Expertise in der Höhe gefragt

HKL berät Fachbetrieb für Bedachungen bei der Auswahl der richtigen Teleskopbühne für die Dachsanierung im Stadion des VfL Bochum.

Expertise in der Höhe gefragt

Bei der Stadionsanierung überzeugte die Teleskopbühne aus dem HKL MIETPARK mit hoher Reichweite.

Dortmund, 22. Februar 2018 – Fachexpertise und Teleskopbühnen von HKL garantieren beim Sanieren eines Stadions den richtigen Zugang in der Höhe. Im Detail: Die Dachdeckerfirma Herbert Wüstrich Bedachungen GmbH (Wüstrich) aus Bochum wurde mit Sanierungsarbeiten am Vonovia Ruhrstadion beauftragt. Für die Demontage der alten und Montage der neuen Dachrinnen setzten die Spezialisten auf das HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter NRW in Dortmund. Eine passende Teleskopbühne wurde ausgewählt und kam im Stadion von Oktober bis November 2017 zum Einsatz.

Als Spezialist für Bedachungen übernahm die Firma Wüstrich die Arbeiten in luftiger Höhe: die Erneuerung der Dachrinnen auf einer Länge von 500 Metern in 16 Meter Höhe. Da es keinen Zugang von Gebäudeseite gab, war dies ein Einsatzfall für eine Teleskopbühne. Gemeinsam mit einem HKL Kundenberater wurde die Haulotte HT23 RTJ O für die Arbeiten ausgewählt – sie überzeugte mit hoher Reichweite und festem Stand. Zunächst demontierte Wüstrich die alte Dachrinne. Dank der hohen – und für das Bauvorhaben erforderlichen – Tragfähigkeit der Bühne von 450 Kilogramm, konnten Werkzeug und Bauelemente problemlos gleich mit in die Höhe transportiert werden. Anschließend wurde die neue Dachrinne montiert. Dabei erwies sich der abknickbare Ausleger der Haulotte besonders für schwerzugängliche Stellen als optimal und unterstützte den reibungslosen Arbeitsablauf.

Volker Wüstrich, Geschäftsführer bei Herbert Wüstrich Bedachungen GmbH, sagt: „Bei HKL läuft immer alles ganz unkompliziert: Ich schildere telefonisch mein Vorhaben, werde fachlich versiert beraten und dann steht die passende Maschine zur gewünschten Zeit am gewünschten Ort. So muss das sein.“

„Bei uns bekommen unsere Kunden nicht nur eine fundierte Beratung und gute Maschinenqualität. Wir bieten ihnen auch die Schulung im sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen an. Damit garantieren wir unseren Kunden das problemlose Arbeiten mit Spezialgerät“, erklärt Jens Galle, Kundenberater im Außendienst im HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter NRW.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2016 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 330 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 140 Niederlassungen, mehr als 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen