Deko in der Arztpraxis – die besten Tipps für Bilder im Wartezimmer

Schaubilder von Krankheiten? Setzen Sie lieber auf stimmungsvolle Leinwandmotive und rücken Ihre Praxis ins beste Licht.

Deko in der Arztpraxis - die besten Tipps für Bilder im Wartezimmer

Motivierende Wandbilder für die Arztpraxis und Wartezimmer

Im Alltag einer Arztpraxis ist es immer stressig. Viele Patientinnen und Patienten wollen optimal betreut werden. Doch es ist nicht nur die Beratung und die Hilfe des Arztes und der medizinischen Angestellten, auch mit der passenden Atmosphäre kann man die nicht immer vermeidbaren Wartezeiten und auch die Behandlung selbst angenehm machen. Das gelingt mit der passenden Wanddekoration, beispielsweise mit stimmungsvollen Wandbildern und Leinwandbildern. Mit unseren Tipps aus der Leinwand-Werkstatt verändern Sie das Erscheinungsbild Ihrer Praxis souverän und zaubern Ihren Patientinnen und Patienten jedes Mal erneut ein Lächeln ins Gesicht.

Tipp 1: Mit wachem Auge durch die Praxis
Es hilft immer, die Sichtweise zu verändern. Setzten Sie sich in Ihr Wartezimmer, auf verschiedene Positionen und schauen sich um. Nehmen Sie die Perspektive der Patienten ein, die auf die Behandlung oder auf ein Rezept warten. Gehen Sie durch Ihre Praxisgänge und in die Behandlungszimmer und setzen ebenfalls die “Patientenbrille” auf. Lassen Sie den Blick schweifen und notieren alles, was Ihnen spontan einfällt. Seit Jahren identische Werbeposter oder noch immer die gleichen eingerahmten Poster des Vorgängers an der Wand des Behandlungszimmers? Und ganz ehrlich – wollen Sie wirklich mit Plakaten von Krankheiten Ihre Patienten in gute Laune versetzen? Notieren Sie, was Ihnen an der Deko in Ihrer Praxis aus Patientensicht gefällt und was nicht. Und mit dieser Liste geht es dann direkt zum zweiten Tipp.

Tipp 2: Bereiche und Zonen definieren
Teilen Sie Ihre Arztpraxis in “Kunstzonen” und verschiedene Bereiche auf. Es bietet sich an, das Wartezimmer und den Wartebereich als Ruhezone zu definieren und dies mit entsprechender Kunst zu unterstützen. Denn wer wartet schon gerne? Mit dem passenden Leinwandmotiv kann man hier gezielte Akzente setzen und Inspiration fördern. Wie wäre es mit Motiven, die vielleicht auch Kindern Freude bereiten? Denn diese sind ja besonders ungeduldig, da ist jede Minute zu viel. Und im Behandlungszimmer kann man einem motivierenden Wandbild, wie beispielsweise von Sheila Rocha https://leinwand-werkstatt.de/sheila-rocha/ , die Patienten unterstützen.

Tipp 3: Die richtige Leinwandbild-Auswahl
Was möchten Sie mit einem Motiv an der Wand erreichen? Diese Frage ist zentral, denn Farben und Formen haben unbewussten Einfluss auf die Stimmung und Reaktion von Menschen. So beschäftigt sich die Künstlerin Brigitte Anna Franck https://leinwand-werkstatt.de/brigitte-anna-franck/ seit Jahren damit, wie man bei Patienten durch gezielten Einsatz dieser Elemente eine angenehme Atmosphäre schafft. Fröhlichkeit und positive Energie strahlen die Motive von Luciana Nabuco https://leinwand-werkstatt.de/luciana-nabuco/ aus und sind ein echtes Highlight für jede Arztpraxis. Die bunten Darstellungen verschiedener Szenen afro-brasilianischen Religionen vermitteln durch die kontraststarken Farben echte Power.
Natürlich ist bei der Bildauswahl auch der persönliche Geschmack entscheidend.

Tipp 4: Lichtakzente einsetzen
Jedes Bild muss richtig inszeniert werden und das klappt am Besten mit Licht. Dabei muss es keine aufwändige Beleuchtung sein, in vielen Fällen geht das einfach mit einem günstigen LED-Spot. Gezielt platziert setzt man starke Lichtakzente und lenkt den Blick des Betrachters auf das Leinwandbild. Spielen Sie in Ihrer Praxis mit Licht und fokussieren auf Ihre Kunstwerke. Übrigens – viele LED-Spots oder LED-Lichtleisten gibt es mit Niedrigvoltkabel, die man nahezu unsichtbar und ohne Umbau in der Arztpraxis verlegen kann.

Mit diesen Tipps unserer Leinwand-Werkstatt haben Sie das ideale Rüstzeug an der Hand, Ihre Praxis-Deko auf Vordermann zu bringen und Ihre Patientinnen und Patienten zu begeistern. Unser Bildsortiment internationaler Künstlerinnen und Künstler ist außergewöhnlich, künstlerisch wertvoll und besonders. Da wir hochwertige Reproduktionen anbieten, ist die Dekoration Ihrer Praxisräume mit jedem Budget umsetzbar. Schöner Nebeneffekt – mit Ihrem Kauf unterstützen Sie den jeweiligen Künstler, denn pro Bild fließen rund 40% an den Erschaffenden und sorgt dafür, dass auch in diesen schwierigen Zeiten der Unterhalt gesichert ist. Gerade in Südamerika, der Heimat vieler Kunstschaffenden der Leinwand-Werkstatt, ist das nicht immer leicht.

Warum nicht mit Kunst die Welt verändern, oder zumindest ein kleines bisschen besser zu machen? Hand in Hand mit Ihnen als Kunstliebhaber*in, unseren fantastischen Künstler*innen und unserem Konzept zur Nachhaltigkeit gelingt das!
Seit über 10 Jahren produziert Jörg in Manufakturarbeit Leinwandbilder für Künstler und Fotografen. Mit Marcos und seinen Kontakten zur brasilianischen Kunstszene entstand die Idee der Leinwand-Werkstatt. Eine Heimat für Künstlerinnen und Künstler und deren Kunst. Eine Möglichkeit für die Kreativen, mit Reproduktionen eine Verdienstmöglichkeit zu schaffen. Eine Möglichkeit für Sie als Kunde, bei uns Kunst zu entdecken, die Sie in diesem Mix und in dieser Vielfalt so nirgendwo finden werden. Garantiert. International aufgestellt haben wir aktuell Fotografie und Malerei aus Portugal, Brasilien und Deutschland im Sortiment. Und Sie dürfen gespannt sein – wir nehmen regelmäßig neue Künstler*innen auf. Kurartiert und ausgewählt, um Ihnen individuelle Werke auf Leinwand gedruckt bieten zu können.

Wir haben die feste Vorstellung, dass Kunst die Welt verändern kann. Das geht nur gemeinsam. Genau dann, wenn internationale Kreative tolle Werke zur Verfügung stellen und für Ihre Arbeit fair bezahlt werden. Dafür sorgen wir, Bild für Bild. Sie erhalten zum fairen Preis ausgesuchte Kunstwerke auf Leinwand, die Ihnen lange Freude macht. Der Umwelt macht es ebenfalls Freude, denn die Materialien sind von uns sorgfältig gewählt, Leinwand und Holzkeilrahmen aus deutscher Herstellung. Die Herstellung, da stehen Marcos, Dennis und Jörg in der Werkstatt. Keine Billglohnkräfte, sondern echte Handwerkskunst. Verpackt und versendet wird ebenfalls so öko wie möglich. Für die gute Popp-Folie gibt es leider keinen Ersatz, immerhin konnten wir die einzige Folie am Markt finden, die zumindest 40% reycelten Kunststoff am Start hat.

Kontakt
Leinwand-Werkstatt
Jörg Rieger Espindola
Bunsenstraße 30
75173 Pforzheim
072311333755
kontakt@leinwand-werkstatt.de
https://www.leinwand-werkstatt.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: