Bewusst und gesund ernähren mit Ralf´s FatPad: Fett killen schon beim Kochen

Ralf´s FatPad killt die Kalorien, nicht aber den Geschmack!

Bewusst und gesund ernähren mit Ralf´s FatPad: Fett killen schon beim Kochen

Ralf Bos mit Ralf´s FatPad, der Innovation für fettarmes Kochen und Genießen

Fettarmes Kochen ist jetzt einfacher denn je: Ralf´s FatPad heißt die neueste und von Profiköchen empfohlene Küchen-Innovation für jedermann. Denn wer sich möglichst fettfrei oder fettreduziert ernähren möchte, kann mit dem nur wenige Cent pro Anwendung teuren FatPad kinderleicht und in Sekundenschnelle Speisen nahezu jeder Art um bis zu 90 Prozent von überflüssigem Fett befreien. Der Geschmack der Gerichte und Speisen bleibt dabei vollständig erhalten! Denn die pflanzlichen oder tierischen Fette werden entfernt, nachdem sie ihren guten Geschmack bei den zuzubereitenden Speisen geliefert haben. Durch das reduzierte und überflüssige Oberflächen-Fett wird aber der Kaloriengehalt der Speisen wesentlich reduziert.

Mit dieser intelligenten und neuartigen Methode lassen sich Speisen nach dem Braten (wie z.B. Fleisch, Rösti, Reibekuchen, Leberkäse, Kartoffelpuffer oder Bratkartoffeln), Frittieren (Pommes Frites, Calamari, Krapfen, Berliner usw.) oder nach dem Kochen (Suppen, Eintöpfe, Saucen usw.) ebenso einfach entfetten wie kalte, in Öl eingelegte Speisen (z.B. Antipasti). Das Entfetten mit dem neuartigen Vlies dauert nur ein paar Sekunden und kostet wenige Cent. Weil mit dem FatPad natürlich auch überflüssige tierische Fette abgebaut werden, ist diese Innovation auch für Menschen interessant, die sich vegan ernähren oder eine gesunde Alternative zu rein veganen Rezepten suchen.

Ralf´s FatPad ist in der Anwendung günstig, weil es nur wenige Cent kostet. Das in unterschiedlichen Größen erhältliche Vlies zum intelligenten Entfetten ist lipophil und hydrophob. Es bindet Fett, stößt Wasser und andere Flüssigkeiten jedoch ab. Nach dem Kochvorgang wird Ralf´s FatPad einfach in die entsprechende Speise gegeben, zum Beispiel in eine Suppe, Sauce oder einen Fond. Es saugt in Sekundenschnelle das sich an der Oberfläche absetzende Fett auf. Bratgut, wie Schnitzel oder Steaks, werden zum Entfetten einfach auf das Vlies gelegt. Wie einfach und effektiv Ralf´s FatPad handzuhaben ist, erfahren Sie hier: http://ralfs.net/verwendungsmoeglichkeiten/haushalt-2/.

Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeit ist groß, denn es spielt keine Rolle, ob es sich um heißes, warmes oder kaltes Fett handelt. So werden mit dem FatPad in Öl eingelegte Antipasti in Sekunden vom Oberflächen-Öl befreit, ohne dass man ihnen die Saftigkeit raubt, wie es mit saugfähigem Papier der Fall wäre. Das gilt genauso für Bratkartoffeln, Bratwurst, Fischstäbchen, Pommes Frites oder Reibekuchen – also für jede Speise, die mit Fett zubereitet wird. Ralf´s FatPad wurde vom TÜV u.a. hinsichtlich seiner Eignung für Lebensmittel geprüft und kann nach Gebrauch einfach im Hausmüll entsorgt werden. Erhältlich ist Ralf´s FatPad zu einem verbraucherfreundlichen Preis im Internet: http://ralfs.net/
Ralf´s FatPad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://ralfs.net/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen