Digitalisierung in Perfektion – Der Weg vom intelligenten Algorithmus zur künstlichen Intelligenz

invenio AG

Email

Logo_klein.jpg

invenio Vortrag auf der internen BMW Group IT Messe

München, 27.09.2018 – Hermann Gaigl (Geschäftsführer der invenio Virtual Technologies GmbH) und ein Experte der BMW Group halten einen gemeinsamen Fachvortrag auf der BMW Group IT Messe in München.

Der Software-Baukasten ‘VT-DMU’ unterstützt die BMW Group dabei, die innovativen Prozesse im digitalen Produkt in 100% agilen Projekten zu realisieren. Genauer gesagt geht es um die Koordination, Steuerung und Kommunikation virtueller Produkte. Durch die invenio VT-Module lassen sich Kollisionen und Abstandsverletzungen schnell identifizieren und exakt bewerten. Ein weiterer Punkt ist der in Zukunft geplante Einsatz intelligenter Algorithmen und künstlicher Intelligenz, um immer größer werdende Datenmengen sowie steigende Bewertungsaufwände weiterhin erfolgreich beherrschen zu können.

Zusätzlich können sich BMW Group Mitarbeiter sowie Zulieferer vom 24. – 25. Oktober 2018 anhand von Live-Demos am invenio-Stand 5.2 über die zahlreichen, bereits bei der BMW Group eingesetzten, Module aus dem Software-Baukasten ‘VT-DMU’ informieren.

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: