Grippeschutzimpfung in diesem Jahr besonders wichtig – Tipp der Woche der DKV

Experten der ERGO Group informieren

Grippeschutzimpfung in diesem Jahr besonders wichtig - Tipp der Woche der DKV

Impfen lassen kann sich prinzipiell jeder, auch mit einem leichten Infekt. (Bildquelle: ERGO Group)

Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der DKV Deutsche Krankenversicherung:

Experten befürchten für Herbst und Winter einen weiteren deutlichen Anstieg der Corona-Infektionen. Würde es dann parallel zu einer massiven Grippewelle kommen, könnte das Gesundheitssystem überlastet werden. Daher ist eine Grippeschutzimpfung in diesem Jahr besonders wichtig. Vor allem ältere Menschen, Personen mit chronischen Krankheiten oder Immunschwäche, medizinisches sowie pflegerisches Personal sollten sich gegen Grippe impfen lassen. Oktober und November sind optimal für eine Impfung, aber auch während einer Grippewelle ist es noch möglich, sich zu schützen. Der Körper braucht in der Regel zehn bis 14 Tage, bis er einen ausreichenden Impfschutz aufgebaut hat. Impfen lassen kann sich prinzipiell jeder, auch mit einem leichten Infekt. Bei fieberhaften Erkrankungen und akuten Infektionen sollte der Termin aber verschoben werden. Personen mit einer schweren Allergie gegen Hühnereiweiß oder gegen einen Bestandteil des Impfstoffs sollten vorab Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Wichtig: Eine Grippeschutzimpfung schützt nicht vor Erkältungen und auch nicht vor dem Coronavirus.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.094

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Krankenversicherung finden Sie unter www.dkv.de

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Über die DKV
Die DKV ist seit über 90 Jahren mit bedarfsgerechten und innovativen Produkten ein Vorreiter der Branche. Der Spezialist für Gesundheit bietet privat und gesetzlich Versicherten umfassenden Kranken- und Pflegeversicherungsschutz sowie Gesundheitsservices, und organisiert eine hochwertige medizinische Versorgung. 2018 erzielte die Gesellschaft Beitragseinnahmen in Höhe von 4,87 Mrd. Euro.
Die DKV ist der Spezialist für Krankenversicherung der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.dkv.com

Firmenkontakt
DKV Deutsche Krankenversicherung
Ronny Winkler
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-3012
ronny.winkler@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Marion Angerer
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
dkv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: