://de.ivalua.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 3127338
da00cd15285d99f8b816df02958d6dff7a892918
http://www.textstore.de