Das Personalometer von Kita-Campus revolutioniert den Umgang mit Personalausfällen in Kindertageseinrichtungen

Innovatives Personalometer von Kita-Campus für Kindertageseinrichtungen

Das Personalometer von Kita-Campus

Personalengpässe in Kindertageseinrichtungen sind ein konstantes Problem, das oft zu einer Reduzierung des pädagogischen Angebots für Kinder führt. Kita-Campus stellt eine innovative Lösung vor, das Personalometer, das für Transparenz und offene Kommunikation über die aktuelle Personalsituation sorgt.

Eine Lösung für das chronische Problem von Personalausfällen

Kindertageseinrichtungen leiden ständig unter Personalengpässen aufgrund von Krankheit, Urlaub oder Fortbildungen. Diese Ausfälle führen oft zu Engpässen in der Personalplanung und zu einer Reduzierung des Bildungsangebots für Kinder. Kita-Campus bietet als Hilfestellung die innovative Lösung namens Personalometer an. Diese hochwertige Emaille-Magnetwand wird im Eingangsbereich der Einrichtung angebracht um die aktuelle Personalsituation und deren Auswirkungen auf das pädagogische Angebot transparent zu machen.

Funktionsweise des Personalometers

Das Personalometer hängt im Eingangsbereich und zeigt den Eltern gleich morgens bei Eintritt, wie die personelle Situation aktuell ist. Dies bedeutet, dass ein großer Teil der Kommunikation über die aktuelle Lage bereits nonverbal stattgefunden hat. Wenn die Lage morgens angespannt ist, erspart dies den Fachkräften, allen neu ankommenden Eltern verbal erklären zu müssen, wie die Situation aussieht – und spart damit wertvolle Zeit. Bevor das Personalometer installiert und genutzt wird, empfiehlt Kita-Campus dringend einen Elternabend zu organisieren, um die Funktionsweise des Gerätes und das Thema der Personalengpässe im Allgemeinen zu besprechen.

Vorteile des Personalometers

Die Vorteile des Personalometers liegen in Transparenz und Ehrlichkeit. Die Eltern können auf einen Blick die aktuelle Personalsituation sehen und entscheiden, ob sie ihr Kind lieber zuhause betreuen möchten. Dies entlastet die Arbeitskräfte, die nun offen kommunizieren können, was sie im Hinblick auf das heutige Angebot für Kinder leisten können. Außerdem dient das Personalometer auch als Dokumentation gegenüber Trägern. Durch tägliche Fotos der Tafel können Einrichtungen leicht zeigen, wie die tatsächliche Personalsituation aussieht.

Weitere Meldungen:  NoviSign nimmt dieses Jahr wieder an mehreren Messen teil

Zusätzliche Unterstützung durch E-Learning

Zusätzlich hat Kita-Campus einen kostenlosen E-Learning-Kurs erstellt, der weitere Unterstützung zum Thema ‘Umgang mit Personalausfällen in der Kita’ liefert. Der Kurs liefert weitere Hilfestellungen und Lösungsansätze für den Umgang mit diesem stetigen Problem in Kindertagesstätten.

Kita-Campus widmet sich der Verbesserung der Qualität in der Frühkindlichen Bildung durch innovative Lösungen. Mit dem Personalometer schafft das Unternehmen eine offene und ehrliche Kommunikation zwischen Eltern und Bildungseinrichtungen und trägt somit dazu bei, die Bildungserfahrung für jedes Kind zu verbessern.

Als Diplom-Sozialpädagogin ist Sonja Alberti, die Inhaberin von Kita-Campus, seit mehr als 25 Jahren im Bereich von Kindertagesstätten in verschiedenen Funktionen tätig. Sie hat als Fachberatung für Kindertagesstätten, wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem frühpädagogischen Studiengang, Lehrbeauftragte an Hochschulen, als Kita- Leitung sowie als pädagogische Gesamtleitung bei einem großen Träger gearbeitet.

Seit über 20 Jahren führt sie zu verschiedenen Themen Fortbildungen, Workshops und Seminare durch, wird als Referentin für Tagungen und Kongresse gebucht und schreibt für verschiedene Zeitschriften Fachartikel. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der professionellen Begleitung von Fachkräften und Teams bei ihrer fachlichen, persönlichen und organisatorischen Weiterentwicklung.

Außerdem betreibt sie die Lern-Plattform kita-campus.de. Dort bietet sie pädagogischen Fachkräften, Tagespflegepersonen und interessierten Laien einen schnellen und kostengünstigen Zugang zu verschiedenen Themen der Frühpädagogik mittels neuer Lerntechnologien an.

Kontakt
Kita-Campus Sonja Alberti
Sonja Alberti
Im Hardtfeld 11
56412 Niederelbert
026029472341
5561f0aaaa2effea8191d315f31e55d6cb918909
https://www.kita-campus.de/