Diese stellt Verteidigern die Leistungsfähigkeit des SOC auf Knopfdruck zur Verfügung

München, Deutschland – Cybereason, das XDR-Unternehmen, hat heute die Cybereason Managed Detection and Response (MDR) Mobile App auf den Markt gebracht, die es Verteidigern ermöglicht, die Leistung eines Security Operations Center (SOC) per Fingertipp vom Smartphone zu nutzen. Mit der Cybereason MDR Mobile App können Verteidiger die Zeit bis zur Behebung einer Attacke weiter verkürzen, indem sie die laterale Bewegung des Angriffs direkt von ihrem mobilen Gerät aus unterbrechen können.

Was die Cybereason-Lösung so herausstechen lässt, ist die Fähigkeit, Sicherheitsanalysten in die Lage zu versetzen, das gesamte Ausmaß von Angriffen in Echtzeit zu verstehen. Dazu wird die patentierte MalOp™ (Malicious Operation) Detection Engine genutzt. Mit der Cybereason MDR Mobile App erhalten Kunden detaillierte Informationen über aktive MalOps, deren Zuordnung zum MITRE ATT&CK-Framework und die Bedrohungsstufe selbst.

“Die Cybereason MDR Mobile App ist ein entscheidender Fortschritt für Verteidiger. Sie wurde als Antwort auf ihre sich verändernden Bedürfnisse entwickelt. Sicherheitsanalysten sehen sich mit Alarm-Müdigkeit, Personalknappheit und vermehrten Angriffen außerhalb der Hauptarbeitszeiten konfrontiert. Auf diese Belastungen musste reagiert werden. Daher bietet die Cybereason MDR Mobile App den erforderlichen Kontext zwischen Warnmeldungen und einem MalOp sowie den Zugang zu unserem globalen SOC von überall auf der Welt”, so Lior Div, CEO und Mitbegründer von Cybereason.

Es überrascht nicht, dass Cyberkriminelle versuchen, Unternehmen außerhalb der Geschäftszeiten anzugreifen. Eine kürzlich von Cybereason durchgeführte Studie mit dem Titel Organizations at Risk: Ransomware Attackers Don’t Take Holidays hat gezeigt, dass fast die Hälfte der Sicherheitsexperten nicht glaubt, dass sie über die richtigen Tools verfügen, um Cyberangriffe effektiv zu bewältigen. Außerdem gab fast ein Viertel (24 Prozent) an, dass sie keine Vorkehrungen getroffen haben, um an Wochenenden und Feiertagen schnell auf Bedrohungen reagieren zu können.

Weitere Meldungen:  Die Original Berliner EsS-Bahn Currywurst ist im Rheinland angekommen

Die Funktionen der Cybereason MDR Mobile App umfassen:

– Transparenz in Bezug auf Erkennungen und aktive MalOps, um den Umfang eines Angriffs und dessen Übereinstimmung mit dem MITRE ATT&CK Framework besser zu verstehen.
– Zugriff auf Dashboards zu jeder Zeit und die Möglichkeit, von jedem mobilen Gerät aus Reaktionen einzuleiten.
– Schnelle Identifizierung und Isolierung kompromittierter Rechner, um Ausfallzeiten und Störungen des Betriebsablaufs zu minimieren und Gegenmaßnahmen zu ergreifen.
– Ständiger Kontakt mit dem Cybereason Global SOC, um potenzielle Bedrohungen sofort anzugehen.
– Zuverlässige Ferneinleitung von Reaktionsmaßnahmen.
– Zugang zu Berichten und Branchennachrichten, um über die neuesten Taktiken, Techniken und Verfahren von nationalstaatlichen Bedrohungsakteuren und Cyberkriminellen auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Cybereason MDR Mobile App ist im Google Play Store und im Apple App Store verfügbar sein und sowohl Android- als auch iOS-Geräte unterstützen.

Die Cybereason MDR Mobile App ist aktuell die einzige App ihrer Art auf dem Markt, die Verteidigern die Möglichkeit gibt, unabhängig von ihrem festen Arbeitsplatz über ihre mobilen Endgeräte überall und jederzeit auf Angriffe zu reagieren und auf SOC Ressourcen zurückzugreifen.

Cybereason ist das XDR-Unternehmen, das mit Verteidigern zusammenarbeitet, um Angriffe am Endpunkt, in der Cloud und im gesamten Unternehmens-Ökosystem zu beenden. Nur die KI-gesteuerte Cybereason XDR-Plattform bietet Datenerfassung im globalen Maßstab, betriebsorientierte MalOp™-Erkennung und vorausschauende Gegenmaßnahmen, die gegen moderne Ransomware und fortschrittliche Angriffstechniken unschlagbar sind. Cybereason ist ein internationales Unternehmen in Privatbesitz mit Hauptsitz in Boston und Kunden in mehr als 40 Ländern.

Firmenkontakt
Cybereason Inc.
Bil Keeler
Clarendon Street 18th Floor 200
MA 02116 Boston
+49 89 419599-46
cybereason@maisberger.com
https://www.cybereason.com/de/

Weitere Meldungen:  Cybereason XDR für Cloud Workloads sichert native und hybride Cloud-Umgebungen im Petabyte-Bereich ab

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Stefan Keil
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 89 419599-46
cybereason@maisberger.com
http://www.maisberger.com