Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose | Rauchen aufhören

Nicht mehr rauchen mit Hypnose | Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose | Rauchen aufhören

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Nicht mehr rauchen mit Hypnose ist ein sehr verbreiteter Ansatz, um sich das Rauchen abzugewöhnen, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Denn mittels Hypnose können Kräfte des Unbewussten aktiviert werden, um rauchfrei zu werden, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Zwar gibt es nicht wenige Menschen, die es auch ohne Hilfestellung schaffen, doch häufig ist zu bemerken, dass sie später rückfällig werden und es ihnen dann nicht mehr gelingt, sich aus eigener Kraft aus der Nikotinabhängigkeit zu befreien, weiß der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Und dies trifft bei den jeweiligen Menschen oftmals zu, obwohl ihr subjektiv empfundener Wille, sich vom Rauchen loszusagen, nicht selten sogar noch größer ist. Hängt es also wirklich an dem Faktor „Willensstärke“, ob jemand sich aus eigener Kraft vom Rauchen befreien kann oder nicht? Viele Menschen, die erleben müssen, dass es mit der Methode Willenskraft bei ihnen nicht funktioniert, mit dem Rauchen aufzuhören, geben sich selbst die Schuld und verzweifeln an sich, weil sie nicht vermögen, was anderen scheinbar so leichtfällt, Nichtraucher zu werden, einfach weil sie die Entscheidung dazu treffen und bei ihr bleiben.
Wie der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse jedoch betont, hängt es meist an einer ganzen Reihe von Faktoren, die darüber bestimmen, ob jemand eigenständig vom Rauchen loskommt oder ob er besser damit fährt, wenn er sich Unterstützung sucht. Insbesondere kommt es darauf an, so Elmar Basse, in welcher psychischen und auch körperlichen Verfassung sich der jeweilige Mensch befindet, der vom Rauchen loskommen will. Naheliegend ist das, wenn zum Beispiel psychiatrische oder sonstige Krankheiten vorliegen. Diese gehen meist mit einer hohen inneren Spannungshaltung einher, weswegen es unter diesen Bedingungen oft besonders schwerfällt, vom Rauchen loszukommen, da die Zigaretten bei den meisten Menschen einen zumindest kurzen Beruhigungseffekt hervorrufen, das heißt, solange der Nikotinspiegel hinreichend hoch ist. Sinkt er hingegen ab, weil der Raucher nicht gleicht weiterraucht oder gar ganz mit dem Rauchen aufhört, kann es geschehen, dass der betreffende Mensch sich durch den jetzt wieder spürbaren Stress überfordert fühlt und zur Zigarette greift.
Hypnose, wie sie der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse seit vielen Jahren in seiner Praxis für Hypnose Hamburg in den Colonnaden 5 anbietet, kann darauf hinwirken, dass sich das Grundproblem des Rauchers beziehungsweise der Raucherin auflöst. Denn schon um überhaupt eine hypnotische Trance zu erreichen, ist es vonnöten, innerlich loszulassen. Dieses Loslassen ist jedoch nichts, was der Hypnosetherapeut macht oder anordnet, sondern der Patient lässt es in sich geschehen und kann es als Prozess in sich verankern.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen