Zehn Prinzipien für eine bessere Datenbanksicherheit

Was Unternehmen für ihre Database Security beachten sollten

Zehn Prinzipien für eine bessere Datenbanksicherheit

Ein angemessener Schutz für sensible Daten ist in den letzten Jahren immer schwieriger geworden. Die Gründe dafür sind vielfältig: die Zunahme des Datenvolumens, die steigende Anzahl an Bedrohungen – aber auch die Verlagerung von Daten und IT-Infrastrukturen in die Cloud, die immer mehr Unternehmen durchführen.

Dabei werden oft private und öffentliche Clouds vermischt – in Unternehmen entsteht dadurch häufig eine Multi-Cloud-Umgebung. Die Mitarbeiter nutzen dabei remote zahlreiche Cloud-basierte Anwendungen, zum Beispiel für die Zusammenarbeit im Team.

Somit sind traditionelle Ansätze der Cybersecurity, die für Netzwerk- und Parametersicherheit sorgen, häufig nicht mehr anwendbar und ausreichend. Vielmehr bedarf es eines neuen, datenzentrierten Sicherheitsansatzes – unabhängig vom Speicherort.

Wie dieser Ansatz aussehen sollte, beschreibt Trustwave in einem Interview mit Mark Trinidad, Senior Product Manager bei Trustwave. Erfahren Sie, wie sich Database Security in den vergangenen Jahren verändert hat, worin die größten Risiken bei der Datenbanksicherheit liegen und wie Sie sensible Daten besser schützen können. Hier geht”s zum Blogeintrag: https://www.trustwave.com/de-de/resources/blogs/trustwave-blog/the-10-principles-of-database-security/

Trustwave ist ein führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen und Managed Security Services mit dem Fokus auf Threat Detection and Response. Der Security-Experte unterstützt weltweit Unternehmen bei der Bekämpfung von Cyberkriminalität, beim Schutz von Daten sowie bei der Minimierung von Sicherheitsrisiken. Mit einem umfassenden Portfolio an Managed Security Services, Security-Tests, Beratung, Technologielösungen und Cybersecurity-Schulungen hilft Trustwave Unternehmen dabei, die digitale Transformation sicher zu meistern. Trustwave ist ein Singtel-Unternehmen und der globale Sicherheitszweig von Singtel, Optus und NCS mit Kunden in 96 Ländern.

Firmenkontakt
Trustwave Germany GmbH
Stephen Balogun
The Squaire 12
60549 Frankfurt am Main
+447710 712 125
Stephen.Balogun@trustwave.com
https://www.trustwave.com/de-de/

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
+49 2661-912600
trustwave@sprengel-pr.com
https://www.sprengel-pr.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: