GRAID Technology und primeLine Solutions revolutionieren gemeinsam das High-Performance-Computing in Deutschland

SupremeRAID™ NVMe-RAID Controller auf GPU-Basis sind jetzt in primeLine Serverlösungen verfügbar.

Bad Oeynhausen, 03. November 2022. Die primeLine Solutions GmbH, ein führender Anbieter von maßgeschneiderten Hochleistungsservern, integriert als neuer GRAID Technology™ Partner jetzt mit SupremeRAID™ GPU-beschleunigtes RAID in ihre Server und Storage Lösungen. Die neue Technologie bietet viele Vorteile und ist gegenüber herkömmlichen Soft- und Hardware NVMe-RAID-Lösungen besonders performant, wenn es um das Schreiben von großen Datenmengen geht.

Die SupremeRAID™ Controller auf Basis der NVIDIA A2000 GPU wurden speziell für den Einsatz mit NVMe SSDs entwickelt, denn über PCI-Express angebundene SSD-Laufwerke ermöglichen mittlerweile einen so großen Datendurchsatz, dass die klassischen RAID-Lösungen deren eigentlich mögliche Leistung deutlich einschränken. Die GPU-basierte Lösung von GRAID Technology™ ermöglicht erstmals das volle Potenzial von NVMe-SSD-Laufwerken in einem RAID-Array zu nutzen. Eine SupremeRAID™ Karte kann problemlos 32 direkt angeschlossene NVMe-SSDs verwalten und bis zu 19 Millionen IOPS und 110 GB/s Durchsatz liefern.

“Wir waren sehr gespannt, als wir die erste SupremeRAID™-Karte zu Testzwecken in den Händen hielten.” sagt Stefan Bangel, Geschäftsführer der primeLine Solutions. “Die Testergebnisse aus unserem internen Testlabor sind wirklich beeindruckend, unsere technische Abteilung ist von der GRAID Technology voll überzeugt. Die enorme IOPS- und Durchsatzleistung der Systeme mit SupremeRAID™ bei gleichzeitiger Entlastung der CPU ist ein echter Game Changer. Die ersten Server und Speichersysteme mit SupremeRAID™ sind bereits bei unseren Kunden produktiv im Einsatz – mit durchweg sehr positivem Feedback.”

Im Rahmen der neuen Partnerschaft mit GRAID Technology bietet primeLine Solutions für einen begrenzten Zeitraum einen Rabatt von bis zu 10% auf SupremeRAID™-Karten in primeLine Server- und Speicherlösungen. Klicken Sie hier für aktuelle Angebote.

Weitere Meldungen:  MacBooks werden immer leichter. Datenverluste werden extremer

“Wir freuen uns, diese Partnerschaft mit primeLine Solutions bekannt zu geben, um flexible, einfach zu konfigurierende HPC-Speicherlösungen anzubieten, die die Technologie vorantreiben und unseren gemeinsamen Kunden einen unglaublichen Wettbewerbsvorteil auf dem deutschen Markt verschaffen”, sagt Leander Yu, Gründer und CEO von GRAID Technology.

Erfahren Sie hier mehr über die SupremeRAID™-Angebote™ und Labortestergebnisse von primeLine oder kontaktieren Sie das primeLine Vertriebsteam unter +49 5731 8694-450 / vertrieb@primeline.org für weitere Details.

Über GRAID Technology, Inc.

GRAID Technology Inc. hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley, Kalifornien, mit einem Büro in Ontario, Kalifornien, und einem F&E-Zentrum in Taipeh, Taiwan. Von CRN zu einem der zehn heißesten Datenspeicher-Startups des Jahres 2021 sowie zum 2022 Emerging Vendor in der Kategorie Storage & Disaster Recovery ernannt, bricht die SupremeRAID™-Leistung Weltrekorde als erste NVMe- und NVMeoF-RAID-Karte, die das volle Potenzial Ihrer SSD-Leistung ausschöpft. Für weitere Informationen besuchen Sie graidtech.com oder verbinden Sie sich mit uns auf Twitter oder LinkedIn.

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung hat sich die primeLine Solutions als zuverlässiger Hard- und Software-Lieferant am IT-Markt etabliert. Ihr Fokus liegt auf der individuellen Fertigung von hochverfügbaren Server und Storage Systemen, High Performance Computing (HPC) für Unternehmen und Forschung, Workstations sowie IP-zertifizierten Systemen für industrielle Abnehmer. Maßgeschneiderte Lösungen, persönliche Ansprechpartner und ein kulanter Service – damit punktet primeLine Solutions gegenüber den großen Marken. Bundesweit und darüber hinaus werden Kunden aus dem öffentlich rechtlichen Bereich, Unternehmen wie Carl Zeiss und Bombardier Transportation, Max-Planck- und Fraunhofer-Institute, Automobilzulieferer, IT-Systemhäuser und Rechenzentren beliefert.

Firmenkontakt
primeLine Solutions GmbH
Enver Coban
Zur Bauernwiese 25
32549 Bad Oeynhausen
05731 8694-511
05731 8694-413
e.coban@primeline.org
https://www.primeline-solutions.com/de/

Weitere Meldungen:  Frost & Sullivan erklärt Revenera zu einem Market Leader

Pressekontakt
primeLine Solutions GmbH
Marcus Altehenger
Zur Bauernwiese 25
32549 Bad Oeynhausen
05731 8694-312
05731 8694-113
marketing@primeline.org
https://www.primeline-solutions.com