Andreas Habath verstärkt FIO SYSTEMS AG als Vertriebs- und Projektleiter

Experte unterstützt beim strategischen Ausbau des Segments Immobilienvermarktung

Andreas Habath verstärkt FIO SYSTEMS AG als Vertriebs- und Projektleiter

Andreas Habath verfügt über rund 20 Jahre Praxiserfahrung als Makler, Sachverständiger und Dozent.

Leipzig, 28. April 2020 – Andreas Habath ist der neue Projekt- und Vertriebsleiter der FIO SYSTEMS AG. Der ausgewiesene Immobilienexperte blickt auf langjährige Erfahrung im Management des IVD sowie der Sprengnetter Akademie zurück und unterstützt künftig dabei, die Marke FIO weiter zu stärken.

Die FIO SYSTEMS AG zählt seit Jahren zu den wichtigsten Anbietern von Cloudlösungen für die Finanz- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Mehr als 130.000 Anwender nutzen die verschiedenen Branchenlösungen wie die Maklersoftware zur Immobilienvermarktung, das umfängliche ERP-System zur Immobilienverwaltung oder die Lösung für den Zahlungsverkehr mittels virtueller Konten. Um den Bereich Immobilienvermarktung strategisch weiter auszubauen, hat sich das Leipziger Unternehmen mit Andreas Habath nun einen weiteren Experten an Bord geholt.

Bekanntheitsgrad von FIO am Markt nachhaltig steigern

Der Diplom Immobilienwirt verfügt über 20 Jahre Praxiserfahrung als Makler, ist zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung sowie Dozent und war viele Jahre für den IVD und die Sprengnetter-Akademie tätig. Seine Expertise bringt er in seiner neuen Position künftig vor allem in der optimalen Verzahnung von Workflowketten der Bereiche Projekt und Vertrieb ein. Darüber hinaus zeichnet er für die Optimierung des Onbording-Prozesses für freie Makler verantwortlich und unterstützt dabei, die Marke FIO präsenter zu machen.

ÜBER DIE FIO SYSTEMS AG

Mit ihren webbasierten Lösungen zählt die FIO SYSTEMS AG zu den führenden Softwareanbietern und wichtigsten Wegbereitern der Digitalisierung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt heute 165 Mitarbeiter an vier Standorten im In- und Ausland und verzeichnet über 130.000 aktive Anwender der verschiedenen Branchenlösungen – darunter zahlreiche Vertreter der S-Finanzgruppe sowie Volks- und Raiffeisenbanken.

Seit 1999 arbeitet FIO erfolgreich an der Digitalisierung und Automation komplexer Geschäftsprozesse, sowie der Verschlankung umfassender Workflows in den Bereichen Vermarktung, Verwaltung, Schadenmanagement & Zahlungsverkehr. Die Softwarelösungen ermöglichen Branchenvertretern maximale Mobilität bei minimalem Zeit- und Kostenaufwand. Sie sind skalierbar, intuitiv bedienbar, folgen höchsten Datenschutzbestimmungen und verfügen über eine moderne, zukunftsfähige Architektur, die es ermöglicht, die Software gemeinsam mit den Kundenanforderungen und fortschreitender Digitalisierung wachsen zu lassen.

FIO ist eine 100%-ige Tochter des an der Frankfurter Börse im SDAX gelisteten Hypoport SE. Mehr Informationen über FIO und ihre Softwarelösungen finden Sie unter: www.fio.de

Firmenkontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
info@fio.de
http://www.fio.de

Pressekontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
s.lerche@fio.de
http://www.fio.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: