“HanseBird”: Premium-Ferngläser für Vogelfreunde

"HanseBird": Premium-Ferngläser für Vogelfreunde

Auf der “HanseBird” in Hamburg: Premium-Ferngläser für Vogel- und Naturfreunde. (Bildquelle: DDoptics)

Chemnitz, 13. Juni 2018 – Im Rahmen der “Hansebird” in Hamburg (23./24. Juni 2018) demonstriert die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG ihre weltweit besten Ferngläser mit 10-facher Vergrößerung. Die Premium-Ferngläser überzeugen durch Brillanz in der Optik, Helligkeit, Kontrast sowie weite Sehfelder und sind, mit diesen Attributen ausgestattet, in dieser Preis- und Leistungsklasse (300.- bis 1.300.- Euro) ohne Konkurrenz.

Bereits zum neunten Mal lädt der Naturschutzbund Hamburg zur “HanseBird”. Ein ganzes Wochenende lang (23./24. Juni) dreht sich vor der reizvollen Kulisse der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe im Herzen der Stadt alles um die Vogelwelt. Naturlieber und Vogelfreunde erwartet neben einem breitgefächerten Programm mit Workshops, Praxisvorträgen und Führungen eine Vielzahl von Ferngläsern, Spektiven und Kameras renommierter Anbieter.

Vor Ort mit dabei ist die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG, Chemnitz, mit attraktiven Ferngläsern, die vor Ort unter realistischen Bedingungen auf Herz und Nieren getestet werden können.

Für höchste Ansprüche

Alle Ferngläser von DDoptics sind selbstverständlich wasserdicht, beschlagfrei und aufgrund der Bauweise äußerst robust. Dioptrienausgleich und versenkbare Augenmuscheln für Brillenträger gehören zur Standardausführung.
Flaggschiff von DDoptics ist die komplett aus Vollmetall gefertigte “EDXhr”-Serie in den Ausführungen 8/10×42. Außergewöhnlich großzügige Sehfelder von 132 m bzw. 115 m, in Kombination mit großen Schmidt-Pechan-Hochleistungsprismen, geben dem Betrachter das Gefühl, sich mitten im Geschehen zu bewegen. Unschärfen oder unerwünschte wellenoptische Effekte gibt es keine, den Betrachter erwartet ein extrem hochauflösendes Bild mit einer beeindruckenden Tiefenschärfe. Dies bei einem äußerst differenzierten Kontrast, der auch minimale Unterschiede in Farbe und Helligkeit brillant darstellt.

1,55 m Naheinstellbereich

Bei einer Länge von nur 15,6 cm passen die Ferngläser der Reihe “EDXhr” praktisch in jede Jackentasche. Damit eignen sich die Optiken perfekt für höchste Ansprüche. Vogelfreunde und Naturlieber profitieren zusätzlich von einem Schärfebereich, der bereits bei 1,55 m beginnt. Mit nur anderthalb Umdrehungen lässt sich der gesamte Schärfebereich einstellen. In Kombination mit dem geringen Gewicht von 820/835 g kann der Nutzer nahezu verwacklungsfrei auch kleinste Details schnell erfassen. Einer detailgenauen Beobachtung der Vögel- und Insektenwelt steht damit nichts mehr im Wege.

Kompakt und zuverlässig

Die Fernglas-Serie “Lux-HR” gibt es in der Ausführung mit 10-facher Vergrößerung, allerdings in drei verschiedenen Objektivgrößen (25/42/50). Die Optik gehört zu den weltweit hellsten ihrer Klasse, ist mit speziellen, phasenvergüteten Schmidt-Pechan-Dachkantprismen ausgestattet und verfügt über sogenannte Field-Flattener-Linsen, welche die Bildfeldwölbung ausgleichen und so ein nahezu ebenes Bild erzeugen. Vorteil: Feinste Strukturen und kleinste Details erscheinen dem Betrachter bis in den Randbereich in äusserster Schärfe. Der Schärfebereich beginnt bereits bei 2 m. Die Version der “Lux-HR”-Serie mit 25er-Objektiv bietet größtmögliche Flexibilität. Mit Ausmaßen von 10,7 x 11,7 x 4,0 cm (LxBxH) und einem Federgewicht von 300 g findet dieses Fernglas in jeder noch so kleinen Tasche Platz, ohne zu stören. Nur unwesentlich größer ist das Modell 10×50 der “Lux HR”-Reihe (14,4 x 13,8 x 5,9 cm). Auch beim Gewicht unterbietet dieses Fernglas die Werte von Konkurrenzprodukten deutlich. Aufgrund der ultraleichten und dennoch stabilen Bauweise – der Körper besteht aus widerstandsfähigem Magnesium, das Fokussierrad aus hochwertigem Aluminium – liegt das Gewicht bei lediglich 875 g. Auf der Hamburger “HanseBird” können Besucher das Fernglas “Lux-HR” auch in der Version 12×50 testen.

Fernglas für Allrounder

Mit nur 595 g wartet das Modell “Kolibri 10×42” mit einer für diese Leistungsklasse einzigartigem Federgewicht auf. Bei Ausmaßen von 14,2 x 13,0 x 4,9 cm (LxBxH), einem Sehfeld von 106 m und dem Naheinstellbereich von 2,0 m sind die Einsatzmöglichkeiten nahezu unbegrenzt. Alle beweglichen Teile sind aus robustem Leichtmetall gefertigt. Eine aufwändige Phasenkorrektur des Dachkantprismensystems sorgt für brillante, farbtreue und kontrastreiche Bilder. Das Modell “Kolibri” ist auch in der Version 8×42 erhältlich. Das Sehfeld liegt bei 126 m, der Naheinstellbereich bei 2,5 m, Ausmaße und Gewicht entsprechen der 10×42-Version.

Text und Bild erhalten Sie hier in unserem Presseforum.

Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG, im Jahr 2007 gegründet, ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von optoelektronischen Geräten und Instrumenten. Zum Produktportfolio gehören Ferngläser, Spektive, Zielfernrohre und Nachtsichtgeräte für den Profi-Einsatz. Innovative Entwicklungen und höchste Qualität bei einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen immer mehr Naturliebhaber, Jäger, Ornithologen und Outdoorfreaks.

Firmenkontakt
DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG
Axel J. Drescher
Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, Geb. 10
09113 Chemnitz
(03 71) 57 38 30 10
info@ddoptics.de
http://www.ddoptics.de

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
08231-6093536
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen