"Höchstes Ansehen" für MITNETZ STROM

(Bildquelle: MITNETZ STROM)

MITNETZ STROM, der größte regionale Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland, genießt ein branchenweit herausragend positives Ansehen in der öffentlichen Wahrnehmung. Zu diesem Ergebnis kommt eine umfassende Online-Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) in Kooperation mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dazu haben die Meinungsforscher zwischen August 2022 und Juli 2023 im Internet mehr als zwölf Millionen Nennungen zu rund 16.300 Unternehmen ausgewertet. Im Fokus standen dabei die Themenfelder Management, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Produkt und Service, Innovation sowie die Leistung als Arbeitgeber. Unter den Stromnetzbetreibern konnte sich MITNETZ STROM als Branchenprimus durchsetzen und erhält daher das Qualitätssiegel “Höchstes Ansehen”.

“Über den guten Ruf freuen wir uns sehr – das ist der Lohn unserer Anstrengungen für einen leistungsstarken Netzbetrieb, orientiert an einer nachhaltigen Versorgungssicherheit und den Herausforderungen der Energiewende”, sagt Dirk Sattur, Technischer Geschäftsführer MITNETZ STROM.

Anhand der erreichten Punktzahl, die branchenspezifisch auf einer Skala von 1 bis 100 vergeben wird, küren das F.A.Z.-Institut und das IMWF die Top-Unternehmen mit der Auszeichnung “Höchstes Ansehen 2023”. Der Branchensieger erhält 100 Punkte und setzt – wie MITNETZ STROM bei den Netzbetreibern – die Benchmark für alle anderen untersuchten Unternehmen und Marken.

Die Ergebnisse der Studie “Höchstes Ansehen 2023” wurden online auf faz.net veröffentlicht.

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Als größter regionaler Verteilnetzbetreiber in Ostdeutschland ist MITNETZ STROM unter anderem für Planung, Betrieb und Vermarktung des enviaM-Stromnetzes verantwortlich. Das durch die MITNETZ STROM betreute Stromverteilnetz hat eine Länge von fast 73.000 Kilometern und erstreckt sich über Teile der Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Weitere Meldungen:  Freie Wahl bei Lösungen mit SHERPA und XAP

Kontakt
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (MITNETZ STROM)
Evelyn Zaruba
Industriestraße 10
06184 Kabelsketal
0371 482-1748
a3ba1c0e17f7e0c4deedee58baa45abf46d0b7b7
http://www.mitnetz-strom.de