Veronika Guld

Email

GHA-Logo.png

 

Als Mitgliedsunternehmen der GHA – German Health Alliance ist der Beta Verlag ein wichtiges Bindeglied der Medizintechnikbranche zur Militärmedizin. Seit über 40 Jahren engagiert sich der Beta Verlag auf dem Gebiet der Militär- und Katastrophenmedizin und veranstaltet unter anderem bereits zum zehnten Mal die Fachkonferenz DIMIMED im Rahmen der MEDICA im November 2022.

Daneben publiziert der Verlag verschiedene Magazine im Bereich Militärmedizin sowie für Experten der Inneren Sicherheit, Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.  Die jährlichen DIMIMED-Konferenzen widmen sich wichtigen Themen in der Wehr-, Katastrophen- und Notfallmedizin.

Darüber hinaus richtet der Beta Verlag zahlreiche weitere Konferenzen in diesen Fachsegmenten aus.

Durch die enge Kooperation mit der GHA – German Health Alliance bietet dieses Engagement eine effiziente Plattform für die GHA-Mitgliedsunternehmen zur Geschäftsanbahnung, und um neue Kontakte in diesem Markt zu etablieren. Die Fachkonferenzen des Beta-Verlages bieten der Industrie ebenso die interessante Möglichkeit, sich in diesem Rahmen zu präsentieren und die hochspezialisierte Zielgruppe zu erreichen.

„Die am 14. und 15. November im Rahmen der MEDICA stattfindende DiMiMED mit dem Thema „Gesundheitsversorgung und Unterstützung für Katastrophen und komplexe Notlagen im nächsten Jahrzehnt“ ist für die GHA und ihre Mitglieder eine sehr informative und wertvolle Plattform für Geschäftskontakte in dem

 

Segment der internationalen Militärmedizin“, so Erhard Fichtner, Vorstandsvorsitzender der GHA – German Health Alliance.

„Durch unsere enge Kooperation mit der GHA – German Health Alliance bietet sich für interessierte GHA-Mitglieder auf der DIMIMED eine gute Gelegenheit, mit diesem sehr spezialisierten Bereich in Kontakt zu kommen. In diesem Jahr haben wir über 200 Teilnehmende aus mehr als 30 Ländern zu Gast. Die Militärmedizin ist seit Jahrzehnten ein wichtiger Faktor im Gesundheitswesen, die Ausstattung der Militärkrankenhäuser auf höchstem Niveau. Behandelt werden nicht nur Angehörige der Armee, sondern auch zivile Patienten, was diesen Markt sehr attraktiv macht. Als GHA-Mitglied unterstützt der Beta Verlag gezielt bei der Geschäftsanbahnung  in diesem wichtigen Segment“, erklärt Heike Lange, Geschäftsführerin der Beta Verlages in Bonn.

Weitere Meldungen:  Einzigartige spritzenlose Injektions-Technologie: ulrich medical optimiert Workflow für MRT-Untersuchungen mit Kontrastmittelgabe

Das Programm der DIMIMED 2022 ist online einsehbar, die Konferenz findet statt auf dem Gelände der MEDICA Messe im CCD-Süd, in Raum 2 und 3.

Die GHA – German Health Alliance besteht aus mehr als 100 führenden deutschen Akteuren aus praktisch allen Sektoren: Wirtschaft und Industrie, Zivilgesellschaft und NGOs, Wissenschaft & Forschung. Somit deckt die GHA eine besonders große Bandbreite an Gesundheitsexpertise mit starkem internationalem Fokus ab. Der GHA-Messestand befindet sich in Halle 10 am Standort G20.

Ansprechpartner DIMIMED: Heike Lange, E-Mail: heike.lange@beta-publishing.com