Wie Sie in unserer schnellen, vollen und digitalen Welt mental gesund bleiben: Vier Tipps und ein Buch, das Sie nicht verpassen sollten

Ist Ihr Kopf voll, aber Ihr Hirn leer?

Den Kopf frei bekommen mit dem Spiegel-Bestseller von Cordula Nussbaum

Die Anforderungen unsere heutigen Zeit machen unsere Köpfe voll. Zu voll! Der SPIEGEL-Bestseller “Kopf voll, Hirn leer” von Cordula Nussbaum: zeigt, wie wir unsere mentale Gesundheit schützen und einen klaren Kopf bewahren.

In einer Welt, die uns unaufhörlich mit Lärm, Informationen und Ablenkungen bedrängt, ist es kein Wunder, dass viele Menschen schnell gereizt reagieren und sich überlastet fühlen. Noch nie war der Krankenstand in Deutschland so hoch wie in diesem Jahr. Die Hauptursache, warum Berufstätige gesundheitlich in die Knie gehen: psychische Probleme. Es ist einfach zu viel, was in zu kurzer Zeit zu erledigen ist! Doch wie können wir unsere mentale Gesundheit schützen und einen klaren Kopf bewahren?

Unsere vier Tipps helfen, Ihren Kopf frei zu bekommen und sich mental zu stärken. Sie basieren auf den Erkenntnissen aus dem SPIEGEL-Bestseller “Kopf voll, Hirn leer” von Cordula Nussbaum:

1. Schreiben Sie auf, was in Ihrem Kopf vorgeht:
Einer der effektivsten Wege, um den Kopf freizubekommen, ist das Aufschreiben. Notieren Sie, was Sie beschäftigt, welche Aufgaben anstehen und was Sie belastet. Dies nimmt Druck von uns und hilft, die Dinge in Perspektive zu setzen. Das Niederschreiben von Gedanken, Sorgen und Aufgaben kann helfen, den Geist zu entlasten und Klarheit zu schaffen. Es dient als eine Art “mentaler Entlüftung”, die den Kopf frei macht für kreatives und fokussiertes Denken.

2. Regulieren Sie Ihre Reizüberflutung:
In einer Welt, die niemals schläft, ist es wichtig, bewusst (digitale) Auszeiten zu nehmen. Entscheiden Sie bewusst, welche Reize Sie zulassen wollen und welche nicht. Dies kann bedeuten, bestimmte Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone auszuschalten, gezielte Pausen von sozialen Medien zu nehmen oder sich Zeit für reizarme Aktivitäten wie Meditation oder Spaziergänge in der Natur zu nehmen.

Weitere Meldungen:  Personalmangel in Kommunen: Wie Low-Code-Plattformen die Lösung sein können

3. Erkennen Sie, welcher Trigger Sie zu einem nicht mehr gewünschten Verhalten verführt:
Manchmal denken, wir, wir “müssten” doch auf diese oder jene Art agieren und können uns nur schwer von Reizüberflutung, Störunge oder Info-Flut abgrenzen. Machen Sie sich klar, dass unser Verhalten dadurch geprägt wird, was wir an Erwartungen, Befürchtungen und Interessen wahrnehmen. Es ist wichtig zu erkennen, dass unsere “Wahr”-Nehmung aus der Perspektive anderer Menschen oder aus der Perspektive unseres “reiferen Ichs” eine “Falsch”-Nehmung sein kann. Indem wir unsere Wahrnehmungsfilter reflektieren und verstehen, können wir klarer und bewusster durchs Leben gehen.

4. Pflegen Sie Ihre Beziehungen:
Trotz der Reizüberflutung in unserer Welt ist es wichtig, echte menschliche Verbindungen zu pflegen. Gespräche mit Freunden, Familie oder Kollegen können nicht nur für emotionale Entlastung sorgen, sondern auch neue Perspektiven und Lösungen für Probleme bieten. Wen wollen Sie gerne heute treffen oder anrufen?

Buch-Tipp:
Für alle, die tiefer in dieses Thema eintauchen möchten, empfehlen wir den SPIEGEL-Bestseller “Kopf voll, Hirn leer” von Cordula Nussbaum. Das Buch verbindet humorvoll und pragmatisch aktuelles Neuro-Wissen mit handfesten Praxistipps. Es bietet eine Fülle von Werkzeugen und Strategien, um den Herausforderungen der modernen Zeit zu begegnen und die mentale Gesundheit zu stärken. 33 praktische “Brainhacks” leiten direkt an, bewusster wahrzunehmen, die Konzentration zu steigern, die innere Widerstandsfähigkeit zu stärken, die mentale Gesundheit zu schützen und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Cordula Nussbaum gilt als “Deutschlands bekannteste Organisations-Expertin” (WDR) und “Expertin Nummer Eins für kreativ-chaotisches Selbstmanagement” (Bayern 3). Die SPIEGEL-BESTSELLER-Autorin und Speakerin vermittelt auf humorvolle Art, wie wir persönlichen Erfolg erleben und dabei ruhig und gelassen bleiben. Ihre Arbeit ist geprägt von neuro-psychologischen Insights und pragmatischen Tipps.
Bekannt wurde die derzeit 22-fache Buchautorin mit dem Titel “Organisieren Sie noch oder leben Sie schon? Zeitmanagement für Kreative Chaoten”.
Millionen Menschen lieben ihren BLOG GlüXX-Factory.de, ihren Podcast “Kreatives Zeitmanagement” sowie ihre Online-Trainings.

Weitere Meldungen:  Der fatale Wunsch nach Anerkennung

Kontakt
Cordula Nussbaum
Cordula Nussbaum
Bahnhofplatz 1
82054 Sauerlach
081048896450
2a5b80bdba4dea3c1209ddbcd6184e57fadeb1f0
http://www.kreative-chaoten.com