Geschäft in Salzburg wird weiter ausgebaut

Brigitte Zibuschka leitet ePunkt Niederlassung in Salzburg

Brigitte Zibuschka hat die Leitung der ePunkt Niederlassung Salzburg übernommen.

Vor kurzem hat Brigitte Zibuschka (33) die Leitung des ePunkt Teams in Salzburg übernommen. Sie löst damit Gabriele Pfeiffer ab. Brigitte Zibuschka arbeitet bereits seit 2007 für ePunkt. Nach einer Babypause hat sie letztes Jahr, gemeinsam mit Ronald Mühleder, die Leitung des IT-Recruiting-Teams in Linz übernommen, die sie auch weiterhin innehat. Den Standort Salzburg führt sie von Linz aus, wobei sie zwei Tage pro Woche im Salzburger Büro arbeiten wird.

“Die Leitung der Niederlassung Salzburg ist eine Herausforderung und Chance zugleich. Gemeinsam mit dem Team werde ich alles daran setzen, unser Geschäft in Salzburg auch zukünftig positiv zu entwickeln”, erklärt Brigitte Zibuschka. “In nächster Zeit legen wir unseren Schwerpunkt darauf, unseren Bekanntheitsgrad in Salzburg weiter zu erhöhen, unseren Kundenstock zu erweitern und unseren Bewerberpool in Salzburg auszubauen.”

Die erfahrene Personalberaterin hat Wirtschaftsinformatik studiert, ein Traineeprogramm bei Gourmet absolviert und arbeitete dann im Consulting eines Softwareherstellers in Linz. 2007 wechselte sie in die Personalberatung für IT-Jobs bei ePunkt. Zuletzt war einer ihrer Schwerpunkte der Vertrieb für Salzburg und Oberösterreich.

Daniel Marwan, Geschäftsführer ePunkt: “Wir freuen uns, dass wir diese wichtige Position intern besetzen konnten. Mit Brigitte Zibuschka haben wir eine engagierte und kompetente Niederlassungsleiterin, die ePunkt aus ihren bisherigen Positionen schon bestens kennt und die das richtige Handwerkszeug für diese Aufgabe mitbringt.”

Über ePunkt Internet Recruiting GmbH
ePunkt zählt zu den Top 3 Personalberatern in Österreich und ist spezialisiert auf die Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften, vor allem im kaufmännischen, technischen und im IT-Bereich. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und gehört heute zu 67,2 Prozent Daniel Marwan sowie drei weiteren Gesellschaftern. Die ePunkt Gruppe (inklusive ePunkt Talentor International GmbH) beschäftigt aktuell rund 170 Mitarbeiter in 17 west-, nord- und osteuropäischen Ländern. In Österreich erwirtschaftete ePunkt 2012 mit 75 Mitarbeitern 10,8 Mio. Euro. Für 2013 sind für die ePunkt Gruppe 22 Mio. Euro Umsatz geplant.

Weitere Meldungen:  Lange Wörter? - Kein Problem! - Neuauflage mit Forder- und Förderkarten

Kontakt:
ePunkt Internet Recruiting GmbH
Sabine Steiner
OK Platz 1a
4020 Linz
+43 (0)732 611 221 -26
sabine.steiner@epunkt.net
http://www.epunkt.net

Schreibe einen Kommentar