Gletscher Skifahren im Herbst

Sölden eröffnet die Skisaison

Gletscher Skifahren im Herbst

Herbstskilauf am Gletscher von Sölden

Früher als alle anderen Skigebiete startet man in Sölden in den Skiwinter. Beim Gletscher Skifahren im Herbst stehen Wintersportlern auf dem Rettenbach- und Tiefenbachgletscher 35 Pistenkilometer und 10 Liftanlagen für pures Wintersportvergnügen zur Verfügung.

Mit dem MAXXX Mountain Gletscheropening am 12.10.2014 startet Sölden als eines der ersten Skigebiete der Alpen in die neue Skisaison. Der Rettenbach- und Tiefenbachgletscher bilden zusammen auch Österreichs größte Gletscher Skifläche, verbunden sind diese per höchstem Autotunnel Europas, Skitunnel und einer lifttechnischen Skischaukel.

Mit den Aussichtsplattformen an der Schwarzen Schneid und dem Tiefenbachkogl, zwei modernen Free Flow Restaurants und Europas größtem Skitestcenter der führende Skihersteller zählt der Sölden Gletscher zum besten Gletscher der Alpen (lt. Skiresort.de Test 2014). Zum Gletscher Skifahren im Herbst hoch über Sölden gelangt man mit dem kostenlosen Gletscherbus oder dem privaten PKW in etwa 20-30 Minuten über die Mautstraße (kostenlos für Skipassinhaber).

Gletscheropening & Ski Weltcup Opening 2014

Am Wochenende vom 11.10. – 12.10.2014 dreht sich auf dem Gletscher von Sölden alles um die neue Wintersaison. Während sich in Sölden der Herbst von seiner schönsten Seite präsentiert, heißt es hoch oben am Rettenbach- und Tiefenbachgletscher – “Gletscher Skifahren at it”s best”! Kostenloser Ski- & Snowboardtest der Top Marken, Live Konzert & DJ Sound sowie Party in den Sölder Lokalen runden das Gletscheropening 2014 ab.

Ski Weltcup Opening am 25.10 & 26.10.2014

Tradition im Skizirkus hat einen Namen, das Ski Weltcup Opening Sölden. Bereits seit 1993 findet der Auftakt für die alpinen Skirennläufer am Sölden Gletscher statt. Beim ersten Kräftemessen im Riesentorlauf für die Damen und Herren wird sich zeigen wer über den Sommer am besten trainiert hat. Neben den spannenden Duellen im Skirennen, der Party Atmosphäre im Stadion kann man dem Gletscher Skifahren im Herbst nachgehen.

Tipp: Nach dem Auftaktrennen sind den ganzen Herbst lang die Skistars am Sölden Gletscher live zu sehen, da sich die meisten schon intensiv auf die Ski WM Vail / Beaver Creek 2015 vorbereiten.

BIG 3 Aussichtsplattformen

Ein Adlerauge und Weitblick ist an den beiden BIG 3 Aussichtsplattformen gefragt. Als einziges Gletscherskigebiet bietet der Sölden Gletscher zwei lifttechnisch erschlossene 3000er Skiberge. So hat man an der Schwarzen Schneid auf 3340 Metern einen 360 Grad Rundblick auf die umliegenden Berge und die schwebende Plattform am Tiefenbachgletscher auf 3250 Metern bietet fantastische schwindelerregende Ausblicke auf den höchsten Berg Tirols, der Wildspitze mit 3774 Metern höchster Berg in Tirol.

Skitestcenter Sölden

Gletscher Skifahren im Herbst und als erster die besten Skier und Snowboards des Winters testen. Am Skitestcenter Sölden, das größte Testcenter Europas, finden sich alle führenden Skihersteller ein. An speziellen Wochenende wie das Gletscheropening oder der große Sport 2000 Skitest können die neuen Modelle kostenlos ausgeliehen werden.

Die Unterkunft zum Gletscher Skifahren im Herbst

Das Grünwald Resort Sölden öffnet am 23.10.2014 seine Pforten, pünktlich zum Ski Weltcup Opening. Die Ferienwohnungen und Hütten bieten neben kostenlosem WLAN, privater Sauna in den Hütten, Skipassverkaufstelle auch noch 10% Ermäßigung auf Skiverleih.

Skiwochenende im Herbst

Speziell an den Wochenenden im Herbst “steppt der Bär” in Sölden. Wenn in den meisten Skigebieten noch gar nicht an Schnee zu denken ist tummeln sich Skibegeisterte schon im hinteren Ötztal zum Skiwochenende im Herbst. In allen Unterkünfte, Restaurants, Bars und Clubs ist man schon voll auf Winter eingestellt.

Herbstferien am Sölden Gletscher

Auch für Familien eignet sich das Gletscher Skifahren in den Herbstferien. Wenn die meisten Schulen Ende Oktober bis Anfang November geschlossen haben, heißt es ab auf die Piste! Sölden kann zu den Herbstferien, Skifahren am Gletscher & Thermenvergnügen anbieten. Denn die beiden Hotspots im Ötztal liegen nur etwa 25 Kilometer voneinander entfernt. Das Grünwald Resort bietet zudem noch 10% Ermäßigung für alle Eintritte in die Tirol Therme Längenfeld.

Eine unverbindliche Anfrage oder eine direkte Buchung Buchung für ein Skiwochenende Herbst ist der Schlüssel einen Skitrip zum Sölden Gletscher. Das Team des Grünwald Resort berät auch gerne über die passende Skipauschale im Herbst.

Die perfekte Ausgangslage sportlicher Aktivitäten umgeben von den markanten Bergmassiven Tirols, erhebt sich das Grünwald Resort auf einem Sonnenplateau 300 Meter hoch über den pulsierenden Ferienort Sölden. Wählen Sie aus unsere komfortablen Apartments oder unseren Superior Chalets mit eigener Sauna direkt an der Skipiste und mitten im Wandergebiet. Unser Apres Ski und Restaurant der Panorama Alm verwöhnt Sie im Winter mit Tiroler Köstlichkeiten und dem hippsten Apres Ski der Region. Im Sommer erleben Sie alle Freizeitaktivitäten kostenlos, denn bei uns ist die Ötztal Premium Card inklusive!

Kontakt
Grünwald Resort Sölden
Benjamin Kneisl
Panoramastraße 43
6450 Sölden
00436502366487
info@gruenwald-resort.com
http://www.gruenwald-resort.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: