Seit 2018 bestehende Technologiepartnerschaft wird damit weiter ausgebaut. Unternehmen will mit diesem Schritt das Potential des wachsenden Marktes der öffentlichen Auftragsgeber ausschöpfen.

Stuttgart, 10.01.2023 – Die zur Stuttgarter DSV-Gruppe gehörende S-Management Services GmbH (S-MS) beteiligt sich mit Wirkung zum 1. Januar 2023 strategisch mit einem Anteil von 51 Prozent an der cit GmbH computer integrated telecommunication (cit). Das Unternehmen aus Dettingen/Teck entwickelt Lösungen für formular- und dokumentenbasierte Prozesse. Die bereits seit 2018 bestehende Technologiepartnerschaft der beiden Unternehmen wird mit dem Anteilserwerb weiter ausgebaut.

Die S-MS ist als Softwarehaus und zentraler Formulardienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe auch auf dem Markt der öffentlichen Auftraggeber aktiv. Die Notwendigkeit zur Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen ist in den Kommunen ungebrochen – und wird durch gesetzliche Vorgaben wie das Online-Zugangsgesetz noch verstärkt.

Stollarz: Gemeinsam auf dem wachsenden Markt öffentlicher Auftraggeber aktiv

“Zusammen mit der cit wollen wir das Potenzial dieses Wachstumsmarktes ausschöpfen, in dem die DSV-Gruppe bereits im Schulterschluss mit den Sparkassen tätig ist. So profitiert letztlich auch die Sparkassen-Finanzgruppe insgesamt”, ordnet Dr. Michael Stollarz, Vorsitzender der Geschäftsführung der DSV-Gruppe, die Entscheidung zum Anteilserwerb ein.

“Die cit ist ein im Markt etablierter Partner, mit dem wir Lösungen für formularbasierte Anwendungen, automatisierte Online-Services für die Bürgerinnen und Bürger sowie Fachverfahren für die Kommunen entwickeln wollen”, erklärt Rainer Birkle, Geschäftsführer der S-Management Services GmbH.

Thilo Schuster und Klaus Wanner, die beiden Geschäftsführer der cit GmbH, die das Unternehmen auch weiterhin führen, stimmen zu: “Die enge Verflechtung mit der S-Management Services als starkem Partner aus der Sparkassen-Finanzgruppe und der gemeinsame Marktauftritt eröffnen uns als cit attraktive Chancen für künftiges Wachstum.”

Weitere Meldungen:  Custom Marketing: Werbung nur für mich

Bereits seit 2018 kooperieren S-MS und cit als strategische Partner beim Formularmanagement und der Bereitstellung von Formularservern für öffentliche Auftraggeber. Die cit-Technologie wird aktuell bundesweit von zahlreichen Bundesländern, Städten und Gemeinden sowie öffentlichen Institutionen eingesetzt. Gegründet wurde das Unternehmen 1993.

Weitere Informationen zum Full-Service für Online-Formulare in der öffentlichen Verwaltung:
https://www.s-management-services.de/onlineforms

Weitere Informationen zur cit GmbH:
https://www.cit.de

Über die cit GmbH
Die cit GmbH ist ein führender Anbieter von flexiblen Plattformen für die Erstellung von Online-Formularen, Online-Anträgen und mobilen Anwendungen, für Formularmanagement und Formularserver, zum Antrags- und Fallmanagement und der Umsetzung des OZGs sowie für alle dokumentbasierten Prozesse. Mit der Lösung cit intelliForm Virtuelles Bauamt (VBA) setzt cit Maßstäbe für effiziente und voll XBau-konforme digitale Bauanträge. Mit der innovativen Produktfamilie cit intelliForm unterstützt die cit öffentliche Auftraggeber und Unternehmen wie Banken und Versicherungen bei der webbasierten Umsetzung komplexer Antrags- und Verwaltungsabläufe im E-Government und im Kundenservice.
Die assistenten-gestützten Formulare, mobilen Anwendungen und Formularlösungen von cit verbessern den Kundenservice, beschleunigen Prozesse und reduzieren Aufwände und Kosten. Zu den Kunden der cit gehören viele Behörden und Institutionen im öffentlichen Bereich wie zum Beispiel die Länder Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen-Anhalt die Landeshauptstädte München, Stuttgart, Dresden und Erfurt ebenso wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft. www.cit.de

Über die DSV-Gruppe
Die DSV-Gruppe ist der zentrale Dienstleister für die Sparkassen-Finanzgruppe, dem deutschen Marktführer im Bereich der Finanzdienstleistungen. Sie erwirtschaftet einen Konzernumsatz von 629 Millionen Euro (2021). Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart ist bundesweit präsent und beschäftigt rund 2.300 Mitarbeitende. Vier fachlich spezialisierte Kompetenzmarken prägen den Auftritt der DSV- Gruppe Richtung Markt. Dazu zählt unter anderem S-Management Services. www.dsv-gruppe.de

Weitere Meldungen:  cit zeigt Lösungen für mobiles E-Government auf der CeBIT

Die S-Management Services GmbH hat sich als Komplettanbieterin auf die Konzeption, die Entwicklung, den Betrieb und die Vermarktung zukunftsfähiger Lösungen im Bereich Dokumenten- und Informationsmanagement spezialisiert. Mit viel Technik, Fachwissen und mehr als 85 Jahren Erfahrung in der Erstellung von Formularen pflegt die S-Management Services mehr als 1.500 Formulare – zahlreiche davon als Online-Variante. Pro Jahr werden mehr als 1.000 Aktualisierungen bereitgestellt und die Online-Formulare über 380 Millionen Mal genutzt. Als spezialisiertes Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags (DSV) stellt sie für mehr als 370 Sparkassen und Landesbanken elektronische Formulare zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit der Kohlhammer Unternehmensgruppe und dem Technologieanbieter cit bietet S-Management Services Kommunalverwaltungen und Landesbehörden einen breiten Katalog an Online-Formularen für das Onlinezugangsgesetz (OZG) und andere E-Government-Vorhaben als Full-Service an. www.s-management-services.de

Ansprechpartner Konzernkommunikation DSV-Gruppe:
Daniel Knellesen, Am Wallgraben 115, 70565 Stuttgart, Deutschland E-Mail: daniel.knellesen@dsv-gruppe.de, Telefon: +49 711 782-22736

Firmenkontakt
S-Management Services GmbH
Peter Höcherl
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
+49 711 782 129-00
peter.hoecherl@s-management-services.de
https://www.s-management-services.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com