Drei Monate Farben und Klänge: Virginia Beach feiert den Sommer 2022

Auch in den Sommernächten wird in Virginia Beach viel geboten. (Bildquelle: Virginia Beach CVB)

Virginia Beach ist mehr Lebensgefühl als Ort, es wärmt die Haut, schmeckt nach Salz und riecht nach Sonnencreme – und zwar an 250 Tagen im Jahr. Im Sommer feiern zwei weitere Sinne Hochsaison: Dann weht die Meeresbrise Musik durch die Straßen und farbenfrohe Veranstaltungen beleben die Kulissen der Promenaden und Strände. In Sachen Outdoor-Events läuft Virginia Beach dann zur Höchstform auf.

Gemälde auf Asphalt

Los geht es am 18. Juni 2022 mit dem “Chalk the Walk”, einer Kunstaktion auf dem Boardwalk. Unter dem Motto “Comic-Helden” verwandeln Künstler und solche, die es werden wollen, die Strandpromenade in eine Gemäldesammlung. Auf einer Länge von drei Blöcken entstehen dabei Straßenbilder aus Kreide von drei mal drei Metern Größe. Die besten Werke in den Kategorien Amateur, Profi und Jugend werden jeweils prämiert.
Ebenfalls bunt wird es beim “MuralFestival” vom 19. bis 28. August 2022. An zehn Tagen entstehen dann zehn neue Wandgemälde im sogenannten “ViBe Creative District”, begleitet durch eine fröhliche Menge an Zuschauern, die den Künstlern bei der Erschaffung ihrer Werke über die Schulter schauen. Insgesamt sind bereits über 100 Murals und Kunstinstallationen in dem Bezirk zu bestaunen, teils unübersehbar an Hausfassaden, teils versteckt inmitten von Baustellen und Unterführungen.

Kultursommer am Strand

Noch bis zum 17. August 2022 laden immer mittwochs die Organisatoren der “Oceanfront Concert Series” zu kostenfreien Outdoor-Konzerten ein. Die Bühnen sind im 17th und 24th Street Park entlang des Boardwalks zu finden, als Gäste treten nationale Bands aller Musikrichtungen auf. Am Folgetag, jeweils donnerstags, kommen die Filmfans auf ihre Kosten. Bei der “Beach Blanket Outdoor Movie Series” vom 23. Juni bis 25. August 2022 sorgen alte und neue Familienfilme für Kinoatmosphäre unter freiem Himmel. Veranstaltungsort ist der Strand an 29th Street, für Gemütlichkeit sorgen selbst mitgebrachte Picknickdecken.

Weitere Meldungen:  Virginia und United Airlines verlängern Kooperation für den Washington Dulles International Airport

Auch die Reihe “Live! on Atlantic” garantiert Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Den ganzen Sommer über entführen Zauberer, Jongleure, Musiker und viele mehr auf täglich neue Weise ihr Publikum in die Welt der Artistik und Unterhaltung. Weitere Höhepunkte für Rhythmusbegeisterte sind die Tanzwettbewerbe und Liveshows des “Funk Fests” vom 26. bis 27. August 2022 und das “La Fiesta Virginia Beach” vom 24. bis 25. Juni 2022, bei der die lateinamerikanische Kultur mit Musik, Gastronomie und Kunsthandwerk gefeiert wird.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen des Eventsommers gibt es unter www.visitvirginiabeach.com/explore/events und unter beacheventsvb.com.

Wo der Atlantische Ozean und die Chesapeake Bay an der US-Ostküste aufeinander treffen, verspricht Virginia Beach drei Stranderlebnisse in einem Urlaub. Die lebensfrohe Küstenstadt ist eines der beliebtesten Feriengebiete der USA und bietet neben Strandabenteuern und einer quirligen Innenstadt auch unberührte Natur, kulinarische Genüsse in Form von frischen Austern und Meeresfrüchten aus der Region sowie ein unbeschwertes Lebensgefühl ganz nach dem Motto “Live The Life”. Die beliebte Standpromenade hält den Rekord als längster Vergnügung sstrand der Welt – sie ist ideal für alle, die im Urlaub viel erleben möchten. Ruhig und abgeschieden liegt hingegen Sandbridge Beach: Gäste entspannen hier in Ferienhäusern oder Apartments und genießen einen malerischen Blick auf den naturbelassenen Strand. Aufgrund seiner ruhigen Gewässer bei Wassersportlern besonders beliebt ist der Strand an der Chesapeake Bay, dem größten Flussmündungsgebiet der USA.

Das Virginia Beach Convention & Visitors Bureau präsentiert Besucher aus aller Welt die Stadt als ganzjähriges Reiseziel. Aktuelle Pressebilder stehen unter www.VisitVirginiaBeach.com/pressroom bereit. Weitere Informationen sind zudem auf der deutschsprachigen Webseite www.VisitVirginiaBeach.de sowie auf der deutschen Facebook Fan-Seite www.facebook.com/EntdeckeVirginiaBeach erhältlich.

Weitere Meldungen:  Die digitale Registrierkasse helloCash mit Bezahlfunktion helloPay direkt am Handy

Firmenkontakt
Virginia Beach Convention & Visitors Bureau
Kelli Norman
Parks Avenue 2101
VA 23451 Virginia Beach
001 757 – 385-2000
virginiabeach@claasen.de
http://www.VisitVirginiaBeach.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
06257 – 68781
06257 – 68382
maria.greiner@claasen.de
http://www.claasen.de