Jobst Ehrentraut

Email

tep_logo_4c.jpg

Berlin, 28. Juni 2024 – Ein richtungsweisendes Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) könnte tausenden von Spielern, die in der Vergangenheit bei den großen Sportwetten-Anbietern TIPICO, bwin und Bet365 Verluste erlitten haben, eine erhebliche finanzielle Entschädigung ermöglichen. Der BGH stellte klar, dass das Anbieten von Sportwetten ohne eine staatliche Lizenz rechtswidrig ist. Dies eröffnet betroffenen Spielern die Möglichkeit, Schadensersatz für ihre Spielverluste der letzten zehn Jahre zu fordern.

Hintergrund des Urteils ist der Fall eines Spielers, der zwischen 2013 und 2018 mehrere tausend Euro bei TIPICO verlor. Obwohl TIPICO – wie auch zahlreiche andere Anbieter – bereits intensiv für Sportwetten warb, besaß das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt keine staatliche Lizenz für sein Angebot. Erst seit wenigen Jahren sind Sportwetten in Deutschland offiziell erlaubt und lizenziert. Nun entschied der BGH, dass eine Lizenz Voraussetzung ist, um Sportwetten rechtswirksam anzubieten.

Diese Entscheidung hat weitreichende Konsequenzen für alle großen Sportwetten-Anbieter, die ihre Lizenzen erst zwischen Ende 2020 und Mitte 2022 erworben haben:

  • Betano (Lizenz seit 02/2021)
  • Betway (Lizenz seit 03/2021)
  • bwin (Lizenz seit 10/2020)
  • Bet365 (Lizenz seit 10/2020)
  • Interwetten (Lizenz seit 11/2020)
  • Sunmaker (Lizenz seit 04/2022)
  • TIPICO (Lizenz seit 10/2020)

Spieler, die zwischen 2010 und 2020 Verluste bei diesen Anbietern erlitten haben, sollten nun ihre Ansprüche prüfen lassen. Es wird empfohlen, sich an einen spezialisierten Anwalt für Sportwetten und Glücksspielrecht zu wenden, wie die Kanzlei TES-Partner, um mögliche Rückforderungen geltend zu machen.

Dieses Urteil könnte die Branche nachhaltig verändern und bietet betroffenen Spielern eine einzigartige Gelegenheit, ihre Verluste zurückzufordern. Die Rechtslage ist eindeutig: Ohne staatliche Lizenz sind Sportwetten-Angebote illegal, und die Anbieter haften für die daraus entstandenen Schäden.

Weitere Meldungen:  Leben in Balance: Neue Ansätze für die betriebliche Personalpolitik

Kontakt: Kanzlei TES-Partner Anwälte für Sportwetten und Glücksspielrecht www.tes-partner.de

Über die Kanzlei TES-Partner: TES-Partner ist eine führende Kanzlei im Bereich Sportwetten- und Glücksspielrecht. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise unterstützen sie Mandanten bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche und bieten umfassende rechtliche Beratung.