Im Design eines PKW-Funkschlüssels mit vier Tasten zur individuellen Konfiguration

HomeMatic-Komponenten bequem fernsteuern mit dem neuen Funk-Handsender

Der neue HomeMatic Funk-Handsender

Leer, 26. Juni 2013 – Dem Design eines modernen PKW-Schlüssels nachempfunden ist der neue HomeMatic Funk-Handsender der eQ-3 AG . Mit ihm können Haus- und Wohnungsbesitzer Geräte aus ihrer HomeMatic-Installation bequem fernsteuern. Die vier Tasten lassen sich mit individuellen Funktionen belegen und sind für eine komfortable Handhabung haptisch gekennzeichnet. Über eine Bicolor-LED erhält der Nutzer eine direkte Bestätigung der Funkkommunikation sowie Statusmeldungen. Ein glasfaserverstärkter Kunststoff verleiht dem Gehäuse optimale Stabilität.

Über die zwei Tastenpaare des Funk-Handsenders kann der Anwender flexibel unterschiedliche Bedienarten, als Tastenpaar oder Einzeltaste, einrichten. So lässt sich z.B. eine Lampe mit der Taste 1 ein- und der Taste 2 ausschalten. Die Rollläden wiederum können beispielsweise mit den Tasten 3 und 4 hinauf- bzw. hinuntergefahren werden. Bei Verwendung einer HomeMatic-Zentrale oder einem Konfigurationsadapter ist auch eine Einzelbelegung aller vier Tasten mit Toggle-Funktion möglich. Dadurch kann eine Lampe dann mit nur einer Taste ein- und auch ausgeschaltet werden.

Betrieben wird der Handsender mit einer handelsüblichen Standard-Micro-AAA-Batterie, die im Lieferumfang enthalten ist. Die Batterie lässt sich unkompliziert ohne Werkzeug auswechseln. Damit der Handsender stets griffbereit ist, kann er mit dem beigefügten Schlüsselring z.B. am Schlüsselbund befestigt werden.

Der HomeMatic Funk-Handsender ist zum Preis von 29,95 Euro über den Online Shop des ELV Versandhauses erhältlich.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter elv@sprengel-pr.com angefordert werden.

Kurzporträt:
Die ELV-/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 10.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 200 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke “HomeMatic” umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina, das gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert ist. Die Produktion wird zudem regelmäßigen Werksinspektions-Audits für Zertifizierungen von VDE, VdS, TÜV Rheinland LGA sowie UL unterzogen. Weitere Informationen: www.elv.de – www.eQ-3.de.

Weitere Meldungen:  Gruppe führender Leuchten-Hersteller entscheidet sich für HomeMatic

Kontakt
eQ-3 AG
Annika Tönies
Maiburger Straße 29
26789 Leer
+49 (491) 6008 – 661
eQ-3@sprengel-pr.com
http://www.eq-3.de

Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
02661-912600
bo@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Schreibe einen Kommentar