Grillprofi: Mit Ruhe und Bedacht - lecker gegrillt

In Deutschlands Haushalten wird immer öfter zu Grillbriketts aus hochreinem Kohlenstoff gegriffen

Köln. – Gegrillt wurde schon immer; und zwar schon lange bevor der Begriff “Slow Food” in aller Munde war. Anders als beim – oft ungesunden – “Fast Food” lässt man es hier eher langsam angehen und spendet der Zubereitung der Speisen genügend Zeit – frei nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel. So gesehen ist Grillen aktueller denn je und liegt daher voll im Trend

In immer mehr Haushalten wird heute – anstelle von Holzkohle – vermehrt zu Grillbriketts gegriffen. Grillbriketts aus hochreinem Kohlenstoffkonzentrat, wie sie unter der Marke “Grillprofi” angeboten werden, sind leicht am blauen TÜV-Siegel zu erkennen und bieten “Stück für Stück” eine gleichbleibend hohe Qualität. Sie bilden eine perfekte Glut und halten diese über Stunden. Dadurch entfällt häufiges Nachlegen. Und so gelingen leicht die köstlichsten Grillgerichte.

Erfahrene Grillprofis halten einen besonderen Tipp parat: Wer die Grillbriketts nur auf einer Seite des Grills anhäuft, schafft unterschiedliche Grillzonen. Auf diese Weise können die einzelnen Gerichte optimal garen. Während das Fleisch über der Kohle knusprig gegrillt wird, kann es gleich nebenan – indirekt gegrillt – in aller Ruhe durchziehen. Bei geschlossenem Deckel wird der Grill sogar zum “Backofen”. Dabei wird das Fleisch sanft gegart, besonders aromatisch und beinahe so zart wie Butter.

Grillbriketts aus reinem Kohlenstoff bieten “Stück für Stück” Qualität

Übrigens muss man sich bei den “Grillprofi”-Grillbriketts weder Sorgen um ihre Herkunft noch um ihre ökologische Verträglichkeit machen. Anders als bei herkömmlicher Holzkohle, die zum Teil aus Übersee transportiert wird und zur Abholzung tropischer Regenwälder beitragen kann, stammen die heizstarken, sauberen BBQ-Briketts ausschließlich aus deutscher Produktion.

Weitere Meldungen:  Erdbeer-Zeit mit Rama Cremefine

Weitere Informationen zum Grillen mit Grillbriketts auch unter www.grillprofi.de.

Die RV Rheinbraun Handel- und Dienstleistungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der RWE Power AG. Unter dem Dach der Holding bildet die Rheinbraun Brennstoff GmbH die Vertriebsgesellschaft für Kohlenstoffe jeder Art. Basis sind Braunkohle aus eigener Förderung bei RWE Power AG sowie Steinkohle der RAG Verkauf GmbH.

Unsere Kunden sind Betreiber von Prozessfeuerungsanlagen im Bereich Steine und Erden, Energieversorgungsunternehmen, kommunale wie industrielle Energieerzeuger und -verwender für Sonderkohlenstoffe in Chemie, Metallurgie und Umweltschutz.

Den Privathaushalt beliefern wir ganzjährig mit einem Festbrennstoffsortiment, bestehend aus Briketts, Koks, Kohle, Holzprodukten, Grillkohle sowie verschiedenen Steine- und Erden-Produkten.

Kontakt
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstrasse
50226 Frechen
02 21 – 42 58 12
info@dr-schulz-pr.de
http://www.braunkohlenenergie.de

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenratherstraße 190
50937 Köln
02 21 – 42 58 12
info@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.info

Schreibe einen Kommentar