Spitzenleistung für Edge Computing in Transportwesen, Industrieautomatisierung und Medizintechnik

FORTEC Integrated stellt den neuen iBASE 3,5" Single Board Computer IB961 vor

FORTEC Integrated stellt neuen iBASE IB961, 3,5” Single Board Computer vor (Bildquelle: iBASE)

Die FORTEC Integrated (Distec GmbH), einer der führenden deutschen Spezialisten für industrielle TFT-Flachbildschirme, Embedded-Produkte und Systemlösungen, präsentiert den neuen IB961 SBC von iBASE. Dieser ist mit den leistungsstarken Raptor Lake Intel® Core™ Prozessoren ausgestattet, die je nach Variante 4 bis 6 Performance-Kerne und 4 bis 8 Effizienz-Kerne bieten. Stefan Zieboll, Product Manager Embedded bei FORTEC Integrated / Distec, erklärt: “In dieser hybriden Architektur erledigen die E-Cores stromsparend die Systemaufgaben, während die leistungsstarken P-Cores nur dann aktiviert werden, wenn hohe Rechenleistung benötigt wird. Dadurch entsteht eine sehr effiziente Plattform für Anwendungen wie Bordcomputer, Infotainment oder Fahrzeugsteuerungssysteme.” Der IB961 findet auch in der Industrieautomatisierung sowie der Medizin- und Labortechnik vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Mit bis zu 32GB DDR5 SO-DIMM Arbeitsspeicher und Hyper-Threading verarbeitet der IB961 mehr Informationen in kürzerer Zeit. Seine vielfältigen Schnittstellen machen ihn zu einem echten Allrounder: Bis zu 4 Displays können problemlos über zwei Display-Port 1.2, eine LVDS- und eine eDP-Schnittstelle angesteuert werden. Sechs USB-Ports ermöglichen den einfachen Anschluss weiterer Peripheriegeräte, wie Touch. Zwei 2.5Gbit/s LAN-Schnittstellen und drei M.2- (M-Key, E-Key, B-Key) Steckplätze bieten optimale Anschlussmöglichkeiten und dienen als Basis für Wi-Fi- und 5G-Kommunikation.

Ein weiter Eingangsspannungsbereich von 12 von 24V und der Arbeitstemperaturbereich von 0 bis 60 °C ergänzen die hohe Flexibilität des IB961 für vielseitige Einsatzbereiche.

Über FORTEC Integrated / Distec

Die FORTEC Integrated / Distec GmbH ist ein Unternehmen der FORTEC Group, weltweit agierender und anerkannter Spezialist im Bereich Display Technology und Embedded Computing für Projekte aus allen Branchen. Das Unternehmen mit Sitz in Germering bei München und einem Werk in Hörselberg-Hainich bei Eisenach, entwickelt, produziert und vermarktet innovative Lösungen und eine breite Auswahl an Komponenten, TFT-Displays, Embedded Boards, Systemen und Dienstleistungen. Die innovativen Lösungen von Baugruppen und Kits bis hin zum OEM-Endprodukt basieren auf Hard- und Software, die Distec im eigenen Designzentrum in Germering entwickelt. Das Dienstleistungsangebot der FORTEC Integrated / Distec umfasst neben kundenspezifischen Entwicklungen und Anpassungen, Produktveredelungen, wie dem VacuBond® Optical Bonding und der Assemblierung von Monitorsystemen auch die Herstellung von Fertigprodukten. Ein breites Angebot an Touchscreens und das interne Touch-Kompetenz-Zentrum ermöglichen individuelle Touch-Lösungen auch für schwierige Umgebungsbedingungen. Außerdem kann die Distec GmbH auf die Waren, Dienstleistungen und das Knowhow des umfangreichen FORTEC Hightech-Firmennetzwerks zurückgreifen.

Weitere Meldungen:  Sicher kicken im neuen DFB-Campus: Brandschutz-Lösungen von GEZE

Die Produkte der FORTEC Integrated / Distec GmbH sind erhältlich bei:
Europa: Distec GmbH, Germering
UK und Benelux: FORTEC United Kingdom, Huntingdon
Türkei und naher Osten: Display Görüntüleme Teknolojileri A.S.
Nordamerika: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Firmenkontakt
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
+49 89 89 43 63 0
ec87cadf11d5e9737e015d1b36f4e6e1df10bfb5
https://distec.de

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Straße 1
82065 Baierbrunn
+49 89 41109402
ec87cadf11d5e9737e015d1b36f4e6e1df10bfb5
http://www.ahlendorf-communication.com