Heizungsanlage mit Wartungsvertrag

Regelmäßiger Check schützt vor Mehrverbrauch

sup.- Die Lebensdauer einer Heizung hängt nicht nur von den Phasen ab, in denen sie Wärme produziert. Entscheidend ist auch, was zwischen den Einsätzen geschieht: Richtige Pflege und fachgerechte Wartung sind Voraussetzung für langjährigen Wärme-Komfort ohne Ausfälle und Funktionsstörungen. Vor allem verhindert der regelmäßige Heizkessel-Check einen unnötig erhöhten Energieverbrauch durch Verunreinigungen, Verschleißteile oder fehlerhafte Einstellungen. Bis zu zehn Prozent Brennstoffeinsparung sind allein durch diese Vorsorgemaßnahmen realisierbar. Empfehlenswert ist ein Wartungsvertrag mit einem Heizungsfachbetrieb, der Kessel, Brenner und weitere Anlagenkomponenten in einem festen Turnus prüft und reinigt. Manche Hersteller machen dies sogar zur Bedingung für erweiterte Geräte-Gewährleistungen. So können die Anlagen der Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) bei Vorlage eines Wartungsvertrags mit einer fünfjährigen Systemgarantie ausgestattet werden (www.wolf-heiztechnik.de).

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: