aktiFit ermittelt Kalorienverbrauch beim Sport

App hilft offline, die eigene Fitness im Blick zu haben

aktiFit ermittelt Kalorienverbrauch beim Sport

Nach einer ausgiebigen Trainingseinheit, in der viel Schweiß geflossen ist, kommt häufig die Frage auf: “Hab ich die Tafel Schokolade von gestern Abend wieder abtrainiert?” Die neue App “aktiFit” aus der Software-Schmiede aktiWir GmbH kann dies dem Nutzer ganz genau sagen! Denn als erste App im Markt ist aktiFit in der Lage, die genaue Anzahl der verbrauchten Kalorien nach dem Sport zu bestimmen. Eine Funktion, die in enger Zusammenarbeit mit Sportmedizinern entwickelt wurde.
Für viele Apps stellt es heute keine Besonderheit mehr dar, die gelaufenen Kilometer und die dafür benötigte Zeit zu protokollieren oder festzustellen wie hoch der tägliche Kalorienverbrauch eines Menschen ist. aktiFit allerdings kombiniert diese Aspekte. Egal, ob Spazierengehen, Tennis, Zumba oder Karate – rund 400 Sportarten und Fitnessgeräte stehen zur Verfügung und mit nur wenigen Fingerbewegungen kann die sportliche Aktivität protokolliert und der Verbrauch der Sporteinheit berechnet werden.
Dafür muss der Nutzer lediglich Alter und Körpergewicht eintragen und nach der Trainingssession Sportart oder genutztes Fitnessgerät sowie die Dauer der Tätigkeit oder die Anzahl der Wiederholungen auswählen. Dies gelingt einfach und schnell, da die App übersichtlich aufgebaut ist und intuitiv bedient werden kann. Auf Basis der erfassten Daten werden Statistiken und Auswertungen angezeigt, so dass die eigene Leistung vom ersten Eintrag bis zum aktuellen Tag nachverfolgt werden kann. Weiterhin werden persönliche Rekorde ermittelt und der Verlauf des Gewichts protokolliert. Bei guten Leistungen warten auf die Sportler motivierende Darstellungen und Sounds.
Die App eignet sich optimal als persönlicher Trainingsbegleiter und Sportprotokoll sowohl für Sportskanonen als auch für Anfänger. Sie wurde für den persönlichen Bedarf entwickelt und kann komplett ohne Internetverbindung genutzt werden. Es werden keinerlei Daten im Internet abgelegt. Aufgrund der großen Auswahl an Sportarten ist wohl für jeden Benutzer das Passende dabei. aktiFit ist kostenlos und vorerst als Android-Version im google Playstore erhältlich. Eine iOS-Version ist nach Entwickleraussagen in Planung.
Die App kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.aktiwir.aktifit

Die aktiWir GmbH entwickelt Apps, in denen Nutzer unter anderem ihre sportliche Fitness protokollieren können.

Firmenkontakt
aktiWir GmbH
Jeroen Alfes
Brüderweg 252
57074 Siegen
0271-2503229
j.alfes@aktiwir.de
www.aktiwir.de

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
jansen-communications.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: