In enger Zusammenarbeit mit Salesforce sollen frische Talente – divers und unabhängig in Bezug auf Herkunft und Werdegang – an IT-Wissen und das Salesforce Ökosystem herangeführt werden.

Brights intensiviert sein Angebot an Salesforce Trainingsprogrammen

München, 10. November 2022 – Brights, Spezialist für berufliche Bildung, wird sein Angebot an Salesforce Trainingsprogrammen weiter intensivieren. Beide Unternehmen arbeiten schon seit mehreren Jahren sehr eng bei Angebot und Entwicklung von Lernkursen zusammen, damit Brights in seinen Kursen jederzeit aktuelles und relevantes Wissen rund um Salesforce Lösungen anbieten kann.
Dem Fachkräftemangel aktiv begegnen: Neue Talente und Zielgruppen für Technologie begeistern

Brights und Salesforce haben es sich schon lange zum Ziel gesetzt, diverse und frische Talente – unabhängig von persönlicher Herkunft oder beruflichem Werdegang – für IT und das Salesforce Ökosystem zu begeistern. Dies können auch Quereinsteigende oder Menschen sein, die den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt planen. Die Kurse ermöglichen einen intuitiven und spielerischen Zugang zum Thema und das Angebot ist so zugeschnitten, dass neben den sogenannten Hard Skills rund um Salesforce Lösungen auch die entsprechenden Power Skills gefördert werden. Es wird Wert auf Kreativität, Selbstmanagement, Teamfähigkeit und andere Qualifikationen gelegt. Des Weiteren wird in den Trainings vermittelt, wie ein Salesforce Consultant von den Chancen auf dem Arbeitsmarkt in der zunehmend digitalisierten Arbeitswelt profitieren kann.

Brights entwickelt seine Programme in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen von Salesforce und bietet daher Kurse an, die den Aufgaben der realen Arbeitswelt entsprechen. Dieser praktische Ansatz spiegelt sich auch in der Auswahl der Trainer:Innen wider. Sie kommen alle aus der Praxis und bringen ihre ganz persönlichen Erfahrungen in die Kurse ein. Das jetzt intensivierte Kursprogramm rund um Salesforce ermöglicht es diesen Partnern, neues Fachpersonal für ihre Projekte zu gewinnen, so ihre Angebotspalette zu erweitern und sich breiter im Markt aufzustellen. In Deutschland, Schweden, Finnland und Dänemark sind bereits über 130 Salesforce Consultants über Brights ausgebildet worden.

Weitere Meldungen:  Abmahnung wegen Google Fonts: die wichtigsten Tipps

“Brights steht für konsequentes Talent Development – völlig unabhängig von Herkunft und Werdegang. Unsere Grundsätze sind Diversität und Gleichheit und das teilen wir mit Salesforce”, sagt Philipp Leipold, Managing Director bei Brights. “Wir arbeiten schon einige Jahre eng mit dem Central Europe Talent Ecosystem Team von Salesforce und einer ganzen Reihe von Salesforce-Partnern zusammen. Daher sind unsere Kurse immer auf dem neuesten Stand, bieten einen sehr hohen Praxisbezug und auch die Möglichkeit, offizielle Zertifizierungen zu erlangen – ideal für einen Einstieg in die Informationstechnologie.”

Erfahren Sie mehr unter: https://brights.com/de-de

Über Salesforce
Salesforce, weltweit führender Anbieter von Customer Relationship Management (CRM)-Lösungen, ermöglicht es Unternehmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft digital zu transformieren und eine 360°-Ansicht ihrer Kunden zu erhalten. Weitere Informationen über Salesforce (NYSE: CRM) finden Sie unter: www.salesforce.com/de.

Ihr Ansprechpartner

Fink & Fuchs AG
Stefan Weigl
Account Director
Berliner Str. 164
65205 Wiesbaden
Tel. +49 (0)611 7413 178
E-Mail: salesforce@finkfuchs.de

Brights ist Spezialist für berufliche Bildung und hilft Unternehmen dabei, Prozesse der Aus- und Weiterbildung besser zu organisieren und das Lernen in ihrer DNA zu verankern. Das Angebot von Brights umfasst Programme zu Reskilling, Upskilling und Learning Consulting. Bereits über 3.000 Teilnehmende haben mit dem beschleunigten Lernmodell von Brights in den Bereichen IT und Technologie neue Kompetenzen erlernt. Brights ist in sechs europäischen Ländern vertreten, deutsche Büros sind in München und Hamburg. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://brights.com

Firmenkontakt
Brights
Caroline Rosencrantz
Seidlstraße 8
80335 München
+49 (0)89 693 341 000
brights@hbi.de
https://brights.com/de-de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan George Ring 2
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 30
brights@hbi.de
http://www.hbi.de/