Genossenschaft Green Value SCE: Bäume als Lebensgrundlage von Mensch und Natur

Email

Logo-Green-Value-SCE-Genossenschaft.JPG

Bäume haben uns von Anfang an mit zwei Lebensgrundlagen versorgt: Nahrung und Sauerstoff.

 

Suhl, 06.07.2021. „Im Laufe der menschlichen Entwicklung lieferten Bäume lebenswichtige Ressourcen wie Nahrung und Sauerstoff. Auch heutzutage werden immer mehr Vorteile von Bäumen entdeckt. Sie sind vor allem für die Bedürfnisse unserer modernen Lebensweise ein wichtiger Bestandteil“, erklären die Experten der Green Value SCE Genossenschaft. Bäume sind ein wichtiger Bestandteil jeder Gemeinschaft: Unsere Straßen, Parks, Spielplätze und Hinterhöfe sind von Bäumen gesäumt, die eine friedliche, ästhetisch ansprechende Umgebung schaffen. Bäume erhöhen unsere Lebensqualität, indem sie natürliche Elemente und Lebensräume von Wildtieren in städtische Umgebungen bringen. „Bäume spenden kühlen Schatten, liefern Sauerstoff und verbessern die Luftqualität und das Klima. Sie sind außerdem unerlässlich für gesundes Wasser und eine funktionierende Tierwelt. Während der Photosynthese nehmen Bäume Kohlendioxid auf und produzieren den Sauerstoff, den wir atmen“, fügt die Green Value SCE Genossenschaft hinzu.

 

Laut US-Landwirtschaftsministerium absorbiert „ein Wald sechs Tonnen Kohlendioxid und setzt vier Tonnen Sauerstoff frei. Das reicht aus, um den Jahresbedarf von 18 Personen zu decken.“ Bäume, Sträucher und Rasen filtern auch die Luft, indem sie Staub entfernen und andere Schadstoffe wie Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid und Stickstoffdioxid absorbieren. Nachdem Bäume ungesunde Partikel abgefangen haben, werden sie vom Regen zu Boden gespült. „Bäume steuern das Klima, indem sie die Auswirkungen von Sonne, Regen und Wind mildern. Blätter absorbieren und filtern die Strahlungsenergie der Sonne. Bäume senken auch die Lufttemperatur und reduzieren die Wärmeintensität des Treibhauseffekts, indem sie den Kohlendioxidgehalt niedrig halten. Sowohl oberirdisch als auch unterirdisch sind Bäume für die Ökosysteme, in denen sie leben, von wesentlicher Bedeutung. Weitreichende Wurzeln halten den Boden an Ort und Stelle und bekämpfen Erosion“, kommentieren die Verantwortlichen der europäischen Genossenschaft Green Value SCE abschließend. Viele Tiere, darunter Elefanten, Koalas und Giraffen, ernähren sich von Blättern. Blumen werden von Affen gefressen und Nektar ist ein Liebling von Vögeln, Fledermäusen und vielen Insekten. Tiere essen auch viele der gleichen Früchte, die wir genießen.

 

Weitere Informationen unter: http://www.green-value-sce.eu

 

Die Green Value SCE ist eine europäische Genossenschaft. Das Genossenschaftsprinzip der Green Value SCE drückt sich dabei durch einen gemeinschaftlich geprägten Investitionsansatz aus, der eine Streuung in unterschiedliche internationale Assets ermöglicht. Hierdurch wird einer breiten Zielgruppe von Investoren der Zugang zu Anlagen gewährt, die ihnen ansonsten vorbehalten geblieben wären.

 

 

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: