aventron AG vertraut auf Betriebsführung der VSB Gruppe

Dresden/Münchenstein, 8. Januar 2019 – Die Schweizer aventron AG hat die VSB Service GmbH, ein Unternehmen der VSB Gruppe, mit der Betriebsführung von mehreren Windparks in Deutschland beauftragt. Die Anlagen in den Bundesländern Brandenburg, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen verfügen zusammen über eine Nennleistung von rund 52 MW und sind zwischen 2011 und 2015 in Betrieb gegangen.

VSB Service (vormals firmierend als WSB Service Deutschland GmbH) hat den Zuschlag im Rahmen einer Ausschreibung gewonnen. Der Schweizer Kraftwerksbetreiber für Erneuerbare Energien aus dem Kanton Basel übergibt damit Windenergieanlagen der Typen Enercon, Senvion und Vestas in die Hände der VSB. Der Leistungsumfang deckt die komplette kaufmännische und technische Betriebsführung der Parks ab. “Wir freuen uns über das Vertrauen der aventron AG in unseren Service. Damit bauen wir unser Portfolio auf über 650 MW Wind- und Solarleistung sowie 11 Umspannwerke in der Betreuung aus”, so Gerrit Schmidt, Geschäftsführer VSB Service GmbH.

VSB und aventron arbeiten bereits seit 2014 in Sachsen und Thüringen zusammen. Dazu Antoine Millioud, CEO der aventron AG: “Gegenüber unseren Aktionären tragen wir im Hinblick auf die langfristige Kosten- und Planungssicherheit die Verantwortung, die Energieparks wirtschaftlich und technisch optimal zu führen. VSB überzeugt uns mit langjähriger Erfahrung und Zuverlässigkeit als Betriebsführer”.

VSB Service – ein Unternehmen der VSB Gruppe
VSB mit Hauptsitz in Dresden zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks sowie der Betriebsführung und Instandhaltung. Seit 1996 hat die Unternehmensgruppe mehr als 470 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 900 Megawatt installierter Leistung entwickelt, geplant und errichtet. Europaweit befinden sich 1,3 GW in der kaufmännischen und technischen Betriebsführung.

VSB mit Hauptsitz in Dresden und Regionalbüros in Erfurt, Osnabrück und Potsdam zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks sowie deren Betriebsführung und Instandhaltung. Seit 1996 hat VSB mehr als 470 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 900 Megawatt installierter Leistung und einem Investitionsvolumen von 1,4 Milliarden Euro geplant und errichtet. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind über 300 Mitarbeiter an 16 Standorten tätig.

Firmenkontakt
VSB Holding GmbH
Kathrin Jacob-Puchalski
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
0351 21183400
info@vsb.energy
http://www.vsb.energy

Pressekontakt
VSB Holding GmbH
Kathrin Jacob-Puchalski
Schweizer Str. 3 a
01069 Dresden
0351 21183672
kathrin.jacob-puchalski@vsb.energy
http://www.vsb.energy

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: