Aus Zwei mach Eins – Platz sparen im Lager

MEFA Befestigungs- und Montagesysteme

Aus Zwei mach Eins - Platz sparen im Lager

Mit dem MEFA Schienenhalter 45 l/q ist die Längs- und die Quermontage gleichermaßen möglich. (Bildquelle: @MEFA)

Mit dem neuen Schienenhalter 45 l/q bringt der Spezialist für Befestigungs- und Montagesysteme MEFA einen Halter für die Wand- und Deckenmontage auf den Markt, bei dem die quadratische Grundplatte im Gegensatz zu Schienenhaltern für die Längs- oder Quermontage um 45° verdreht ist. Dadurch ist eine Unterscheidung in längs und quer nicht mehr erforderlich, was den Aufwand bei der Lagerhaltung sowie auch für die Arbeitsvorbereitung erheblich reduziert.

Der universell verwendbare Halter hat eine quadratische Grundplatte mit gefasten Ecken und 100 mm Seitenlänge. Er ist für alle C-Profile mit 45 mm Breite und maximal 52 mm Höhe bei Längsausrichtung der Schiene geeignet. Bei Querausrichtung der Schiene sind prinzipiell alle Profilhöhen möglich, sofern ein Überstehen der Schiene nicht stört. Die Konstruktion des neuen Halters ist gegenüber den Vorgängermodellen kompakter geworden und hat jetzt eine zulässige Belastungsgrenze von 15 kN auf Zug. Dank der Lang- und Rundlöcher in der Grundplatte und der Schienenaufnahme gestaltet sich die Montage angenehm einfach.

Für Außenbereiche sind die Schienenhalter 45 l/q in einer feuerverzinkten Variante mit erhöhtem Korrosionsschutz lieferbar. Für Innenbereiche sind sie galvanisch verzinkt. Darüber hinaus werden die Halter auf Kundenwunsch auch mit der TSP-5 Beschichtung für den Einsatz in hochkorrosiven Umgebungen, beispielsweise bei Einwirkung von Meerwasser, versehen.

Mit dem neuen Schienenhalter 45 l/q verschlankt MEFA das Angebot an Schienenhaltern für die Montage an Baukörpern, ohne die Einsatzmöglichkeiten dieser Produktreihe einzuschränken. Für Montagebetriebe ergeben sich Vereinfachungen bei Lagerhaltung und Arbeitsvorbereitung sowie durch Konstruktionsdetails auch bei der Montage selbst.

MEFA ist ein Spezialist für Rohrmontagesysteme in der technischen Gebäudeausrüstung und dem schweren Rohrleitungsbau. Neben den Produkten bietet das Unternehmen seinen Kunden bei Bedarf einen umfassenden Planungs- und Auslegungssupport. Mit MEFA energy systems hat sich das Unternehmen ein weiteres Standbein im Bereich Heizen und Kühlen mit regenerativen Energien aufgebaut. Das mittelständische Unternehmen hat seinen Sitz in Kupferzell, Baden-Württemberg.

Firmenkontakt
MEFA Befestigungs- und Montagesysteme GmbH
Jürgen Uez
Schillerstraße 15
74635 Kupferzell
07944 64-0
info@mefa.de
http://www.mefa.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Uwe Bolz
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
071195464-65
0711 954645-44
bolz@id-pool.de
https://www.id-pool.de/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: