Bestellen Sie jetzt Ihre Bücher VERSANDKOSTENFREI direkt beim Karina-Verlag

Email

BestellenSieJetztKarina.jpg

Zur Zeit versendet der Karina-Verlag seine Bücher europaweit kostenlos. Denn gerade jetzt ist es wichtig, dass die Menschen Unterhaltung haben, eben in Form von guter Literatur. Somit ist der Lesestoff gesichert! Noch sind alle Werke vorrätig.

Hier ein paar Buchtipps aus dem Verlag:
Wenn Worte anklopfen
Ein Brief an die Autorin:
„Vielen Dank, dass ich dein Werk lesen durfte.
Es berührt mein Herz zutiefst. Ich mag ganz besonders an deinen Geschichten, dass sie so geschrieben sind – als wenn man sie gerade erleben würde – ungekünstelt, ehrlich. Die Mischung der Geschichten und die Gedichte dazu sind ganz toll. Es sind Gedanken aus dem täglichen Leben in Gedichtform zusammengefasst.
Immer treffend, fast immer lustig, gleichzeitig zum Nachdenken. Eine Wohltat zum Lesen.“
Liebe Leserin, lieber Leser!
Nehmen Sie diese Buch in die Hand und lassen Sie die Worte bei Ihnen anklopfen.

HERAs Kinder
Die Erde im 24. Jahrhundert: Die Menschheit ist auf eine Milliarde geschrumpft, ihre Lebenserwartung hat sich verdoppelt, Krankheiten existieren nicht mehr. Aber der Preis dafür ist hoch. Von der Geburt bis zum Tod sind die Bürger Eigentum eines einzigen Weltenstaates, der sie domestiziert hat. Sie haben keine Namen mehr, sind nur noch Nummern, die spezielle Aufgaben in diesem Staat erfüllen sollen. Jeder ihrer Schritte wird von HERA, einem übermächtigen Masterkontrollprogramm überwacht. HERA unterdrückt mit Hilfe eines implantierten Chips Emotionen, familiäre Bindungen, ja sogar die Liebe und reglementiert Zeugung und Geburt ihrer Kinder.
Eine junge Frau scheint die einzige zu sein, die diesem korrupten System die Stirn bietet. Schon als Kind hinterfragt sie die Machenschaften dieses Staates, der Menschen manipuliert, damit sie ins System passen. Verzweifelt sucht sie nach ihrer Identität … Durch Zufall lernt sie das Mitglied einer Widerstandsgruppe kennen und entdeckt, dass es Menschen gibt, die wie sie fühlen. Sie schließt sich dieser Gruppe an und schöpft neue Hoffnung.
Das menschliche Leben ist in vielen Dingen dem Element Wasser verbunden. Vom Quell bis zum Strom wächst und verliert sich das Sein … Im Wasser befindet sich der göttliche Funke, der Leben schafft.

Mein Leben mit MS 2
Aus dem Leben eines MS-lers.
Völlig real und ungeschminkt nimmt die Autorin Sie mit in ihr MS-Leben. Erleben Sie Dinge, die sie am eigenen Leib erlebt hat. Wenn man nicht gesund ist, stellen sich oft Probleme in den Weg, die nicht immer einfach zu lösen sind. Verpackt mit etwas Ironie und Zynismus, denn damit lässt sich vieles leichter ertragen.
Und dann gibt es da auch noch die Krankenhäuser, Ärzte, Ämter, Therapeuten und …, die einem das Leben zusätzlich schwer machen.
Ferner gibt es ein paar Hintergrundinformationen zum Thema MS. Da dies aber kein Fachbuch oder Ratgeber über die Krankheit MS (Multiple Sklerose) ist, sondern die Erlebnisse der Autorin beinhaltet, halten sich diese dezent im Hintergrund.
Ein Buch, das Mut machen soll und zeigt, dass das Leben trotz einer unheilbaren Krankheit Spaß machen kann und lebenswert ist.

Text Zentral
Text Zentral will auf einer breit angelegten Weise mit einfachen, klaren Worten Zusammenhänge bewusst machen und Menschen ermutigen, Verantwortung für ihr Leben und ihren Lebensraum zu übernehmen.
Ein lyrisch inspiriertes Sachbuch, das von Sachen handelt, die Sache sind. Ein Sachbuch, dessen Inhalt uns alle betrifft, vom Alltag bis hin zu metaphysischen Wahrscheinlichkeiten – mit literarischem Anspruch, der Freude machen soll.

Tief – Geheimnisvolle Machenschaften in Wien
Unter dem Zuckerguss sprichwörtlicher Gemütlichkeit gärt in den Tiefen der Metropole Wien – im Labyrinth uralter, geheimer Katakomben – die jahrhundertealte, bis in die Gegenwart wirkende Fäulnis eines infamen Verbrechens …
Katrina, Sekretärin eines Anwaltsbüros, privat voller Hingabe dem Kopieren historischer Archivdokumente verfallen, wird zu ihrem Entsetzen nun als Zeugin eines grauenvollen Blutbades von den Mördern verfolgt.
Allmählich dämmert ihr, dass sowohl die Bluttat, als auch die gezielte Jagd auf sie, in dunklen Machenschaften einer längst vergangenen Epoche Wiens gründen – festgehalten auf einem ahnungslos kopierten Pergament.
Unter Lebensgefahr beginnt Katrina zu recherchieren …

Ricardos Weg: und weitere Erzählungen
Ricardo, Sohn portugiesischer Einwanderer, geht seinen Weg in Deutschland. Er lebt mit Iva, seiner über alles geliebten Freundin, ein gutes Leben und ist auch im Beruf erfolgreich. Als Iva durch einen tragischen Autounfall stirbt, ändert sich für Ricardo alles. Nichts ist mehr so, wie es war. Alles hat seinen Sinn verloren. Sein nicht enden wollender Schmerz führt ihn durch ungeahnte Abgründe seiner Seele und bis ins Drogenmilieu. Eine Überdosis scheint das vorprogrammierte Ende zu sein …
Auch Arvid, Jonathan und Marco, die Protagonisten der weiteren Erzählungen, befinden sich in schwierigen Lebenssituationen. Einer kämpft gegen seine Drogensucht, ein anderer ist alt, verbittert und lebt in der Vergangenheit; der dritte muss die Schranken zwischen Kulturen überwinden, um mit seiner Liebsten vereint zu sein. Sie alle brauchen einen festen Willen und eine gehörige Portion Mut, um ihr Leben wieder zurechtzurücken.

Mehr Infos: https://www.karinaverlag.at/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: