Das Privatparkhaus bietet Schutz, Komfort und Stauraum

Hohe Temperaturen, Sturm oder starker Frost: extreme Wetterlagen scheinen immer häufiger zu werden. Auch am Pkw können Regen, Wind und Sonne Spuren hinterlassen. Die Experten der ZAPF GmbH, die bundesweit die meistverkaufte Betonfertiggarage liefert, wissen: Eine Garage bietet Schutz und Komfort, egal bei welcher Witterung.

Mütze, Regenschirm oder Sonnenbrille. Für uns stehen viele nützliche Helfer bereit, um den verschiedenen Wetterbedingungen zu trotzen. Diesen Vorteil haben Autos nicht. Stehen sie im Freien, sind sie dem Wetter schutzlos ausgeliefert.

-Garage als Sonnenschutz
Gerade jetzt im Sommer stehen Autos oftmals in der prallen Sonne. Ausgebleichter Lack oder versprödetes Plastik am Pkw können die Folge sein. Zudem heizt sich das Wageninnere stark auf. In einer Garage hingegen kann die Sonne weder der Außenhaut noch dem Interieur schaden. Zudem verfügt der Baustoff Beton über kühlende Eigenschaften, so dass die Temperaturen in Garage und Fahrzeug stets im angenehmen Bereich bleiben.

-Garage als Schutz vor Wind und Hagel
Umso höher die Windgeschwindigkeiten desto größer auch die Gefahr, dass Äste oder kleine Steinchen umhergeweht werden und die Lackierung treffen. Noch unbeliebter bei Fahrzeughaltern sind Hagelschauer. Diese können unschöne Druckstellen hinterlassen, deren Reparatur teuer werden kann. Um sich gegen solche Schäden zu schützen ist die Garage eine gute Versicherung. Steht das Auto bei Unwetter im Privatparkhaus müssen Besitzer keine Angst vor Dellen oder Kratzern haben.

-Garage als Schutz vor Frost und Schnee
In der kalte Jahreszeit machen vereiste Scheiben, festgefrorene Türschlösser oder eine dichte Schneedecke auf dem Fahrzeug vielen Autofahrern zu schaffen. Auch davor schützt ein Garage zuverlässig. Steht das Auto darin, entfällt das Schneeschieben und das Freikratzen der Scheiben vor der Fahrt zur Arbeit. Beim Einsteigen in den Wagen erwartet den Fahrer außerdem ein weniger frostiges Raumklima.

Weitere Meldungen:  Bewehrungsanalyse Chemnitz - Koop Diamanttechnik

-Garage bietet Sicherheit und Stauraum
Die heimische Garage schirmt das Fahrzeug nicht nur vor Wettereinflüssen ab, sondern verringert auch die Gefahr von Beschädigungen, Diebstahl oder Marderbissen. Ein weiterer Vorteil ist der zusätzliche Stauraum: Fahrzeugzubehör, Sportequipment oder Gartengeräte finden in der Autoherberge ein trockenes Plätzchen.

Cleveres Tor für optimales Garagenklima
Für besonders hohen Parkkomfort sorgt ein neues Produkt der Garagenexperten: Mit dem Premium Sektionaltor von ZAPF ist eine Entlüftung der Garage auch bei geschlossener Bodensektion möglich. Sektionaltore bestehen aus Einzelelementen, so genannten Sektionen, die durch Gelenke miteinander verbunden sind. Beim Lüftungstor von Zapf wurde diese Architektur für eine besondere Funktion genutzt: Durch einen innovativen Mechanismus lässt sich die obere Sektion nach innen kippen. Dabei entsteht eine schmale Öffnung, die von außen kaum sichtbar ist, aber eine ausreichende Luftzirkulation zulässt. In Verbindung mit den Lüftungslamellen in der Bodenlippe sowie den bei ZAPF-Garagen standardmäßigen Lüftungsgittern an der Garagenrückwand wird die Luftzirkulation nochmals verstärkt. Nässe, die mit dem Pkw in die Garage eingefahren wird, kann dadurch entweichen. Vom guten Raumklima profitiert dann nicht nur das Fahrzeug, sondern auch die in der Garage gelagerten Gegenstände. Und indem das Garagentor bei der Entlüftung geschlossen bleiben kann, behält das Privatparkhaus seine volle Schutzfunktion.

ZAPF-Kurzporträt
Seit mehr als 40 Jahren konzentriert sich der Geschäftsbereich Garagen der ZAPF GmbH auf die Produktion und Weiterentwicklung von Betonfertiggaragen in monolithischer Bauweise und auf die Herstellung von innovativem Garagenzubehör. In dieser Zeit entwickelte sich ZAPF-Garagen in Deutschland zum Marktführer in diesem Segment: Bundesweit liefert ZAPF die meistverkaufte Betongarage und exportiert darüber hinaus auch ins europäische Ausland. Mehr Infos finden Sie unter www.garagen-welt.de .

Weitere Meldungen:  Fröhliche Kinderlieder für eine glückliche Sommerzeit

Seit mehr als 40 Jahren konzentriert sich der Geschäftsbereich Garagen der ZAPF GmbH auf die Produktion und Weiterentwicklung von Fertiggaragen in monolithischer Bauweise und auf die Herstellung von innovativem Garagenzubehör. In dieser Zeit entwickelte sich ZAPF-Garagen in Deutschland zum Marktführer in diesem Segment und liefert bundesweit inzwischen jede vierte Betonfertiggarage und exportiert ebenfalls ins europäische Ausland. Weitere Informationen finden Sie unter www.garagen-welt.de.

Kontakt
ZAPF GmbH
Matthias Höhn
Nürnberger Straße 38
95448 Bayreuth
0921/ 601 – 430
m.hoehn@zapf-gmbh.de
http://www.garagen-welt.de

Pressekontakt:
Fröhlich PR GmbH i. A. der ZAPF GmbH
Heidi Sandner
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921/ 75935 – 59
h.sandner@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de/

Schreibe einen Kommentar