Geschichten aus der Unterwelt

Email

GeschichtenUnterwelt.jpg

Tauchen Sie mit den folgenden Buchtipps in die Welt der Fantasie ein. Geschichten aus der Unterwelt. Dort, wo die geheimnisvollen Tunnel die Energieportale der Erde verbinden und die intelligenten Tunnelpferde ihre jungen Reiter in Windeseile von einem Portal zum nächsten tragen.

Die Wächterin – Im Schatten der Priester
Im ersten Teil, Im Schatten der Priester, tritt die alte Hohepriesterin Merle ab und ihre Tochter wird als Nachfolgerin bestimmt. Doch niemand hat mit dem eigenen Willen der jungen Frau gerechnet. Denn Caja ist wild und denkt gar nicht daran, sich dem Willen der Priesterschaft zu beugen und den ihr vorbestimmten Gefährten zu wählen. Caja trifft ihre eigene Wahl und das stößt nicht bei allen Priestern auf Zustimmung. Caja muss für ihre Liebe kämpfen und gegen alle Gesetze der Unterwelt antreten. Nur mit Brianna an ihrer Seite stellt sie sich gegen die Übermacht und will doch nur ihre Liebe bewahren.
Im zweiten Teil, Das Vermächtnis der Kustos, wird die Unterwelt von einem Fluch bedroht, der nicht nur das Leben der Hesturen, der Tunnelpferde, sondern auch Cajas Tochter bedroht. Die Suche nach dem rettenden Gegenmittel reißt Cajas Gefährten in einen dunklen Strudel geheimnisvoller Gefahren, und nicht alle sind real.
Der dritte Teil, Cajas wilde Tochter, belegt wieder einmal, dass die Gene in jeder Familie weiter gegeben werden können. Denn Maryam ist genauso eigensinnig wie ihre Mutter und hat ganz eigene Pläne für ihre Zukunft.
Taschenbuch: 292 Seiten
Verlag: Nova MD; Auflage: Erstauflage (6. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961116636
ISBN-13: 978-3961116638

Maryam – Im Schatten der Wölfe
Maryam, älteste Tochter der hoch geachteten Wächterin Caja, verließ für ihre geliebten Wölfe ihre bisherige Heimat – die „Unterwelt“. Nun lebt sie mit ihnen im selbst gewählten Exil der weiten Wälder Nordlands in der „Oberwelt“. Unerwartet dramatische Fügungen brechen urplötzlich über die friedliche Gemeinschaft herein, konfrontieren die junge Frau mit kaum vorstellbaren Härten – und stellen sie auf eine grausame Probe. Im Verlauf sich überschlagender Ereignisse kommt es für Maryam zu einer schicksalhaften Begegnung. In deren Schatten lauert jedoch auf sie – und Caja – die schmerzliche Erfahrung grenzenlosen Leids …
Wird Maryam sich aus den Klauen des drohenden Verhängnisses befreien können?
Taschenbuch: 252 Seiten
Verlag: Nova MD; Auflage: Erstauflage (18. Juli 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 396443101X
ISBN-13: 978-3964431011

Über die Autorin:
Mika Roux (Michaela Kaiser) ist 1955 in Berlin geboren und das Pseudonym der junggebliebenen Autorin. Ihre bisher veröffentlichen Werke sind allesamt biografischer Natur und zeugen von einem bewegten und abwechslungsreichen Leben. Erst vor wenigen Jahren ist sie im Münsterland sesshaft geworden und seitdem ist ihr das Hobby „Schreiben“ zur Berufung geworden. Mittlerweile auch in zahlreichen Anthologien mit Kurzgeschichten aus unterschiedlichen Stilrichtungen vertreten, hat sie es doch mit diesem Roman wieder in ein ihr neues Genre geschafft.

Alle Infos zu den Büchern unter:
https://www.karinaverlag.at/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen