Die Geschichte der DWS RiesterRente Premium ist eine einzigartige. Mehrfach von der Fachpresse ausgezeichnet besticht die DWS RiesterRente Premium vor allem durch die einzigartige Kombination aus Rendite und niedriger Kostenstruktur.

Erfolgsstory DWS RiesterRente Premium

Thomas Eckert

Mit Einführung der Riester-Rente im Jahr 2002 gab es zunächst nur wenige Anbieter am Markt, welche überhaupt zertifizierte Riester-Produkte anbieten konnten. Die ersten waren schon damals die großen Deutschen Versicherer wie AachenMünchener, die Allianz oder auch die Zürich. Mit den Jahren entwickelten sich auch andere Produkte, welche, neben der klassische Riester-Rentenversicherung und der fondsgebundene Riester-Rentenversicherung, auf den Markt gebracht wurden. Dazu gehörte dann der Banksparplan aber auch der Fondssparplan.

Die DWS Investments, als größte und erfolgreichste deutsche Fondsgesellschaft, entwickelte dort auch eine entsprechende Riester-Rente in Form eines Fondssparplan. Die DWS Top-Rente zeichnete sich schon damals mit ihrer Kombination aus geringen Kosten (Abschlusskosten und Verwaltungskosten) und zugleich Renditemöglichkeiten des Kapitalsmarktes aus. Doch die DWS Investments entwickelte dieses Modell weiter und brachte es mit dem ausgezeichneteten CCPI-Prinzip zur Perfektion. Diese dynamische Vermögensverwaltung, welche sowohl das Chancen-Risiko-Verhältnis der Kapitalanlage aber auch das Renteneintrittsalter des Riester-Sparers im Ausge hat, gehört mich als Vermögensberater/Finanzberater zur bestmöglichen Anlagenstrategie für das Thema der Altersvorsorge.

Mit der DWS RiesterRente Premium brachte dann die DWS Investments ihr Lead-Produkt in Sachen Riester-Rente auf den Markt, mit der findige Anleger alle Chancen der Kapitalmärkte mit der Förderung aus Zulagen und Steuervorteile vereinigt. Unter den vielen Riester-Formen zählt die DWS RiesterRente Premium als kostengünstige Alternative (Fondssparplan) gegenüber den recht teuren Produkten der Bausparkassen sowie Lebens- und Rentenversicherer.

Eine einzigeartige Erfolgsstory, auch wenn man die Zahlen sich betrachtet. Bereits vor einem Jahr (Juni 2012) verzeichnete die DWS Investments einen Riester-Renten-Bestand von knapp 660.000 Verträgen. Davon waren ca. 100.000 Verträge der DWS Top-Rente zuzuschreiben und 560.000 Verträge der DWS RiesterRente Premium. Dies mit steigender Tendenz!

Weitere Meldungen:  Thomas Filor: Stiftung Warentest bewertet Immobilienkauf

Vermögensberater für Deutsche Vermögensberatung AG

Kontakt:
Vermögensberater für Deutsche Vermögensberatung AG
Thomas Eckert
Kirchstr. 8
45699 Herten
02366/939311
info@vermoegensberatung-eckert.de
http://www.vermoegensberatung-eckert.de

Schreibe einen Kommentar