global communication experts

Email

P2_02_Tahiti_1_AHI8963_©-Steve-Dickinson_.jpg

Frankfurt, 28. September 2023 – Eine Legende besagt, dass das Surfen auf den Inseln von Tahiti erfunden wurde. Auch wenn das Wellenreiten erst später seine Blütezeit erlebte, so hatte es seinen Ursprung in der Südsee – von wo es sich dann über den ganzen Globus verbreitete. Die Inseln von Tahiti sind ein Paradies für Wassersport aller Art mit vielen tollen Surfspots und -schulen für Profis, Fortgeschrittene wie auch Anfänger. Das Surferlebnis in Französisch-Polynesien ist einzigartig, weshalb auch weltweit angesehene Surfwettbewerbe und Festivals hier stattfinden, die die tahitianische Wassersportkultur und das Wellenreiten feiern. Wer sich für den Surfsport begeistert, der sollte unbedingt zurück zu dessen Wurzeln gehen und die Inseln von Tahiti besuchen:

 

Surfen auf Tahiti – das geht immer. Das ganze Jahr über können sich Wellenreiter den perfekten Hohlwellen der Südsee bei angenehmer Wassertemperatur stellen. Die beste Zeit zum Surfen auf Tahiti ist von Mai bis August während der Trockenzeit, allerdings erfreut sich die Surfsaison von Oktober bis März einer fast ebenso großen Beliebtheit. Der Unterschied: Von Mai bis August können erfahrene Surfer fantastische Riffbrecher mit großen Hohlwellen erleben, während von Oktober bis März die Wellen auch für Anfänger geeignet sind.

 

Surfspots bieten die Inseln von Tahiti dabei massenhaft – und das für jeden Schwierigkeitsgrad. Während das berühmte Riff von Teahupo’o wohl eher ein Spot für Profis ist, finden Neulinge auf der Nordseite Tahitis an den schwarzen Sandstränden von Papenoo und am Strand Orofara ihr Glück sowie auf der Südseite bei Taharu’u mit 1,5 bis 2 Meter hohen Wellen. Hier lässt sich ein Strandurlaub großartig mit ein paar Übungsstunden verbinden.

Weitere Meldungen:  TAHITI - tropisches Flair zum günstigen Preis

 

Das Surfen ist fester Bestandteil der tahitianischen Kultur und des französisch-polynesischen Lebensstils. Das ist auch an den zahlreichen Wettbewerben, Festivals und anderen Events zu erkennen, die über das Jahr verteilt auf den Inseln von Tahiti abgehalten werden. Der wohl bekannteste Wettbewerb ist das Shiseido Tahiti Pro, das jedes Jahr im August von der World Surf League am Korallenriff von Teahupo’o ausgerichtet wird. Eine Anlaufstelle für Profisurfer aus der ganzen Welt, die sich zusammen mit ihren Kontrahenten einigen der schwersten Wellen überhaupt stellen – ein Event der Extraklasse.

 

Und für Anfänger? Tahiti bietet eine Vielzahl an professionellen Surfschulen mit personalisierten Kursen von qualifizierten Lehrern. Die nötige Surfausrüstung wird von vielen Surfschulen angeboten oder kann alternativ in Surfshops gemietet werden.

 

Weitere Informationen über das Surfen auf den Inseln von Tahiti gibt es unter:

https://tahititourisme.de/de-de/outdoors-de-de/surfen-auf-tahiti/

 

 

Über die Inseln von Tahiti

Umgeben von unberührtem, kristallklarem Wasser, bieten die 118 Inseln und Atolle natürliche Schönheit, authentische Inselkultur und den einzigartigen französisch-polynesischen Stil. Die im Südpazifik gelegenen Inseln von Tahiti sind nur acht Flugstunden von Kalifornien entfernt, liegen auf derselben Seite der Datumsgrenze wie Nordamerika und befinden sich in derselben Zeitzone wie Hawaii. Die Inseln von Tahiti sind weltberühmt für ihre weissen Sandstrände, atemberaubenden türkisfarbenen Lagunen und abwechslungsreichen Landschaften, die von Korallenatollen bis zu vulkanischen Berggipfeln reichen. Jede Insel bietet eine Vielzahl von Unterkünften, von luxuriösen Resorts mit Villen über dem Wasser, über Familienpensionen bis hin zu Segeltörns per Privatcharter oder Kreuzfahrt. Auf den Inseln von Tahiti, einem der wenigen unberührten Paradiese der Welt, wo Besucher sich entspannen, neue Kontakte knüpfen und Mana, die Lebenskraft und den Geist, der alles durchströmt, erleben können, ist Privatsphäre selbstverständlich. Ob Sie nun auf der Suche nach Abenteuern, Romantik oder Entspannung sind, Sie werden feststellen, dass der Geist von Mana, der unser Land, das Meer, die Kultur und die Menschen durchströmt, Ihnen das Gefühl gibt, einen Schatz zu besitzen.

Weitere Meldungen:  Das neue Jahr auf der Insel beginnen

 

Pressekontakt:

global communication experts

Rainer Fornauf-Scholz / Bianca Kolic

Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 175371-034 /54

Email: media@tahititourisme.de