Blockchain-Domains: Eine Herausforderung für den Markenschutz

(Bildquelle: gemeinfrei)

Der Schutz von Marken unter Domains ist stets eine Herausforderung gewesen. Angebote wie AdultBlock und DPML sorgen inzwischen dafür, dass Marken unter vielen Domains kostengünstig geschützt werden können.

Die neuen Blockchain-Domains sind ganz besonders für den Schutz von Marken eine Herausforderung. Die Welt der Kryptowährungen und Blockchains ist eine eigene Szene.

Ein Bezug zu dieser Szene entsteht oft erst dann, wenn es zu spät ist und die Marke von Dritten als Blockchain-Domain verwendet wird. Wer glaubt, dass er nachträglich klagen kann, wird eines Besseren belehrt werden. Ein Merkmal der Blockchain-Domains ist die Anonymität des Registranten.

Die Einstellung, dass die Registrierung einer Marke unter einer Blockchain-Domain keine Rolle spielt, wird spätestens dann als Fehleinschätzung entlarvt, wenn die IT-Techniker verkünden, dass die Firma jetzt auch in die Blockchain-Technologie einsteigt. Die bestmöglichen Namen für eine Blockchain-Domain sind der Firmenname und Markennamen. Sie stehen bei Missbrauch der Namen als Domain durch Dritte für Wallets, Smart Contracts, DApps und andere Anwendungen nicht mehr zur Verfügung. Dem gilt es vorzubeugen.

Einzig sichere Möglichkeit ist die vorsorgliche Registrierung des Firmennamens und wichtiger Marken unter den verschiedenen Blockchain-Domains.

Die Secura GmbH kann die Registrierung von Domainnamen unter folgenden Domainendungen anbieten:

.eth

.bitcoin

.888

.wallet

.coin

.zil

.crypto

.x

.nft

.dao

.blockchain

Mit Ausnahme der Eth-Domains sind die Registrierungskosten der Blockchain-Domains nur einmalig. Eine Zahlung kann ein für allemal das Problem der Schädigung der Markenreputation und des Markenmißbrauchs lösen.

Hans-Peter Oswald

https://www.domainregistry.de/walletdomains.html

https://www.walletdomains.de

https://www.domainregistry.de/ethdomains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Weitere Meldungen:  Moderne und praktische Burgerverpackungen für Food Truck, Imbiss und Lieferdienst

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award “als Best International Domain Registration Firm – Germany”. Beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de