Düsseldorf Congress erneut mit Green-Globe-Zertifikat für nachhaltigen Veranstaltungsbetrieb ausgezeichnet

Luftaufnahme CCD Congress Center Düsseldorf (Bildquelle: Düsseldorf Congress GmbH / Peter Weihs)

Düsseldorf, 14.02.2024 – Das CCD Congress Center Düsseldorf wurde zum insgesamt siebten Mal mit dem internationalen Green-Globe-Zertifikat für seine vorbildliche Nachhaltigkeitspraxis ausgezeichnet. Die erneute Zertifizierung bestätigt das fortwährende Engagement der Betreibergesellschaft Düsseldorf Congress GmbH in Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit. Seit der erstmaligen Auszeichnung im Jahr 2010 – als eines der ersten internationalen Kongresszentren weltweit – konnte das Team des CCDs seine nachhaltige Arbeitsweise kontinuierlich optimieren.

“Die steigende Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Eventbranche ist unübersehbar. Als Betreibergesellschaft betrachten wir diesen Wandel nicht nur als Notwendigkeit, sondern auch als Chance für Innovation. Unser Ziel ist es, alle auf dieser Reise mitzunehmen – unsere Kundinnen und Kunden genauso wie unsere Partner, Dienstleister und unsere eigenen Mitarbeitenden. Die erneute Re-Zertifizierung bestätigt, dass wir mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie auf dem richtigen Weg sind”, sagt Maria Kofidou, Geschäftsführerin der Düsseldorf Congress GmbH.

Ein fortlaufender Optimierungsprozess

Das CCD wurde in den Jahren 2010, 2012, 2015 und von 2020 bis 2024 jährlich mit dem Green-Globe-Zertifikat ausgezeichnet und konnte seine Ergebnisse von Mal zu Mal verbessern.
Für die Zertifizierung wurde das CCD nach ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Kriterien geprüft – darunter ressourcenschonendes Arbeiten, nachhaltige Energiekonzepte und Verminderung von klimaschädlichen Emissionen.
Die Düsseldorf Congress GmbH hat nicht nur die renommierte Green Globe Zertifizierung erhalten, sondern ist auch Gründungsmitglied der Nachhaltigkeitsinitiative “fairpflichtet” – dem Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungswirtschaft – der das Unternehmen bereits im Jahr 2012 beigetreten ist. Als weiteren bedeutenden Schritt im Engagement für Umweltschutz hat das Kongresszentrum im Jahr 2022 den Düsseldorfer Klimapakt unterzeichnet.
“Die Veranstaltungsbranche trägt eine Verantwortung und deshalb kann es nur unser gemeinsames Ziel sein, uns mit allen Beteiligten auf den Weg zu machen, um wirklich nachhaltige Veranstaltungen zu realisieren”, erklärt Markus Demuth, Leiter des Qualitätsmanagements bei der Düsseldorf Congress GmbH.

Weitere Meldungen:  Nachfrage nach KI-Lösung bei Finanzdienstleistern steigt

Zur Pressemeldung von Düsseldorf Congress

Über Green Globe

Die Organisation “Green Globe Certification” prüft international touristische Einrichtungen auf ihr Umweltbewusstsein. Gemeinsam mit dem EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. hat “Green Globe” ein Zertifizierungsverfahren für Veranstaltungshäuser entwickelt. Unabhängige Auditoren bewerten dabei das Nachhaltigkeitsmanagement der Einrichtungen anhand von überprüfbaren und praxisrelevanten Kriterien. Nur die Häuser, die mindestens 50 Prozent der bestehenden Kriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung.

Die Düsseldorf Congress GmbH repräsentiert und vermarktet Düsseldorf national und international als Standort für Kongresse, Firmen-Veranstaltungen, Community-Events und Shows. Sowohl für alle Veranstaltungsbesucher als auch für Veranstaltungsplaner, Fachverbände und Sponsoren ist die Düsseldorf Congress GmbH ein zentraler und kompetenter Ansprechpartner mit einem Team aus 60 Eventprofis. In Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern und regionalen Partnern stärkt das Unternehmen die Metropole Düsseldorf als attraktive Meeting, Event- und Sportstadt und trägt damit maßgeblich zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Wirtschaftskraft, Popularität und Lebensqualität der Destination bei.

Kontakt
Düsseldorf Congress GmbH
Martin Rütten
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
0211 45608481
e98da4fd5ba9adfa38e3e9f4ad67a5f9fb9a554a
https://www.duesseldorfcongress.de/