Warum ist eine gute Baustellenausrüstung wichtig?

Die richtige Ausrüstung für Ihren Baustellenzugang

Als Bauunternehmer möchten Sie die Baustelle nicht nur absichern, sondern auch genau wissen, wer sich auf dem Gelände befindet. Deshalb sind die Baustellengelände komplett umzäunt und der Zugang ist nur über kontrollierte Tore möglich. Um diesen Baustellenzugang bestmöglich zu nutzen, muss das Baustellengelände optimal konzipiert sein.

Warum ist eine gute Baustellenausrüstung wichtig?
Jede Baustelle ist einzigartig. Dies bedeutet, dass man sich im Vorfeld genau überlegen muss, wie man sie einrichtet. Zudem ist das Layout entscheidend für eine funktionelle und sichere Baustelle. Der Hauptauftragnehmer ist verantwortlich für jede Person, die sich auf der Baustelle befindet, auch wenn sie nicht zum Baustellenpersonal gehört. Es versteht sich daher von selbst, dass Unbefugte die Baustelle nicht betreten dürfen. Darüber hinaus möchten Sie auch Ihre temporären Baustellen absichern, um Vandalismus und Diebstahl von Baustellenausrüstung zu verhindern.

Um die Sicherheit der Baustelle zu gewährleisten und diese gut abzusichern, ist eine wirksame Kontrolle erforderlich. Hierfür brauchen Sie ein gut konzipiertes Layout. Schließlich können Sie ohne ein entsprechendes Layout Ihre Baustellenzugänge nicht optimieren.

Was sollten Sie für einen effizienten Baustellenzugang beachten?
Wir sehen oft, dass Bauunternehmen ihre Baustelle mit temporären Zäunen absichern. In manchen Gebieten ist es jedoch wahrscheinlicher, dass Unbefugte die Baustelle eher zufällig oder aus Neugierde betreten. In diesem Fall empfehlen wir Zugangstore.

Zudem gilt es zwischen Personalzugang und der Zufahrt für Fahrzeuge zu unterscheiden. Beim Personalzugang sind beispielsweise die ankommenden Bauarbeiter zu berücksichtigen. Wo parken sie und wie kommen sie auf die Baustelle? Bei der Zufahrt für Fahrzeuge sollten Sie etwa auf den Wenderadius der Lkw und die Standorte für Ein- und Ausfahrten für Güterverkehr achten. Daraus ergibt sich letztlich auch, welche Komponenten geeignet sind, um Zugang und auch Zugangskontrollen zu organisieren. So braucht ein Mobilzaun-Schiebetor Platz in der Breite, ein Drehtor hingegen in der Länge.

Weitere Meldungen:  Variond Gruppe: Zukauf eines Projektentwicklers in Nürnberg

Es ist auch üblich, eine Zone einzurichten, wo keine persönliche Schutzausrüstung (PSA) erforderlich ist. Dies ist ein Bereich auf dem Baustellengelände, der noch außerhalb der eigentlichen Baustelle liegt – hier gelten keine Sicherheitsvorschriften und dieser Ort ist deshalb ideal für den Empfang von Lieferanten, Besuchern und neuen Mitarbeitern. Oftmals wird dieser Bereich auch als Parkplatz genutzt. Das sollten Sie natürlich auch bei der Planung der Baustelle berücksichtigen.

Lösungen für den Zugang von Personen und Fahrzeugen
Je nach Baustelle gibt es verschiedene Anwendungen, die eine Zugangskontrolle ermöglichen. Vor allem müssen sie zuverlässig, langlebig, schnell und einfach zu implementieren sein.

– Lauftor: Meist wird zur Zugangskontrolle ein Lauftor verwendet. So können Personen die Baustelle sicher betreten.

– Fluchttür: Bei einem Notfall muss jeder das Gelände schnell, sicher und kontrolliert verlassen. Zu diesem Zweck gibt es Fluchttüren.

– Drehtor: Dieses Tor verdeutlicht optisch, wo sich der Eingang zu Ihrer Baustelle befindet. Dies ermöglicht die Ein- und Ausfahrt von Fahrzeugen bei gleichzeitiger Sicherung des Geländes.

– Integriertes Schiebetor: Dieses Tor besteht aus einem Bausatz, der alle Teile enthält, die für die Platzierung eines Schiebetors in der bestehenden temporären Umzäunung erforderlich sind.

Wie konzipieren Sie die Ausrüstung für Ihre Baustelle?
Heras Mobilzaun unterstützt Bauunternehmer bei der Einrichtung von Baustellen und Baustellenzugängen. Unter Berücksichtigung des Umfelds wird die beste Einrichtung ermittelt, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Möchten Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, um Unbefugte von der Baustelle fernzuhalten und den Verkehr optimal zu regeln? Oder ist es Ihnen wichtig, dass Baustellenausrüstung auch außerhalb der Geschäftszeiten sicher verwahrt wird? Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Beratern und erfahren Sie, wie Sie Zugangstore für Ihre Baustelle optimal nutzen.

Weitere Meldungen:  Redner für Achtsamkeit: Unternehmer verrät sein Erfolgsrezept

Heras Mobile steht für sichere und qualitativ hochwertige Mobilzäune. Egal ob Sie einen mobilen Bauzaun auf einer Baustelle, für Projekte von behördlichen oder privaten Auftraggebern sowie bei der Abzäunung von Events benötigen – ein mobiler Bauzaun von Heras Mobile stellt sicher, dass das Gelände zuverlässig abgeriegelt ist und Unbefugte es nicht betreten können. Zudem kann an einem Mobilzaun von Heras Mobile auch Lärmschutz angebracht werden, damit Anwohner trotz Baustellenlärm oder einem großen Event nicht belästigt werden.

Firmenkontakt
Heras Mobilzaun GmbH
K. Meier
Heinrich-Malina-Straße 100
47809 Krefeld
+49 (0)2151 – 32 78 274
641c04e85fa1104f9e47c1236f502a62fac4ffe4
https://www.heras-mobile.de/

Pressekontakt
Dexport
K. Meier
Groeneweg 23
3981 CK Bunnik
0031 88 339 76 76
641c04e85fa1104f9e47c1236f502a62fac4ffe4
https://dexport.nl