ecoWorkflow automatisiert kaufmännische Prozesse mit IRISXtract

Lösung zur Prozesssteuerung ecoWorkflow um eine automatisierte Erkennung von Tabellenzeilen mittels IDR Toolkit von der I.R.I.S. AG erweitert

ecoWorkflow automatisiert kaufmännische Prozesse mit IRISXtract

ecoWorkflow: Lösung zur Prozesssteuerung

Aachen, im April 2020. Die ecoDMS GmbH hat ihre Lösung zur Prozesssteuerung ecoWorkflow um eine automatisierte Erkennung von Tabellenzeilen mittels IDR Toolkit von der I.R.I.S. AG erweitert. Damit können Anwender die Verarbeitung von Dokumenten noch weiter automatisieren, und zwar unabhängig davon, ob diese papierbasiert oder elektronisch ist. Positionsbezogene Inhalte von beispielsweise Bestellungen, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen werden vom I.R.I.S.-System automatisch erfasst und anschließend an ecoWorkflow weitergeleitet. Dieses übernimmt dann nach einer definierten Prozessabfolge die weitere Verarbeitung.

Effizienzsteigerung, schnellerer Kundenservice sowie das Entlasten der Mitarbeiter von monotonen Tätigkeiten sind die wichtigsten Argumente, weshalb sich Unternehmen mit der Automatisierung von Geschäftsvorgängen beschäftigen. Dabei lohnt es sich, vor allem Prozesse, die häufig wiederkehren, in Augenschein zu nehmen. Dies sind vor allem Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine oder Rechnungen. Sie bestehen in der Regel aus Tabellen, die mehr oder weniger komplex aufgebaut sind. Damit Unternehmen die Inhalte aus diesen Unterlagen zuverlässig auslesen und anschließend weiterverarbeiten können, hat ecoDMS ihre Lösung ecoWorkflow nun mit dem Tabellenleser von I.R.I.S. ausgestattet.

“Unsere Lösung konnte bereits Bewegungsdaten, wie Beträge, Belegnummern, Datum usw., zuverlässig auslesen”, erläutert Adruni Ishan, Prokurist der ecoDMS GmbH. “Was allerdings fehlte, war die Extraktion von positionsbezogenenTabelleninhalten. Diese Lücke haben wir nun mit der Integration von IRISXtract geschlossen.”

Das Beste aus zwei Welten
Von dieser Produkterweiterung profitieren ecoWorkflow-Anwender, indem sie ihre kaufmännischen Prozesse zu einem hohen Grad automatisieren können. Denn das Auslesen der positionsbezogenen Daten ist nur der erste Schritt. Daran anschließend übernimmt ecoWorkflow den Abgleich der einzelnen Positionen mit dem Warenwirtschafts-, ERP- oder anderen bei Kunden eingesetzten Back-Office-Systemen. Stimmen die Daten überein oder befinden sich Abweichungen in einer zuvor definierten Toleranzgrenze, erfolgt deren automatisierte Verarbeitung ohne menschlichen Eingriff (Stichwort: Dunkelverarbeitung). Bei großen Unterschieden informiert ecoWorkflow den zuständigen Mitarbeiter.

“Wir freuen uns sehr, dass sich ecoDMS für unsere Lösung entschieden hat”, sagt Pierrick Delhaise, Director Marketing & Business Development – IRIS Products & Technologies, bei I.R.I.S. “Mit der Kombination von ecoWorkflow und unserem Tabellenleser IRISXtract können Unternehmen eine Vielzahl ihrer Prozesse automatisieren und damit eine Menge Kosten sparen.”

Über ecoDMS:
Die ecoDMS GmbH mit Sitz in Aachen wurde 2014 als eine neue Säule der applord Holding Europe gegründet. Das Unternehmen bietet Dokumentenmanagement, Mailarchivierung und Workflows für Unternehmen jeder Größe. Mit einem einzigartigen Entwicklungs- und Preismodell sticht die Softwarefirma am Markt heraus. Ein moderner Vertriebsweg über den Online-Shop und Partner sowie der Verzicht auf Fremdlizenzen ermöglichen besonders faire Preise und maßgeschneidertes, revisionssicheres Dokumentenmanagement. Das IT-Unternehmen erfreut sich an mehr als 11.000 zufriedenen Kunden in Europa. Weitere Informationen: www.ecodms.de

Ihre Redaktionskontakte:
ecoDMS GmbH
Ralf Schmitz
Dresdener Straße 1
D-52068 Aachen
Tel.: +49 241 47572 01
E-Mail: news@ecodms.de

good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-12
E-Mail: nicole@goodnews.de

Über I.R.I.S.:
Image Recognition Integrated Systems (I.R.I.S.) ist ein führender Hersteller von “Content to Process” Technologien. Seit unserer Gründung im Jahr 1987 konzentrieren wir uns darauf, Technologien und Lösungen bereitzustellen, die Daten und Informationen aus Dokumenten auslesen, um diese schneller, effizienter, kostengünstiger und hochwertiger für Geschäftsprozesse bereitzustellen. I.R.I.S. liefert unter anderem Lösungen für die automatisierte Rechnungs- und Bestellverarbeitung, die HR-, Einkaufs- und Lieferantenakte sowie das Case-Management im Rechts-, Versicherungs-, Gesundheits- und Finanzwesen. Mit der klaren Fokussierung auf Klassifikation und Extraktion unstrukturierter Inhalte haben wir uns in der automatischen Erfassung und Verarbeitung von Eingangsdokumenten weltweit als Markt- und Technologieführer etablieren können. Die I.R.I.S. Gruppe hat Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika.

Kontakt I.R.I.S. AG
Martina Maibaum
Heussstrasse 23
52078 Aachen
Tel: +49 (0)241 920 35-0
martina.maibaum@iriscorporate.com
www.irisdatacapture.com

Über die ecoDMS GmbH
In der digitalen Welt und den damit verbundenen Richtlinien zur Aufbewahrung von Dateien, E-Mails, Dokumenten und Informationen erhält das elektronische Archiv einen immer höheren Stellenwert. Die ecoDMS GmbH bietet erstklassige Archivierungssoftware für Firmen und Privatleute zu besonders fairen Konditionen an.

Firmenprofil
Die ecoDMS GmbH, mit Sitz im nordrhein-westfälischen Aachen (Deutschland), bietet Archivierungssoftware für Privatleute, kleine und mittelständische Unternehmen und für große Konzerne. Mit einem einzigartigen Entwicklungs- und Preismodell hebt sich die Softwarefirma bei den zahlreichen Mitbewerbern ab. Ein moderner Vertriebsweg, der umweltschonende Verzicht auf Datenträger und Postversand sowie der Verzicht auf Fremdlizenzen ermöglichen besonders faire Preise. Die Kosten für die Archivsysteme inklusive Volltexterkennung und jeglicher Plugins sind einmalig in der Branche.

Die Entstehung von ecoDMS beginnt im Jahre 2004 mit der Planung und Umsetzung einer Software für die digitale Posteingangsbearbeitung eines Großkunden durch die applord GmbH. Auf Basis der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Dokumentenarchivierung und Workflow hat applord das gewünschte Projekt erfolgreich umgesetzt und den ecoDMS Server entwickelt. Dieser bildet heute die Grundlage der ecoDMS Archivierungssoftware.

Der große Zuspruch und ein stetig wachsender Kundenstamm haben schließlich die ecoDMS GmbH ins Leben gerufen. Am 01.10.2014 haben die beiden Geschäftsführer Michael Schmitz und Helge Lühmann die ecoDMS GmbH in Aachen als neue Säule der applord Holding Europe eröffnet. Sämtliche Vertriebsrechte des Software-Pakets “ecoDMS Archiv” hat die applord GmbH auf die ecoDMS GmbH übertragen. Inzwischen erfreut sich das IT-Unternehmen europaweit an tausenden, zufriedenen Nutzern. Über die Hälfte davon sind Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen und Größen.

Zusammen mit den Firmen applord, appecon und applord Information Technologies bildet ecoDMS den starken Leistungsverbund der applord Holding Europe GmbH. Die Firmensitze in Deutschland und Österreich agieren europaweit. Die applord-Gruppe steht für hochmoderne und ausgereifte IT. Angefangen von der Entwicklung individueller Softwarelösungen, über die Bereitstellung standardisierter Softwareanwendungen bis hin zur Abwicklung großer IT Projekte, vereint die applord-Gruppe ein breites Leistungsspektrum.

Einzigartiges Vertriebsmodell
Der Verkauf erfolgt bei ecoDMS über das Internet. Mit ein paar Mausklicks können die Kunden bargeldlos Lizenzen und Support im Onlineshop erwerben. Die Zustellung erfolgt anschließend schnell und umweltschonend per E-Mail. Vor dem Kauf können sich die Benutzer auf der Herstellerwebseite ausführlich informieren. Jegliche Vertriebs-, Preis- und Produktinformationen sind abrufbar. Die Handbücher beschreiben die Installationsschritte, Einstellungen und Funktionen der Produkte im Detail. Außerdem gibt es kostenlose Videos und eine Demoversion.

Kontakt
ecoDMS GmbH
Ralf Schmitz
Dresdener Straße 1
52068 Aachen
0049 241 47572 01
news@ecodms.de
https://www.ecodms.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: