dka – die kälte-akademie 2015: Cofely Refrigeration baut Seminarangebot aus

Schulungsprogramm deckt erweitertes Produktportfolio ab

Lindau, 30. Oktober 2014 – Die „dka – die kälte-akademie“ der Cofely Refrigeration GmbH bietet auch im Jahr 2015 professionelle Fach- und Weiterbildungsseminare rund um die energieeffiziente Kälte- und Wärmeerzeugung. Analog zu den Produktportfolioerweiterungen in den Bereichen Kältemaschinen und Rückkühlwerke hat der Kältespezialist sein Angebot an Fachseminaren zur Produkttechnik ausgebaut. Neu im Programm sind im kommenden Jahr Seminare zu den neuen Kältelösungen Ventum, Amonum, Pensum und Spectrum. Der Seminarkalender ist ab sofort unter www.cofely-refrigeration.de/de/services/dka/ abrufbar und richtet sich an Betreiber von Kälteanlagen und Wärmepumpen, technisches Bedienungspersonal, Mitarbeiter der öffentlichen Hand, Planer und Ingenieure, technische Assistenten, Auszubildende sowie weitere Interessierte. Die dka hat eine langjährige Tradition. Bereits seit 2004 übernimmt Cofely Refrigeration Verantwortung für die fachliche Weiterentwicklung von Fachkräften und Experten. In dieser Zeit hat der Kältespezialist 420 Schulungen erfolgreich durchgeführt. Insgesamt rund 6.000 Teilnehmer aus den verschiedensten Branchen konnten hierbei ihr Know-how in Kälteerzeugung und Anlagenbetrieb erweitern.

Effizienter Betrieb dank profundem Fachwissen

Das Jahresprogramm der dka umfasst Grundlagen- und Aufbaukurse zur Kältetechnik, fokussierte Fachseminare zur Produkttechnik sowie Schulungen zum Thema Betreiberpflichten. Das Wissen wird dabei nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch praktisch an Anschauungsobjekten angewandt. Kunden von Cofely Refrigeration können die Seminare auch als maßgeschneiderte Vor-Ort-Schulung buchen. In den bewährten Grund- und Aufbaukursen zur Kältetechnik erwerben die Teilnehmer umfassendes Fachwissen zum Kältekreislauf sowie zu Anlagenkomponenten, Sicherheitseinrichtungen und Betriebsmitteln. Wie die neuen Lösungen von Cofely Refrigeration optimal eingesetzt werden, lernen die Schulungsteilnehmer in Fachseminaren zur Produkttechnik. Im Mittelpunkt stehen dabei der energieeffiziente Betrieb, die Vermeidung von Störfällen sowie die optimale Bedienung der Kältemaschinen und Rückkühlwerke. Abgerundet wird das Weiterbildungsangebot durch Seminare zum Thema Betreiberpflichten. In diesen bekommen die Teilnehmer insbesondere auch die neue Fluorgasverordnung „Verordnung (EU) Nr. 517/2014“ vermittelt, die im Juni 2014 in Kraft getreten ist und die „Verordnung (EG) Nr. 842/2006“ abgelöst hat.

Die Seminare im Überblick:

Fachseminare Kältetechnik

-Grundkurs Kältetechnik
-Aufbaukurs Kältetechnik

Fachseminare Produkttechnik

-QUANTUM – Ölfreie Verdichtertechnologie
-VENTUM – Energieeffiziente Lösungen mit Rückkühlwerken
-AMONUM – Natürlich kühlen mit Ammoniak
-PENSUM – Anwendungen für geringe Kälteleistungen mit Scrollverdichtern
-SPECTRUM – Technologie mit frequenzgeregelter Schraube

Betreiberpflichten

-Nachweisliche Erfüllung der Pflichten für Kälteanlagen-Betreiber

„Selbst das effizienteste Kältesystem arbeitet immer nur so gut wie die Menschen, die es bedienen“, erklärt Jochen Hornung, Geschäftsführer der Cofely Refrigeration GmbH. „Umso wichtiger ist es uns, nicht nur ein immer breiteres Portfolio an zukunftsfähigen und nachhaltigen Produkten anzubieten. Mit den dka-Fachseminaren vermitteln wir unseren Kunden auch das notwendige Know-how für den energieeffizienten und fachgerechten Betrieb ihrer kältetechnischen Anlagen.“

Alle Termine und Orte des dka-Jahresprogramms 2015 finden Sie hier: www.cofely-refrigeration.de/de/services/dka/.

Weitere Informationen zur Cofely Refrigeration finden sich unter www.cofely-refrigeration.de.

Über Cofely Refrigeration
Die Cofely Refrigeration GmbH ist auf alle Belange rund um wirtschaftliche und energieeffiziente Industriekälteanlagen spezialisiert. Zum Produkt- und Dienstleistungsprogramm gehört das Projektieren, Fertigen, Betreiben und Betreuen von Kälteanlagen jeglicher Art sowie von Kälteaggregaten und Kühltürmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und hat als Teil der internationalen GDF Suez-Gruppe die Unterstützung eines Weltkonzerns. Cofely Refrigeration gehört dem Geschäftsbereich GDF SUEZ Energy Services an, einem von sechs Geschäftszweigen der GDF SUEZ, der im Jahr 2013 mit 90.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 14,7 Mrd. Euro erzielte. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück, die 1878 anlässlich der Weltausstellung in Paris die erste Kältemaschine der Welt vorstellte. Die Cofely Refrigeration GmbH ist ein Tochterunternehmen der Cofely Deutschland GmbH, die in den Bereichen gebäudetechnischer Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management und Energiemanagement aktiv ist. Beide Unternehmen gehören zur französischen GDF Suez-Gruppe und firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Cofely Deutschland GmbH mit 1.900 Mitarbeitern insgesamt einen Umsatz von rund 479 Mio. Euro. Der Umsatzanteil der Cofely Refrigeration GmbH, die 310 Mitarbeiter beschäftigt, betrug rund 74 Mio. Euro.
www.cofely-refrigeration.de

Firmenkontakt
COFELY Refrigeration GmbH
Tatiana Köhler
Kemptener Straße 11-15
88131 Lindau
+49 (0)8382 706-222
tatiana.köhler@cofely.de
http://www.cofely-refrigeration.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Sabrina Hiller
Sendlinger Straße 42 A
80331 München
+49 (0)89 211 871-31
sh@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen