Lizenzpreis für NDM RDA (Remote Desktop Acceleration) bis Ende September um über 30% gesenkt.

H+H startet eine Sommer-Promotion für seine RDP-Beschleunigung

Mit H+H NetMan Desktop Manager 5 (NDM 5) können Unternehmen Anwendungen und Desktops sicher und komfortabel für alle Mitarbeiter bereitstellen. In Kombination mit der RDP-Beschleunigung “NDM Remote Desktop Acceleration” (RDA) funktioniert dies auch über schmale Bandbreiten, z.B. auf WAN-Strecken oder beim Zugriff über DSL/UMTS etc., mit optimaler Performance. NDM RDA arbeitet mit nahezu allen Endgeräten (inkl. Android- und iOS-Devices) zusammen.

Ab dem 1.Juli bietet H+H eine Sommer-Promotion für das RDA-Beschleunigungsmodul: Statt 59EUR pro User kostet jede Lizenz nur noch 39EUR – dies entspricht einem Rabatt von über 30%. Die Sonderaktion gilt bis zum 30.September 2013. NDM-Vertriebsleiter Frank Büermann freut sich, seinen Vertriebs-Partnern und Endkunden diesen Sonderpreis bieten zu können: “Im Rahmen dieser Aktion können wir unseren Kunden die oftmals dringend benötigte RDP-Beschleunigung zu einem echten Schnäppchenpreis anbieten.”

Ein Test der Beschleunigungswirkung ist direkt online über den NDM-Demoserver möglich. Die Login-Details können unter http://www.hh-ndm.com/demo angefordert werden. Die Bestellung zu den Sonderkonditionen kann wie gewohnt über die Distributoren Vanquish (Oldenburg/Landshut) und Dawodis (München) erfolgen. Der Rabatt wird direkt bei der Bestellung angerechnet. Nähere Informationen zur RDP-Beschleunigung RDA findet sich auf der Webseite des NetMan Desktop Manager: http://www.hh-ndm.com/rda

Über NetMan Desktop Manager (NDM)
Ein Hauptvorteil von Server Based Computing ist die unternehmensweite Bereitstellung von zentral installierten Anwendungen. NetMan Desktop Manager erweitert diese im Microsoft Terminal Server nur eingeschränkt vorhandenen Funktionen und ermöglicht die einfache Integration von Applikationen in das Unternehmensnetzwerk. Anstatt jede einzelne Anwendung dediziert veröffentlichen zu müssen, publiziert der Administrator lediglich NetMan Desktop Manager, der seinerseits die Verwaltung aller Applikationen übernimmt.

Weitere Meldungen:  Das Büro der Zukunft

Die Anbindung von Außenstellen, Home Offices und mobilen Mitarbeitern kann per Remote Desktop Acceleration (RDA) erfolgen, die eine bis zu 10fache Beschleunigung im Vergleich zum regulären RDP-Protokoll bietet.
NDM ermöglicht mittels verschiedener Clients den Zugriff auf bereitgestellte Windows-Anwendungen und Desktops von nahezu jedem Betriebssystem und jedem Device aus – unabhängig davon, ob es sich dabei um einen Windows- oder Linux Thin Client bzw. ein Android- oder iOS-Tablet handelt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hh-ndm.com

Die H+H Software GmbH ist ein System- und Softwarehaus mit Sitz in Göttingen, das im Jahr 1989 gegründet wurde. Zu den Kernkompetenzen zählen Entwicklung, Beratung und Vertrieb von Lösungen für das Applikations-, Lizenz- und Netzwerkmanagement. Der Kundenkreis der H+H Software GmbH setzt sich in aus Industrieunternehmen, Mittelständlern, Universitäten, öffentlichen Einrichtungen, Bibliotheken und Schulen zusammen. Zu den angebotenen Produkten zählen neben NetMan Desktop Manager auch NetMan for Schools und die H+H Schulbox, Virtual CD, ProGuard und HAN (Hidden Automatic Navigator). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hh-software.com

Kontakt:
H+H Software GmbH
Alexander Vierschrodt
Maschmühlenweg 8-10
37073 Göttingen
(05 51) 522 08-0
alexander.vierschrodt@hh-software.com
http://www.hh-ndm.com

Schreibe einen Kommentar